Rocket Beans Community

Gerüchte rund ums Gaming!


#344

Und Sabotiere die Demos gegen Artikel 13.


#345

Die assassin sind doch die guten^^


#346

Gut und böse sind vom Standpunkt aus abhängig. :stuck_out_tongue:


#347

Die Templer sind jetzt Lobbyisten im Bundestag.


#348

Also ich fänd die Zeit um den 30 jährigen Krieg am passensten. Allgemeines Chaos, wechselnde Fronten, etc.


#349

Das schon eher, ja.


#350

Römische Epoche mit Germanen bzw. Galliern wäre doch echt mal ein unverbrauchtes Szenario :slight_smile:


#351

Rom? Also Assassins Creed Brotherhood 2?


#352

Ich denke das neue wird im antiken Rom spielen.

AC 2, Brotherhood und Revelations spielen in der Renaissance. Das ist was völlig anderes.


#353

Mit Zaubertrank! :beangasm:


#354

#355

Kill la kill kommt für PS4/PS/Switch


#356

Cringy Fanservice - Das Spiel. :smiley:

Der Anime war schon harte Kost.


#357

Hey der Anime war ganz cool. Was wird das denn für ein Genre?


#358

Ich hab ihn das erste mal nach einer Folge abgebrochen. Erst nachdem ich mehrfach bekniet wurde ihm noch eine Chance zu geben hab ich die Serie weiter geschaut. Teils war es sogar mir zu cringy, aber es ist auch herrlich abgedreht auf der anderen Seite. :smiley:


#359

:donnie:


#360

Cool. Na ja. Die Charaktere waren ganz cool abgedreht. Aber… der gesamte Anime dreht sich nur darum, so wenig wie möglich anzuhaben. Besonders die gefühlt 12jährige Protagonistin. Mehr Inhalt gibts ja nicht. :smiley:


#361

Schlimmer fand ich die Szenen mit der Gegenspielerin und ihrer Mutter von der sie ständig ausgegriffen wurde. Da war ich teils sehr verstört jedesmal.


#362

Fand es einfach herrlich, dass der Grund für all die Cringyness auch der Hauptbösewicht dann war. Das war einfach: wie werfen soviel Scheiße an die Wand, bis wir was komplett bescheuertes machen können und feiern es ab.


#363

Die Cringyness fand ich nach einer Zeit auch nicht mehr schlimm, sondern als bewusst eingesetzt. Nur der angedeutete Missbrauch war mir zu hart.