Forum • Rocket Beans TV

Haus an Haus - 28.06.2019

Boar reg dich mal ab. Als ob es für die HaH Teilnehmer ein Gefängisaufenthalt gewesen wäre.

5 Like

Gut zusammengefasst. Nicht. :smiley:

2 Like

Soweit ich mich erinnere war Nils in einem Vault eingschlossen und draußen tobte der nukleare Winter… dann doch lieber Haus an Haus :simonugh::simonhahaa:

4 Like

Nuklearer Winter ist sozusagen die Arschkarte der Natur. :nun:

Guter Rückblick im Moin Moin heute. Ich habe nur etwas die Sorge, dass nun versucht wird, die Schwächen des Piloten mit zusätzlichen Regeln zu beheben, statt die Regeln und Spielelemente zu vereinfachen, was meiner Meinung nach der bessere Weg wäre.

16 Like

Für mich wärs auf jeden Fall sehr wichtig, wer die neuen Team-Captains wären. Es müssten am besten 2 Leute sein, die 1. Zuschauer ziehen, 2. unterhaltsam sind und 3. zumindest ähnlich beliebt sind in der Community. Vorstellen könnt ich mir da eigentlich nur Colin, Florentin, nochmal Simon. Oder vielleicht auch Sofia oder Marah vs. Kiara.
Generell wünsch ich mir Leute wie Ede, Nils, Andreas, Denzel eher als Moderatoren.

Ich habe die letzten Monate knallhart den Verzicht trainiert. Das andere Team kann mir nix anhaben!

1 Like

@Simonster VS @Mental wäre mein Traum Duell :smiley:

1 Like

Einfach die jeweiligen MVPs als neue Captains nehmen.
Team Trant vs Team Gregor hört sich für mich :nicenstein: an.

1 Like

Fänd ich auch gar nicht so schlecht. Da müsste man halt schauen, ob beide, also die Bohnen und Bonjwa bock drauf hätten.

Ich mag die beiden gerne, aber weiß net, ob man Gregor gegen Trant so cool “vermarkten” könnte wie Ede gegen Simon. Da fehlt mir ein wenig das Feuer :smiley:

Alter Nerdquiz Master Schöner Trant vs “Neuer” Nerdquiz Master Malaka Gregott :thinking:
Doch doch, dass geht schon irgendwie.
Ob die sich beide das nochmal antun ist natürlich die andere Frage :sweat_smile:

1 Like

Man muss halt auch mal neue Rivalitäten forcieren, statt immer nur die alten neu aufzulegen. :face_with_monocle:

2 Like

Meine Idee für Haus an Haus Volume 2:

  1. Die Teams: Team RBTV mit Captain Budi vs. Team Game Two mit Captain Colin

  2. An den Moderatoren würde ich nichts ändern, ich finde es auch super wenn Nils sagt er sieht sich als Moderator. Wenn es ein Team von 4-5 Moderatoren rund um Nils gibt, die sich im 4-5 Stunden Takt austauschen und davor miteinander reden um gegenseitig auf dem neusten Stand zu bleiben

  3. Die Speedruns: Die Speedruns find ich eigentlich sehr gut und auch nicht zu lange. Es wäre schön gewesen wenn es ein wenig mehr Transparenz geben würde, wer jetzt vorne ist und wie viele Meilensteine oder Punkte man schon erreicht hat.

Als Besonderheit könnte man zum Beispiel einen speziellen Speedrun machen, in dem man nicht vom Anfang des Spiels spielt, sondern beide Spieler den exakt gleichen Spielstand bekommen und in der Mitte des starten und das Ziel ist das Spiel zu beenden und so alle Punkte zu bekommen.

  1. Koop Battles: Octodad war toll anzuschauen, gerade als Einstieg. Es war toll das Team zusammen zu sehen und so schauen ob es funktioniert oder nicht. vielleicht kann man die ein oder andere Koop Runde mit einbauen, es muss ja nicht 4 vs. 4 sein, sondern vielleicht mal ein zweier Koop und 2 Speedruns später noch ein dreier Koop.

4: Beefspiele: Nach jedem Speedrun oder Coop Spiel gibt es ein Beef: Im ersten Beef ist es ein 1 vs. 1, im zweiten ein 2 vs. 2, im dritten ein 3 vs. 3…ihr versteht. In der letzten Runde gibt es ein großes 5 vs. 5, vielleicht LOL, CS, PUBG…aber auch analoge Spiele sind möglich, also auch ein 1 vs. 1 Tischtennis, Speedschach, Rießenmikado, Twister usw.

5: Die Karten: Vor jedem Speedrun können sich beide Teamcaptains und 1 Moderator in dem War Room treffen. Nur dort können die Karten ausgespielt werden. Es kann maximal 1 Buff- und oder Angriffskarte gespielt werden pro Runde, es sei denn die Karte wird vom Gegner zerstört, gespiegelt oder die Schildkarte wird gespielt.

Vielleicht bin ich da auch alleine aber ich denke so würde das Konzept prinzipiell sehr ähnlich sein aber mit ein paar guten Änderungen.

1 Like

Würde mir Gunnar als Teamleader wünschen. Da wird nicht lange gefackelt, sondern unter dreckigem Lachen immer die jeweils fieseste Karte gespielt. Team Rage-Colin wäre auch spaßig…

Auch schön: Game Two gegen die Golden Boys (wobei letztere, am besten dann auch noch mit Kiara, in Sachen Skill OP wären…)

1 Like

+1 Das ist wie beim Fußball. Bei schwammigen Regeln, die jeder anders interpretieren kann, gibt es nur Probleme. Ich hatte den Eindruck, dass nicht fest klar war, was passiert wenn jemand gegen Regeln verstößt sondern, dass das allein vom aktuellen Ermessen der Schiedrichter abhängt. Ein gewisses Regelwerk wäre vielleicht nicht schlecht zur Orientierung. Es wäre gut wenn jeder von Anfang die Regeln genau erklärt bekommt und jeder weiß was es für Strafen geben könnte, wenn man dagegen verstößt. Ede und sein Handy z.b… Mir persönlich ist das weniger wichtig, aber im Chat und Forum gab es ziemlich viel Stress.

Feedback zu möglichen Captains:

Auf jeden Fall Collin!

Feedback zu Limitiertung von Karteneinsätzen:

Finde ich nicht so toll. Die Karten sind super witzig und sollten unbedingt alle eingesetzt werden! Mein Vorschlag wäre einfach die Karten verstärkt an das zurückliegende Team zu geben (mehr VP für den Verlierer, weniger für den Gewinner).

1 Like

Ka ob @Pommes_Ruppel überhaupt Lust auf sowas hätte als Mitspieler oder Angst das seine Fassade bricht, aber ich würde es feiern wenn er einer der nächsten Team-Captains wird oder zumindest ein Teilnehmer. Und Herr @rbtv_Mark Lehmann.

2 Like

Aber Mark ist doch garkein gamer :cluelesseddy:

Mark(:upside_down_face:) wohl sein, aber er ist unterhaltsam.

War Eddy doch auch nicht. :eddyclown:

4 Like

Badum tss

1 Like