Rocket Beans Community

Game of Thrones [Serientalk] | [Keine Script/Leak-Spoiler!]


#9682

Ach guck, da wollte ich noch zurückspulen und gucken was Sansa da genau gelesen hat, das war so vernuschelt. Brauch ich jetzt nimmer :smiley:


#9683

Naja genau stand da nur, dass er gedenkt mit seinen Leuten in der eigenen Festung zu bleiben. Die Implikation war aber sehr stark, dass er das aufgrund von Jon ‘who bend the knee’ Stark macht.


#9684

Ja, da hat er echt schön besser Sprüche gebracht, wie

  1. “Never forget what you are, the rest of the world will not. Wear it like armor and it can never be used to hurt you.

  2. “I have to disagree. Death is so final, yet life is full of possibilities.”

  3. “I have a tender spot in my heart for cripples and bastards and broken things.”

  4. “We’ve had vicious kings and we’ve had idiot kings, but I don’t know if we’ve ever been cursed with a vicious idiot boy king!

  5. “In my experience eloquent men are right every bit as often as imbeciles.”

  6. “It’s easy to confuse ‘what is’ with ‘what ought to be,’ especially when ‘what is’ has worked out in your favor.”

  7. “My brother has his sword, King Robert has his warhammer and I have my mind…and a mind needs books as a sword needs a whetstone if it is to keep its edge. That’s why I read so much Jon Snow.”

  8. “All dwarfs may be bastards yet not all bastards are dwarfs.”


#9685

Naja Sansa sagt einfach nur das Offensichtliche. Sonderlich smart sind die Dialoge deshalb auch nicht. Aber das ist nicht schlimm. Es wurde eh nicht zu viel geredet.
Und das was gesagt wurde ging halbwegs in Ordnung.


#9686

:joy:

Die Szene war bei mir aufm Beamer war so dunkel, dass ich nichts gesehen habe und nur dieses Gekreische gehört habe :joy:


#9687

Nein, die Nachricht kam von Lord Glover, also aus Deepwood Motte, das liegt ziemlich weit im Westen.

Ned Umber ist Lord von Last Hearth, der nördlichsten Festung vor der Mauer.


#9688

Was haltet ihr eigentlich von der Geschichte


#9689

Da hab ich auch kurz dran gedacht, als die beiden sich so angeschaut haben.
Alle verrecken und “Gendrya” bekommt den Thron (er hätte doch auch den Anspruch drauf oder?) - gäbe schlimmere Enden.


#9690

Ich weiß nicht was angeteast wurde aber es macht kein Sinn dass Bran Jamie als Freund bezeichnet. Gleichzeitig hat er auf Sam gewartet mit dem er ne ganze Zeit umhergezogen ist um ihm zu sagen er soll endlich mit Jon reden


#9691

Gibts denn noch irgend jemanden, der um seine Abstammung weiß?

Bin da nicht mehr so drin. Und dafür müsste ja mindestens Dany sterben (juhu)


#9692

Also das war schon sehr offensichtlich auf Jamie gemünzt, spätestens mit dem Abschluss der Episode wurde es deutlich.

Das war vermutlich Sarkasmus von Bran, da er so oder so keine Emotionen mehr hat, ist es ihm mittlerweile vermutlich auch ziemlich Jacke, dass Jamie ihn ausm Fenster geworfen hat.


#9693

Meinst du das wirklich, oder trollst du? Es ist nicht ganz klar.

Bran wartet, nachdem Sam geht, weiter.
Jaime (so schreibt man den) als Freund zu bezeichnen, ist eine Art rhetorischer Kniff / Sarkamus / etc. - nicht jeder, den man als Freund bezeichnet, ist auch einer.
Wer weiß, vielleicht sieht ihn Bran ja auch inzwischen sogar als Freund an, weil er nur noch das große Ganze betrachtet.


#9694

Also wenn Dany nicht verreckt, dann wäre ich echt beleidigt. Buch Dany nervt ja schon, aber Serien Dany ist mein absoluter Hass-Charakter.


#9695

Bran knows everything.


#9696

Also eigentlich hätten alle es verdient zu sterben so wie sie sich verhalten:

Sansa gibt Ned Umber keine zusätzlichen Wägen. 5min später: tot.

Deny: Meine Drachen fressen was sie wollen.

Jon: Ich wollte nie King sein…nja außer wenn ich die Queen vernasche.

Cersei: Alle töten.

Also die hätten es alle verdient zu sterben. Hoffe die verrecken alle und am Ende kommt Arthur Daynes Bastard und erschlägt mit Dawn den Night King und wird neuer König.


#9697

Denke ja, dass Danny überlebt und Jon stirbt. Jon verhält sich sehr wie sein Vater und man weiß ja wo das hin führt. Mit dem was sie aus Danny gemacht haben, bin ich auch nicht so glücklich.


#9698

Davos und Melisandre


#9699

Auch wenn ich keinen Bock drauf hab denke ich dass beide verrecken.
Jon ist zu gut und Dany geht wahrscheinlich mehr in Richtung Mad Queen.
Und beides wird sicher von der Handlung bestraft.

Ich hoffe nur dass das Ende sich in den Büchern anders abspielen wird. Einfach nur damit wir nicht gespoilert werden. :sweat_smile:


#9700

Varys auf jeden Fall, dann Tobho Mott und mit großer Sicherheit ja auch Davos und Brienne.
Melisandre weiß es und Bran ja bestimmt auch.

Dann noch ein paar Leute die 1 und 1 zusammen zählen könnten oder von der ja schon ein paar Mal angesprochene Ähnlichkeit zu Robert darauf schließen könnten, oder zumindest skeptisch werden könnten.
Also alle die Robert von früher kennen.


#9701

Das macht gar kein Sinn. Er sagt sogar zu Sam auf die Frage, was er denn hier draußen macht, dass er auf einen “old friend” wartet.