Forum • Rocket Beans TV

Geschichte und historische Ereignisse 🏰

Beim rumbasteln am Forumsguide fiel mir grade auf, dass es noch überhaupt keinen Thread zu meinem Liebligsthema gibt. Deshalb habe ich diesen Makel mal eben schnell beseitigt. Also hier können alle Erkentnisse zu historischen Ereignissen und Personen rein.

2 „Gefällt mir“

Erkenntnis#1: Sperlinge sind Nutztiere, keine Schädlinge. :beanomg:
Das gab die chinesische Regierung jedoch erst nach dem Tod Mao Zedongs zu, der ab 1958 in seiner Kampagne „Ausrottung der vier Plagen“ neben Stechmücken, Fliegen und Ratten auch gegen „Sperlinge“ (oder Spatzen) vorging.
Unermüdlich scheuchten die Landbewohner die Vögel auf, die an Erschöpfung starben.
Aber wer hätte es gedacht: Ohne Sperlinge gab es in den Folgejahren noch viel mehr Insektenschädlinge und so hatte die Agrarwirtschaft noch mehr Probleme als zuvor. :facepalm:

Obligatorischer Ping an @NaMaMe auf Grund der durchaus erheiternden Instant-Karma-Komponente dieser Story. :point_up:

6 „Gefällt mir“

Wo ist der obligatorische @godbrakka Ping? :edemoon:

1 „Gefällt mir“

Thx habs aber auch so mitbekommen :doge_finger_guns:

1 „Gefällt mir“

Dann erzähl mal was zur zweiten Republik oder zur Zita. :beanwat:

Igitt Zita, die Schreckschraube, die es nie verkraftet hat, dass die habsburgische Familienherrschaft geendet hat, war mir noch nie sympathisch.
Zur zweiten Republik kann ich sehr die Dokureihe von und mit Hugo Portisch namens „Österreich 2“ empfehlen. Gibts afaik auch auf YouTube.
Muss aber gestehen, Zeitgeschichte war nie so wirklich mein Steckenpferd. :sweat_smile:

Ich bin bereit.

Dann mal ein Tipp.
Hier was aufregend inszeniertes zur Reichseinigung Japans…

Wer gerade etwas Gold einstecken hat…

1 „Gefällt mir“

Ist die Serie ähnlich inszeniert wie die über die Römischen Kaiser (auch auf Netflix, Name ist mir entfallen), also so halb Doku halb Unterhaltungsserie?

Eher ne Dokuserie, halt schauspielerisch umgesetzt mit eingeschoben Expertenkommentaren.
Es wird aber schon eher der dramaturgische Fokus auf die Charaktere der 3 Reichseiniger, sowie auf die bekannten Schlachten gelegt.

1 „Gefällt mir“

Zählt Kirchengeschichte hier auch?

3 „Gefällt mir“

Auch intressant.
Kannst du zu dem Thema einen Artikel oder eine Doku empfehlen?
Mao finde ich intressant.
Auch der lange Marsch und all die Propaganda die mit dieser Zeit immer noch einhergeht.

Leider kenne ich mich mit Dokus in der Hinsicht wenig aus. Ich bin Sinologe und habe das alles mal durchs Studium gelernt. Damals gab es bereits ein paar nette Dokus zu Mao, aber mittlerweile gibt es bestimmt noch viel bessere - am besten mal googeln und so. :thinking:

Kein Problem.
Ich hab ja Finger zum googeln.

Es geht ja nicht um fiktive Geschichte. :kappa:

Das ist ja auch irgendwie ne passende Bezeichnung für die Geschichte der katholischen Kirche… :simonhahaa:

Ăśberraschend schwarzer Humor.
Gefällt mir.

Ich hab halt bei den Profis gelernt.

1 „Gefällt mir“

Passend zur Kluft

Ihr Protestanten seid doch alles Spalter :kappa:

genau wie die Katholiken und die Orthodoxen 1054
oder die Katholiken und die Protestanten 1517
oder Katholiken und andere Katholen 1309
verdammte Katholiken die haben die Kirche ruiniert.

1 „Gefällt mir“