Forum • Rocket Beans TV

Grafikkartenupgrade Hilfe bitte

Ich vermute weil Du BF Pro Gamer bist und in den Pfützen die Spiegelungen deiner Gegner um die Ecken sehen können musst.:beanthinking:

1 Like

Ne, weil auf AMD Karten kein CUDA läuft :smiley:

2 Like

Ich plane auch nen Grafikkarten Update von meiner 970, frage mich allerdings ob meine relativ betagter Xeon E3-1230v3 für aktuelle Midclass Karten ein Bottleneck wird oder ob das noch klar geht? Spiele auch mit dem Gedanken, mir die 2060 Super zu holen.
Setting ist FHD mit 60hz. Also eher klassisch. :wink:

Benötigst du das Upgrade jetzt aktuell oder kommst du noch ein paar Monate klar?

Ich bin normal einer der selten dazu Rät zu warten, aber Nvidia wird sehr wahrscheinlich im September die RTX 3000 Serie raus bringen, spätestens Oktober.

Eine 2060 Super in 1080p 60Hz ist ziemlich overkill, selbst wenn du mit Raytracing usw spielen willst. Allerdings ist wenn du nur 60Hz hast dein CPU auf keinen Fall ein Bottleneck.

Ganz Prinzipiell würde ich eigentlich maximal zu einer 1660 Super raten mit dem CPU, außer du willst halt unbedingt RTX.

Dringend nicht, nein, ich bekomm nur demnächst ne angenehme Finanzspritze, die ich gern etwas in den Rechner stecken möchte. Mit der 970 an Cyberpunk und das neue Assassins Creed zu gehen, hab ich halt schon etwas Bammel. Habe den Anspruch min. in “High” zu spielen in angenehmer Performance. Was mich bei der 1660 stört, es gibt keine 8GB Version und 6GB is mir zu mager für das nächste halbe Jahrzent.

Aber es sollen ja erstmal nur die 3080er Karten kommen oder? In seinem Preissegment könnte es vielleicht noch etwas länger dauern.

Da Cyberpunk ja erst mitte Novemeber raus kommt würde ich mir eigentlich keine Sorgen machen ob du bis dahin eine RTX 3000 bekommst, sonst kannst du dann ja auch immer noch eine RTX 2000 Karte hohlen, vermutlich sogar günstiger.

Ich würde mir um 60FPS aber generell eher mit deiner CPU sorgen machen für AC und Cyberpunk. Vor allem die AC Engine ist extrem CPU intensiv. Also könnte sein das du selbst mit einer RTX 2060 Super Probleme haben stabil 60 zu bekommen.

@Trollmanns Die Gerüchte der letzen Wochen sind das Nvidia dieses mal zum Launch direkt das volle Lineup am Start hat. Aber natürlich ist auf Gerüchte verlassen Riskant. Allerdings kann er halt auch im Oktober wenn nix raus gekommen ist immer noch ne RTX 2060 Super kaufen, die kostet dann evtl sogar weniger.

1 Like

Ich hab halt keine Lust, wieder alles zu kaufen. Ich bin bei CPUs garnicht mehr auf dem laufenden… sigh

Da kannst du wenig falsch machen, wenn du nix von Intel nimmst :upside_down_face:

Der Xeon war super! Das war damals DER Geheimtipp. :wink:

Das ist aktuell zum Glück recht simpel. Ryzen 5 3600 und fertig, wenn du lieber auf die Sicht nächste 8 Jahre wie mit deiner aktuellen CPU gehst 3700X.

1 Like

Das ist schonmal ne super Basis mit der ich arbeiten kann, danke!

Wie gesagt denk ein weniger drüber nach ob du mit der Grafikkarte nicht lieber warten möchtest.

Turing war halt allgemein eine relativ lame Architektur und wird vermutlich von Ampere extrem nass gemacht. Ist ziemlich wahrscheinlich das du für deine 400€ extrem viel mehr Power bekommst im Oktober.

Ja, denke auch, dass ich da erstmal warte. Vorallem finde ich die Preisspanne so kacke von 6 zu 8GB Modellen. Hoffe da kommt ne richtig feine 8GB Midclass Karte. Auf AMD möchte ich garnicht nicht setzen. Sind mir zu laut und stromhungrig.

Bin ja mal echt gespannt, wieviel die 3080 kosten wird :thinking:
Die lächelt mich ja, wenn man den Gerüchten glauben schenken kann, ja schon ziemlich fürs Rendern an.

Ich verstehe das du keine AMD GPU möchtest, das ist aber ein falsches Vorurteil. RDNA ist genau so effizient wie Turing.

RDNA hatte andere Probleme weshalb ich jeden verstehe der es nicht riskieren will, aber Laut und Stromhungrig sind sie aktuell nicht.

Aber da hast du kein CUDA. Und kein DLSS :thinking:

Also bei allen Tests die ich überflogen hab, gönnen sich die AMD Karten >200 Watt.

Ich möchte die Twin Frozr Kühlung der Nvidia Karten von MSI nicht mehr missen.

CUDA geschenkt außer man braucht es für die Arbeit. DLSS wird mit jedem weiterem Titel der 2.0 hat auf jeden Fall ein dickes Argument ja. Deshalb habe ich auch direkt erst mal keine RX 5XXX empfohlen.

@Pat86 Das gönnt sich ne RTX 2060 Super auch. Und den selben Kühler gibt es auch auf AMD Karten.

Sicher? Laut Tests bleiben die unter Last bei 180-190.