Forum • Rocket Beans TV

Handball WM 2021

Ab morgen beginnt die Handball WM in Ägypten. Die Deutschen Spiele werden auf ARD und ZDF übertragen. Dazu kommen noch einzelne Spiele auf Eurosport. Wer alle Spiele sehen möchte kann das gegen Bezahlung auf sportdeutschlandtv. Die Deutsche Gruppe besteht aus Ungarn, Uruguay und Kap Verde. Schaut ihr sie euch an? Was denkt ihr, wie weit die deutsche Mannschaft kommt? Und wer wird das Turnier gewinnen?

3 Like

Da die Zeiten ja ganz human sind werde ich sicherlich das ein oder andere Spiel schauen, aber ebenso wie die Fußball WM ist mir das Turnier mittlerweile zu aufgebläht. Durch die Zwischenrunde sind es doch eh schon genügend Spiele.

Vielleicht packt mich das Fieber, aber doe Gruppenphase ist bis auf Gruppe B wohl eher langweilig und klar.

Ich gucke Handball WM und EM immer Mal gerne. Aber sonst gucke ich diesen Sport eher nicht. Daher hab ich keine Ahnung wie stark welches Team wirklich ist. :grinning:

1 Like

sind jetzt eigentlich zuschauer zugelassen oder nicht?

nope. Kam heute die Entscheidung, dass keine zugelassen sind.

1 Like

Ich hab die Final Four CL vor ein paar Wochen gesehen, ansonsten verfolge ich auch nur noch die Nationalmannschaft bei Turnieren leider.
Mein Sportkonsum außerhalb von Fußball leidet sehr seit man 5 Accounts bei allen möglichen Streamingportalen hat.

Nein, wurde erst gestern doch abgelehnt. Aber allein die tschechische Mannschaft hat z.B. über 10 Coronafälle.

Tschechien und die USA sind auf Grund von Corona vom Turnier zurück getreten. Bin Mal gespannt, ob das Turnier überhaupt durchgezogen wird in Anbetracht dessen.

Bin mir sicher der Pharao Moustafa wird sein Turnier auf Teufel komm raus durchziehen. Wenn noch zwei weitere Teams ausfallen kann sogar der Modus geändert. Bei Kap Verde weiß man ja auch noch nicht ob die spielen. Da durften sogar Spieler anreisen die Corona haben.

Gensheimer mal wieder in Turnier Form. 4 komplett Freie verworfen in Halbzeit 1.
Ingesamt solide Leitung bisher aber viel zu viele schlechte Abschlüsse.

Aber hier mein Hot Take.

Juri Knorr ist jetzt schon der beste Spieler dieser Mannschaft.

Ach schade, dass Kroatien noch den Ausgleich geschafft hat. Hätte es den Japaner echt gegönnt. Ist aber auch so ein Überraschung wie ich finde.

@BonbonausWurst Bei Gensheimer gebe ich dir absolut recht. Er ist ja schon die ganze Saison nicht so stark. Gut dass wir mir Gislason einen Trainer haben, der nicht davor zurückschreckt große Namen auch mal auf die Bank zu setzten.

@Lassic Lassic Hätte es Japan auch gegönnt. Ist auf jeden Fall eine Überraschung, wie du schon sagst. Aber ein wichtiger Punktgewinn für eine mögliche Hauptrunde.

Weiß man schon, was der Fussball in diesem Jahr vom Handball lernen kann?

Lockerer 10:0 Sieg für Deutschland heute :kappa:

So ein Käse, klar Deutschland hätte so oder so gewonnen, aber das zeigt wie Überflüssig so ein Turnier im Moment bzw. die Regularien im generellen sind.

Das ist leider so, da gebe ich dir absolut recht. Da stehen mal wieder wirtschatliche und persönliche Interessen der Funktionäre im Vordergrund.

Auch für viele Sportler ist das nicht leicht, ich kenne einige, die wieder im Wettbewerb sind persönlich, die aber bei allen Reisen immer ein mulmiges Gefühl aktuell haben.
Aber es besteht die Angst wenn man nun erstmal abwartet, das man dann Erfolge und Karriere gefährdet. Da sind die Sicherheitsbestimmungen um einiges strenger und werden strenger sanktioniert als in den meisten Firmen, in denen 100 Leute in einer Halle zusammen arbeiten.

Ich kann jeden Sportler verstehen, der sich Sorgen macht, wenn er reist und ein mulmiges Gefühl hat. Die Angst vor einer Gefährdung von Erfolg und Karriere – da bin ich zwiegespalten. Das kann man gut an dem CL Final Four vom Dezember sehen. In dieser Situation so etwas noch stattfinden zu lassen hatte ausschließlich wirtschaftliche Gründe für die EHF, die wollen sich vermarkten. Körperliche Belastung, Infektionsgefahr und so vieles mehr – alles egal.

Aber was war am Ende? Ein super „Turnier“, Spannung, geiler Handball. Ein super Erlebnis für mich vor dem Fernseher und auch für die Spieler des THW, die einen riesen Erfolg gelandet haben.

Im Handball ist es natürlich so, dass jedes Jahr ein Turnier (WM, EM) stattfindet. Die Pandemie ist eine Ausnahmesituation, die so (hoffentlich), nie wieder passieren wird. Das Turnier abzusagen, wäre für mich das richtige gewesen. Für Spieler von kleineren Handballländern ist das wahrscheinlich noch schwieriger. Ich habe als Außenstehender aber auch leicht reden. Mir geht es vor allem darum, dass diese WM in dem Geburtsland vom Präsidenten der IHF stattfinden. Es ist „sein“ Turnier und er will alles tun, damit alles so läuft, wie er es will – nur für seinen Status und fürs Geld. Über diesen Mann könnte man so einiges schreiben, das würde aber zu weit führen.

Wäre es in einem anderen Land anders gelaufen? Ich weiß es nicht, ich glaube aber schon. Es ist alles es schwierig.

Absage der WM wäre nur richtig. Aber bei dem Präsidenten unmöglich, dass das passiert wäre. Der will einfach das Turnier im eigenen Land durchboxen.

2 Like

Gauthier Mvumbi Spieler der Herzen :grin:

Ich habe weiterhin Hoffnung auf meine WM Teilnahme. Zumindest wenn ich bald mal auswandere in ein exotisches Land. :joy:

1 Like