Forum • Rocket Beans TV

Fr (07.10.): Pen-&-Paper-Abenteuer „Der Schützenverein – Eine Höllgrund-Geschichte“

Mein Fehler. Den Uploadplan hatte ich nicht auf dem Schirm. Danke für die Info. Mittwoch ist aber auch recht spät und unlisted muss der Stream trotzdem nicht sein.

1 „Gefällt mir“

Das mit dem unlisted hat wohl mit Youtube Algorithmus zu tun.
Normalerweise sind die pnp VODs von Freitag am Samstag Vormittag online. Mittwoch find ich auch spät. Ich vermute es liegt an der Kooperation mit der ARD. Dort soll es auch in der Mediathek landen, dann muss das vielleicht noch offiziell abgenickt werden.
Sind aber nur meine Vermutungen dazu.

1 „Gefällt mir“

Das RBTV-VOD kommt voraussichtlich morgen Abend

13 „Gefällt mir“

Das VOD kommt leider doch erst am Dienstag

6 „Gefällt mir“

Das VoD ist endlich online :partying_face:

12 „Gefällt mir“

Ich mache heute gegen 17:30 Uhr in meinem Stream noch eine Nachbesprechung. Stellt gerne Fragen, wenn ihr welche habt!

17 „Gefällt mir“

Bin heute Abend leider nicht da, aber vielleicht die Frage zu Basos Rolle:

War da eigentlich geplant eine andere Richtung einzuschlagen, oder hat das alles einfach so eine Dynamik genommen, dass ihre Doppelrolle keinen Einfluss mehr genommen hat?

2 „Gefällt mir“

Mit was für weiteren Beweisen hätten sie noch die Bürger am Ort überzeugen können?
Irgendwie fand ich hatten sie sehr viel Glück den Immobilienmakler abzufangen und sind dann auch sehr dran geblieben, mit den Dokumenten hatten sie eigentlich die Ganze Sache in der Tasche. Aber ich hatte das Gefühl, dass man das auch ganz leicht verpassen hätte können.

3 „Gefällt mir“

Hatten die anderen Charaktere auch ein Geheimnis, was sie den anderen nicht verraten haben oder war das nur bei Cherie der Fall?

3 „Gefällt mir“

War es von Beginn an geplant, dass Ben den Gegenkandidaten für die Wahl geben soll, oder wären da auch die anderen infrage gekommen, wenn es sich eben dahin entwickelt hätte bzw. jemand vorgeprescht wäre?

1 „Gefällt mir“

Ganz grosses Kompliment. Habe danach die Serie sofort durchgebinged und war begeistert über die kleinen Cameos die du eingebaut hast (u.A. von Theresa, Tanja (ich will später mal Astronaut werden) ihrem Vater, Werner dem Cop und Hajo) waren Spitze.
Klasse PnP zu einer guten Serie.

4 „Gefällt mir“

Gibt es da schon mehr Information drüber?

Der Skill Fernkampf ist meiner Erinnerung nach gar nicht zum Zuge gekommen. Hat sich das nur so ergeben oder wurde ein Part aus dem Abendteuer aus Zeitgründen gekürzt? Die Charaktere und das Abendteuer haben mir sehr gefallen weiter so =)

Cheri wollte Marius ein Snickers ins Auge werfen, war dann aber ein kritischer Misserfolg.

Die erste Produktion unter dem neuen Label wurde Anfang der Woche angekündigt: Das Rollenspiel-Experiment „Letzte Beute” wird für ARD Kultur produziert und ist mit Start des Portals am 26.10. in sechs Folgen auf www.ardkultur.de verfügbar. In einer Mischung aus „Pen & Paper” und Improvisationstheater begibt sich ein hochrangig besetzter Schauspieler*innen-Cast – Frederic Böhle, Daniel Donskoy, Cristina Do Rego, Katjana Gerz, Ivo Kortlang, Nina Kronjäger, Rauand Taleb – unter der Spielleitung von Uke Bosse in eine Abenteuerwelt, die Thriller-Bestsellerautorin Judith Merchant erdacht hat.

10 „Gefällt mir“

Klingt abgeSPACEd :coolgunnar:

Das hat anja doch schon vor ewigkeiten getweeted

Wie lange hast du an dem pnp gearbeitet? Hast du die Serie dafür ganz gesehen? Und ab wann wusstet du, wer die Spieler*innen sind bzw. wie ihre Rollen etwa sein werden?

Der Anfang und die Abstimmung am Ende waren ja Fixpunkte. Schreibst du für den Mittelteil dann schon Szenarien vor, oder machst du das dann alles spontan? Deine Spieler habe ja immer wieder selber spontan Ideen, und du reagierst da immer, als hättest du genau damit gerechnet! Großes Lob!

Ach, ich hatte das mit den Kartenstapeln auch nicht richtig verstanden. Danke für die Erklärung! Fand’s spannend das mal anders zu sehen :slight_smile:

Mischen wäre vermutlich keine Option gewesen :sweat_smile:

War cool! Gerne auch wiedermal eines über mehrere Abende (Jahre lach)

1 „Gefällt mir“