Forum • Rocket Beans TV

Haarwuchsmittel, need help!

Heyho, ich werde alt, bin fast Mitte 30 und meine Haare werden immer lichter. Das muss aufhören und zwar schnell!!! :smiley:

Habt ihr ein Mittel, dass hilft?! Mir egal was ich nehme/schlucke alles. Bin der Meinung Simon hat letztens irgendwo auch was erwähnt.

Ich brauche wirklich Hilfe :smiley:

1 Like

@Rolly

2 Like

Ich glaube, im letzten Moin Moin hat Simon gesagt, welches Mittel er benutzt.

4 Like

Er sagte Finasterid

1 Like

Hab das gleiche Problem. Ich bereite mich einfach mental auf eine Glatze vor. Ich trage mein Haar mittlerweile sehr kurz und werde irgendwann anfangen, zu rasieren. Bin überzeugt, dass ich nicht schlechter aussehen werde. Nur anders. :slight_smile:

13 Like

:beanfeels:7 so tapfer

Bei mir hat’s mit 30 auch mit Geheimratsecken angefangen. Das ging eigentlich relativ schnell, aber die letzten zwei Jahre ist es dann bei den Geheimratsecken geblieben. :sweat_smile:
Ich habe lange Haare zum rüber kämmen :joy:

Ach, und ich habe angefangen, mir einen Bart stehen zu lassen… So zum Ausgleich! xD

1 Like

die Haare die runter fallen müssen ja irgendwo landen :man_shrugging:

1 Like

Ein hübsches Gesicht braucht Platz.

5 Like

Respekt! Ich bekomme richtige Minderwertigkeitskomplexe deswegen! :smiley: Ich bin eigentlich kein besonders eitler Mensch. Aber das triggerd mich irgendwie. Hat das Zeug von Simon irgendwer mal ausprobiert? :slight_smile:

Mischt mir einer Haarwuchsmittel ins Essen?
Obwohl Blut darf ich spenden. :rbtvlul:

So würde ich es auch machen aber ich bin relativ zuversichtlich das ich keine Göatze bekommen werde, jetzt mit 37 alles noch ok. Auch wenn mein Haar einfach nur glattes Stroh ohne jegliche Struktur ist. Würde ich es wachsen lassen würde ich wahrscheinlich wie Schildkröte von Dittsche aussehen. :sweat_smile:

Ich glaube, es ist einfacher an den Gefühlen zu arbeiten als an den Haaren, vor allem langfristig. Und wesentlich billiger. :sweat_smile:

6 Like

Ja eigentlich schon, aber ich kann das nicht akzeptieren :slight_smile: Ok, das Mittel von Simon ist mir glaube ich zu krass. Wie sieht es denn mit Regain aus, hat das mal jemand probiert?

Laut codecheck Usern ist ein Nachteil von alpecin „schmeckt lecker“. :smiley: :smiley:

https://www.codecheck.info/m/kosmetik_koerperpflege/haarpflege/shampoo/ean_4008666211217/id_326974/Alpecin_Shampoo_Coffein_C1.pro

Hast du mal normale Koffeinshampoos probiert? Die incis von alpecin sehen nich so gesund aus.

Dachte Alpecin sei Quatsch

Soweit ich gehört habe ja, das einzige Gescheite was da drin sein soll ist eben Koffein zum Anregen der Haarwurzeln.

Gabs nicht letztens ne Forschungsgruppe, die zufällig ein Mittel gefunden hat, das für Haarwuchs sorgt? Haben glaube ich an Herzkrankheiten oder so geforscht und denen ist aufgefallen, dass die behandelten Ratten ein dichteres Fell hatten. :smiley:

1 Like

Da bin ich echt irgendwie froh, dass mir das Mental nie was ausgemacht hat. :sweat_smile:
Und bei mir ging das mit ca. 22 los. :smiley: