Forum • Rocket Beans TV

Game Two #165 - 19.06.2020

Heute ist der Last Of US 2 Launch Marathon und auch Game Two ist heute ein Teil davon wegen einem Beitrag.

Host:
Eddy & Sofia

Themen:
The Last of Us 2, Disintegration & 51 Games Worldwide

5 Like

Da wurde was im Sendeplan (?) vertauscht. Das Spiel heißt richtig rum “51 Worldwide Games”.

wenig Feedback hier… was los? :wink:

Ich glaube, viele werden sich erst das VoD ansehen, weil sich zwischen dem ganzen TLOU2 extra ne halbe Stunde Zeit zu nehmen, wenn man anderweitig beschäftigt ist :beanthinking:

1 Like

also die news ne :kappa:

1 Like

Moinsen :beankiss: VoD ist nun online!

6 Like

50 Dislikes? :fuerdaswasesseinwill:

ja game two wurde manipuliert und gekauft,weil sie the last of us2 mögen :roll_eyes:

2 Like

ist das spiel so schlecht? hab jetzt ne stunde vom rbtv lets play gesehen und ich finds bis jetzt ganz cool

Fuer die ultra konservative Spielerschaft ist das Spiel wohl zu provokant freizuegig. Oder es sind fanboys aus dem anderen “Lager” :rofl:

1 Like

Ah, wird rumgeheult weil Ellie lesbisch ist? Weiß man doch schon seit dem ersten Teil

1 Like

wenn die leute nicht übertreiben würden,wären wir nicht im internet.

ich bin jetzt 12std. im spiel und mir gefällt es.
beim reinen zuschauen kann ich mir vorstellen das es langweilig wird,weil man sehr viel erkunden kann.
mit macht sogar diesmal das gameplay spaß.

1 Like

Mal grob die Kommentare überflogen. Also bei manchen Kommentaren :beanrage::spalten::colinmcrage:
Ich weiß schon, warum ich mich lieber hier rumtreibe :v::rainbow_flag::peace_symbol:

2 Like

Ach The Last of Us 2 kotzt mich voll an. Nicht das Spiel selbst, an dem hab ich nicht einmal Interesse, aber dieses ganze Drumherum. Wie sich diese beiden Parteien wegen alles und jedem ankeifen.

Wie war das? Äh Last of Us 2 unterdrückt den Weißen Mann, schmiegt sich SJW an, verbreitet irgendeine Agenda vs. Wer Last of Us 2 nicht gut findet, ist auf jeden Fall ein homophober Rassisten-Nazi der kleine Kinder frisst.

Wo ist die gute alte Zeit geblieben, wo die Leute noch gesagt haben “Hey, mutige Story, aber das Spiel war kacke!” vs. “Hey, lahme Story, aber geiles Zock!”. Und dann haben sich beide die Hand geschüttelt und haben das nächste Spiel eingeworfen. Keinerlei Politik, nur Game. Hach.

Sorry, musste raus.
Ihr könnt jetzt wieder zum Business as usual übergehen, also darüber streiten wie (un)wichtig die News sind oder welche Blässe den Moderatoren am besten steht.

10 Like

Habe gestern kein RBTV geschaut weil ich mir TLoU2 nicht spoilern wollte. Hole Game Two gerade als VoD nach.

1 Like

ich kann den hate zu dem spiel auch nicht verstehen.

Hab teil 1 selber gespielt und teil 2 guck ich mir jetzt als LP an.

Sieht für mich genau nach dem spiel aus , was ich erwartet hab.

1 Like

Sag ich doch :coolgunnar:

Es gibt Filme oder Spiele wo das echt gewollt und aufgesetzt so ist, aber TLoU ist wirklich keins davon. Das Spiel wirkt sehr organisch und nicht wie dummes, plakatives weiße Männer bashing.

1 Like

Wie geschrieben, mir geht’s nicht darum ob’s gewollt oder aufgesetzt ist (letzteres ist im übrigen auch schlimm, aber ein Thema für sich), sondern um das gegenseitige Anschreien, das sowas immer hervorruft. Und das völlig ungeachtet dessen, welche Seite nun “im Recht” ist.
Das versauert mir ein bisschen den Umgang mit dem Spiel. Last of Us 2 ist mittlerweile kein Spiel mehr, an dem ich “kein Interesse” habe, sondern ein Spiel über das ich nichts mehr lesen will. Egal wo man sich aufhält, entweder keifen sich bereits beide Parteien gegenseitig an - oder man diskutiert darüber … und keift sich dabei gegenseitig an. Weil anders geht’s ja heute nicht mehr.

Und weil ich mich darüber aufrege, hab ich den Schwachfug auch noch weitergetragen. Sorry dafür.

4 Like

So, mal kurz was anderes (weil es schmerzt, dass ich mir gerade nicht tlou2 leisten kann :broken_heart:) Hab mich sehr über michas Beitrag zu disintegration gefreut. Auch, weil ich dacht, der wäre schon längst rüber zu rbtv.

3 Like