Forum • Rocket Beans TV

Game Two #141 Das Ende des Jahres Spezial - Teil 1

Rückblick auf das Gaming Jahr 2019, die besten Spiele des Jahres etc

6 Like

Highlight Beitrag: Sexismus Rant von Sarah, leider notwendig :confused:

22 Like

Jep, Nasti hat vor 1-2 Jahren auch schon mal einen recht ähnlichen rant abgehalten. Traurig dass sich da nichts bessert und dass einzelne so viel Frust erzeugen können.

9 Like

Die Idioten wirst du aber leider immer haben. Da hilft nur Blockieren und Erziehungsschellen.

2 Like

Sehr geile Folge! :+1:
Ich musste bei Ede’s und Simon’s Rants so lachen… Weil so wahr: Wer soll heutzutage alles konsumieren? Gar nicht möglich XD
Und Backtracking hasst sowieso jeder. Sehr geil dargestellt!

Zum Rant von Sarah: Auch wenn ich ihre Seite verstehen kann… Durch den Rant hat sie die Trolle nur gefüttert und die haben nun bekommen was sie wollen… Solche Kommentare entweder igonieren oder blockieren. Alles Andere bringt nix.

3 Like

Jeh mehr Aufmerksamkeit man diesen Leuten schenkt, um so mehr freuen die sich drüber.
Die schreiben diesen Müll doch genau mit dieser Hoffnung.
Auch hier gilt “don’t feed the troll”

2 Like

Find den Dinner for Two-Rahmen ganz cool (jetzt muss der Sender halt mit Dinner for Mon nachlegen).

Und sehr cool, wie der Rant von Sarah (und Nasti :smile:) mit eingebaut wurde. Die Beispiele die sie da genannt hat sind schon echt hanebüchen (Augenbrauen? Ansatz? The fuck? :cluelesseddy: ) Hab da den allergrößten Respekt vor, sich sonen Bullshit durchzulesen und dennoch regelmäßig vor eine Kamera zu gehen (das gilt natürlich ebenso für sinnlosen Bullshit gegenüber den männlichen Hosts). Fand es extrem cool, wie sie damit umgegangen ist. Die Erste-Klasse-Volldeppen werden sicherlich nicht aufhören Volldeppen zu sein, aber es schadet auch nicht ihnen ab und an mal zu sagen, was sie sind. Und dann in so einer herrlich darüberstehenden Art. Hut ab.

Honorable Mention unter den Rants: Simon spricht mir ebenfalls aus der Seele. Backtracking ist ne eklige Seuche und macht eigentlich nie Spaß. “Cool. der selbe dumme Raum, aber jetzt kann ich ne Tür öffnen und dahinter ist etwas Gold! Hammer!” <-- no one ever

13 Like

Wissen sie doch, trotzdem kann es befreiend sein sich hier auch mal auszukotzen und wo besser als beim Jahresrückblick? ^^

Laut Simon kommt das nächstes Jahr :slight_smile:

2 Like

Markus muss wieder leiden.
Imgur

4 Like

Danke Tim das du Fire Emblem seinen Verdiente aufmerksamkeit schenkst im gegensatz zu den Bannausen von Game Talk.

Mein Highlight war auch Sarahs Sexismus Rant

2 Like

Es schadet nicht, das Format bei jeder sich bietenden Gelegenheit zu erwähnen :slight_smile:

8 Like

Grundsätzlich gebe ich dir recht. Aber es ist grade bei so einem Mist wichtig zu zeigen dass man da ist, das sieht und klar dagegen ist. Grade bei so Kommentargeschichten reglementiert es sich ja zumindest durch die Community ein bisschen.

9 Like

Und hofft man dann ernsthaft, dass diese Kommentare dadurch weniger werden?
Da ist doch jetzt eher das Gegenteil der Fall.

Nein, aber es baut frust ab. ^^

Sowas ist für die Psychohygiene schon ganz gesund wenn man nicht nur in sich hinein frisst.

14 Like

:beanmad:

Genau das. Wenn man sich immer wieder so eine Scheisse aus dem anonymen Raum durchlesen muss, kann das echt befreiend sein, das mal so dermaßen deutlich zurückzugeben und diesen Arschlöchern den verbalen Finger zu zeigen.

Finde das auch wichtig. “Don’t feed the troll” zieht hier IMO nicht. Wenn mich ständig einer dumm anmacht oder auf meinen Körper reduziert, lass ich das sicher auch nicht stumm über mich ergehen in der Hoffung, dass derjenige irgendwann schon den Bock daran verliert. Solange muss ich mir den Scheiss ja weiter anhören.

17 Like

Indem man dadurch nur noch mehr Trolle “auffordert” schön weiter Müll zu schreiben. Naja… Muss jeder selbst wissen, ob es einem das wert ist.

Mit jeder öffentlichen Reaktion auf diese Idioten holen die sich einen drauf runter und geben im Zweifel noch mehr Gas, als zuvor.

Vermutlich nicht. Aber das Gegenteil würd ich auch nicht erwarten.
Dieser Schlag Mensch macht das einfach. Egal was du tust. Ein paar werden sich jetzt wohl angestachelt fühlen, ein paar wirds peinlich sein und sie lassen es. Die meisten werden weitermachen wie bisher ganz egal ob da ein Rant kommt oder nicht. Zumindest ist das so meine Erfahrung in vielen Jahren Internet.

Aber so ganz allgemein schadet es echt nicht, immer mal wieder öffentlich zu sagen, dass die ein Haufen Loser sind - und wenns nur ist um den anderen, die diesen Schmonz auch lesen müssen ne Lachpause zwischen den Augenrollern zu bieten.

15 Like

Im Internet kann man Leute immer noch blockieren.
Wie oben gesagt: Ich verstehe das, aber die Leute schreiben das gerade WEIL sie sehen wollen, dass sich die Leute aufregen. Und dadurch haben die Trolle bekommen, was sie wollen :beanmad:

1 Like

Ich glaube, eine Menge Leute machen sich auch mehr Gedanken um Sarahs Brüste oder Gesichtsausdruck als ihre Beiträge, weil da zwischen deren Ohren nur ein laues Lüftchen weht und es für eine Auseinandersetzung mit anderen Themen nicht zu reichen scheint. Nicht alle Idioten sind Trolle und schreiben die Kommentare, um Reaktionen zu erhalten. Manche sind einfach dumme Sexisten.

14 Like