Forum • Rocket Beans TV

Formel 1 Saison 2021

Etwas undurchsichtig das Ganze…

Wenn du im Sommer 2020 auf jährliches Abo umgestellt hast kannst du noch 21 und 22 auf F1TV gucken, für 23 und später ist dann, Stand jetzt, nur noch über Sky zusehen.

Jetzt kannst du kein Abo aus Deutschland mehr abschließen.

1 Like

Sehr gut. Haben, glaube ich, ein Jahresabo.

Jetzt ist es offiziell: Perez 2021 bei Red Bull!

6 Like

Yup

1 Like

Jetzt bin ich mal richtig gespannt, wie sich Perez im vergleich zu Verstappen schlägt. RB hat jetzt eine richtig starke Fahrerpaarung. Ich würde sogar behaupten die Stärkste im Feld.

6 Like

Wird sich erst mal zeigen müssen wie gut Perez mit dem RB klar kommt, aber ja stimme zu die Paarung ist schon sehr stark.
Hoffentlich findet er sich schnell zurecht, damit RB zumindest Bottas angreifen kann.

Mit Fittipaldi und Schumacher hat Haas nächstes Jahr zwei Weltmeister im Team. :fuerdaswasesseinwill:

8 Like

Ist Grabschepin doch abgesägt worden?

Glaub nicht, aber ich wollt halt nen Joke bringen :florentin:

1 Like

Die Teams sind alle sehr spannend nächstes Jahr. Red Bull, Ferrari, McLaren, Renault, Racing Point. Alle haben auf ihre Weise viel
Potenzial. Dazu ein total unbeliebter mazepin, ein Alonso, der wieder zurückkehrt und natürlich Schumacher. Ich bin echt gespannt wie selten!

2 Like

Und RTL zeigt lieber Euro League :supa:

Außer Mercedes, die haben Bottas :kappa:

1 Like

Naja das was Sky zahlt kann RTL halt nicht zahlen, bzw könnte es vermutlich schon würde an der F1 dann nur nichts verdienen, ich bleibe gespannt wie lange Sky ihre exklusiv Rechte behalten will kann mir nämlich nicht vorstellen, daß sich dieser Deal für sie auzahlt.

Aber der Ausstieg von RTL hat ja so nix mit Sky zu tun oder?
Die FreeTV Rechte wären ja wsl in Deutschland zu haben.

In Österreich hat Sky auch nur die PayTV Rechte. Die FreeTV Rechte hat ja jetzt ServusTV in Kooperation mit dem ORF.


Irgendwie auch lustig. Erst vor (ich glaub) 2 Jahren hatte Sky die Formel 1 aus dem Programm geschmissen und jetzt haben sie in Deutschland Exklusive Rechte.

Nee Sky hat sich für DE alle Rechte gesichert, und um die Freie TV Rechte zu bekommen haben sie sich mich Liberty Darauf geeinigt 4 Rennen auf einen der frei empfangbaren Sender zu übertragen.

Oh das ist ja ein Arsch Move

Aber interessant zu sehen das es Liberty eher um das Direkte Geld geht und nicht auf die Reichweite. Weil mehr Zuschauer wäre ja auch wichtig für Sponsoren

Ist ja im Fußball nicht anders

Sponsoren sind halt primär wichtig für die Teams, an den wenigsten verdient Liberty Media etwas…

Andrerseits waren wir Deutschen da eh verwöhnt in kaum einen Land ist profi Sport im free TV frei empfänglich