Forum • Rocket Beans TV

Game of Thrones [Serientalk] | [Keine Script/Leak-Spoiler!]


#16632

mann, der hackt aber kräftig auf GoT ein :beansweat:


#16633

Interessant, hab versehentlich das VOD verstellt und wenn ich wieder die stelle suche höre ich nur Tim der übelst abfuckt


#16634

Meine Befürchtung für die letzte Folge.

Da ja bisher ab Folge 4 immer der kürzeste Weg gegangen wurde, leider, es gibt ein Zeitsprung …
Es sind ein paar Monate oder gar Jahre vergangen, Daeny hockt beschützt von Drogon, ihren Unbefleckten und Dothraki im zerstörten Königsmund. Schnitt Winterfell, der restliche Truppe (Jon, Tyrion, Davos, Arya) sitzen dort, Tormund ist auch zurück, Edmure, Sam, Robin Arryn, ebeb alle die noch nicht tot sind.
Und beraten zum 100 mal wie sie Daeny töten können und in der Folge geht es um eine Selbstmordmission Daeny zu töten.


#16635

Das wäre ne Katastrophe. Am besten noch mit Ghost an seiner Seite. :ugly:


#16636

Stimmt Ghost vergessen, den Jon ignorieren kann :simonhahaa: und natürlich ist Tormund nur wieder da um Brienne unter der Gürtellinie anzugraben und Jon für sein Händchen bei Frauen auszulachen


#16637

Plottwist, Ghost tötet Jon weil er ihn nicht gestreichelt hat :smiley::aluhut::kappa:


#16638

Er ist doch nicht mit in den Norden, sondern zu Nymeria-Gang und die töten alle in Winterfell und ziehen dann zu Daeny um im verwilderten Königsmund zu leben.


#16639

Angeführt von Bran der wiedermal ein Tier Steuert


#16640

Kleine Theoretische frage. Glaubt man baut Kings Landing wieder auf? Oder wird das ein zweites Harrenhal?


#16641

Du meinst ob das wieder aufgebaut wird? Der nächste der auf dem Thron sitzt wird das sicher machen, ist ja immerhin die Hauptstadt. Aber ob wir das noch sehen weiß ich nicht.


#16642

Das ist die frage. Mindestens die halbe Stadt ist abgebrannt, der Rote Bergfried ist eingestürzt. Sicherlich ein groß teil der Bevölkerung die dort geblieben ist Tot. Da würde es sinn machen die Stadt aufzugeben


#16643

Und dann einfach nen monströsen Haufen Schutt hinterlassen? Warum?


#16644

Ist das nicht genau Harrenhal?


#16645

Keine Ahnung?


#16646

Ich glaube es wird/wurde aufgegeben, als Herrschaftssitz kann auch eine andere Burg herhalten.


#16647

Also persönlich würde sagen das sie die Häuser abtragen und die Überreste des Roten Bergfried als Mahnmal stehen lassen.


#16648

Harrenhal war ja nur die riesen Burg und als die abgefackelt wurde wars mit ihr vorbei. Die zugehörige STadt/Dorf Harrentown wurde nur semi zerstört und wieder bevölkert wenn auch deutlich kleiner und bedeutungsloser ohne den Herrschaftssitz. (Is natürlich aus den Büchern da in GoT nie was anderes als die kapute Burg zusehen war und nur dessen zerstörung hier und da mal erwähnt wurde)

KL dagegn is bzw. war ja ne Metropole mit über ner halben Mio Einwohner und damit mehr Stadt als Feste mit nur nem semi großen Dorf 1-2 Km vor dem Festungsgelände wie Harrenhal/WF/Schnellwasser und Co. Sofern nich alles Asche is und der neue König + Bevölkerung nen wiederaufabau wünschen (was ja bei Hauptstädten nach nem Krieg meist der Fall is) wirds wohl passieren auch wenns kaum in der Serie zusehen sein wird. Vlt. nur ne andeutung des Chronisten Sam wenn er am Ende seiner Geschichte das Buch schließt :slight_smile: wünsche mir schon arg das es so endet aber wirds sicher nich :sweat_smile:


#16649

Nur wenn GRRM ihm gesagt hat “Macht es als Zitat zu Tolkin.”


#16650

Also was sollen die beiden denn sonst noch erzählen ? Es sollen ja in der letzten Folge noch Robin der Prinz von Dorne etc. vorkommen. Ich verlange einen ausgewogenen Ausblick was in naher Zukunft aus unseren Charakteren und der Welt wird. Kann ja nicht mehr soviel passieren zwischen Tyrion, Dany, Jon und Sansa… Ich hoffe es ist einfach ein hübscher Ausgang :slight_smile: Ich mein die Folge wird sicher auch A Dream of Spring heißen, also da ist das einfach Pflicht. Ich würde mir auch wünschen, KL nicht wieder aufgebaut wird sondern es wieder eine neue Hauptstadt oder gar keine geben wird. Ich mein die Ära der Drachen und Tagaryens wird enden eine neue Ära wird in Westeros anbrechen wie auch immer die aussehen soll. Aber ziemlich sicher wird Tyrion die Blutfolge aufheben und die Wahlmonarchie einführen wie im HRR wo dann die 7 Kurfürsten den Kaiser wählen. Damit werden zwar nicht die Machtspiele enden, aber wenn wir eins von ASOIAF gelernt haben ist, dass man sich nicht auf den Münzwurf verlassen kann dass der immer gut geht…
Haben die Targaryens die immer mal ihr Volk verbrennen wollen, haben zugeschusterte Kinder die gar nicht Königskinder sind, haben wahre Nachfolger die als Bastarde getarnt werden etc etc… Ich glaube das wird Tyrions letzte gute Tat ehe er sich auf seinen Weinberg verpieselt : D


#16651

So wäre das schon eher richtig, nich jedes Buch am ende von nem Film is ne Tolkin anspielung. Der hats auch nur aus irgendeiner Religion/Mythos geklaut :grin: