Forum • Rocket Beans TV

Headset Problem (Logitech 635) höre mich selbst und doppelt

Hab mir, Corona sei Dank :frowning: jetzt mal nen headset gekauft, damit man mit freunden zocken und reden kann.

Heute angekommen und vorhin mit ner Freundin über Steam telefonieren wollen.

Problem ist, ich höre mich selbst und dann eine halbe sekunde später kommt das was ich gesagt habe nochmal in meinen kopfhöreren an.
Sprich ich sage “Echo Echo Echo” und ungefähr beim zweiten “Echo” fängt es in meinen Kopfhörern auch mit “Echo Echo…” an

Meine Gesprächspartnerin hört mich dagegen ganz normal und ich höre sie auch ganz normal.

Wenn ich das mache was jemand hier beschrieben hat
https://rlc-gamer.de/logitech-headset-hoere-mich-selber/
höre ich mich nur noch ganz leise selber, und der “Hall” ist weg,
aber ich höre sie kaum noch.

Youtubevideos schauen, ist der ton auch ganz normal.

System windows 10.

Jemand eine Idee oder hat die Teile auch?

@Krogmann hattest du nicht mal so ein Teil?

Aufnahmegerät ist nur dein Headset/das Mikro von seinem Headset?
Und Stereomix als aufnahmegerät ist auf jeden fall aus?

Hab nur das Headset

stereomix? weiß nicht mal was das ist :simonhahaa:

bin mal danach gegangen,
aber kann damit das teil nicht mal bei mir finden

1 Like

als aufnahmegerät kannst du am PC verschiedene Sachen einstellen.
Stereomix ist mehr oder weniger deine Soundkarte. Sprich dann wird das als “mikrofon” wiedergegeben, was du selbst hörst.
Evtl. kommt daher dein verstärkter hall.

In W10, unten rechts auf das Lautsprecher-symbol mit rechts klicken, dann mit links auf “Sound Einstellungen öffnen”. Dann oben rechts auf “Sound Systemsteuerung”. Und dann auf den Reiter “Aufnahme” klicken. Dann irgendwo ins weiße Feld klicken, und sicherstellen, dass “deaktiverte Geräte” und “getrennte Geräte” angezeigt werden.

(edit: evlt. hast du das bei dir nicht gefunden, weil du “getrennte geräte” und “deaktivierte geräte” nicht anzeigen hast lassen?)

und dann dann kann man da mit rechtsklick jeweils aktivieren oder dekaktivieren, was grad als “Aufnahmegerät” verwendet wird.

“Stereomix” steht dafür, dass jeweils das wieder aufgenommen wird, was du selbst hörst. So kannst z.B. in nem Teamspeak oder in nem Spiel Lied, was du hörst, in relativ guter Quali einspielen :upside_down_face:

ich hatte da auch schon sehr viel gefrickel mit aufnahme- und echo-zeugs. meistens hilft durchprobieren :smiley:

ne, sehe da nichts dergleichen, auch mit den haken so gesetzt wie du und das andere tutorial oben gesagt haben

grafik

Ist da bei dir der Haken raus?

1 Like

ok, strange. :sweat_smile:

dann weiß ich auch nicht so ganz weiter :smiley:

Ja ist so eingestellt wie bei dir

Klopp das teil glaube morgen wieder in die Verpackung und schick es zurück.

Ey ich kotze einfach.
Kann heute die Technik nicht mehr einfach nur funktionieren?
Nein es muss immer tausend funktionen geben die einem alles zerschiesen,
Bei Monitoren ja der gleiche Dreck.

Ist eben auch was, was man schlecht mit sich selbst testen kann solange man keinen zweiten pc mit steam hat den man anrufen kann und der einem sagt ob er einen hört etc.

evtl kann man bei deinem programm (skype, discord?) noch die aufnahme-quelle einstellen?
Bei discord z.B. kann man separat nochmal zwischen stereomix, etc. auswählen (aber soweit ich weiß frisst und zeit Discord z.B. nur das an, was unter Windows vorher aktiviert wurde)

Dann setz ihn einmal. Drück auf übernehmen, Nimm ihn wieder raus und rück wieder auf übernehmen. Nur um sicher zu gehen.

gerade gemacht
wenn ich den haken reinmache, hörre ich zb das mausklicken im headset, das war vorhin nicht, der haken war vorhin also auch schon raus.

Das zweite Echo, klingt sehr danach das es von deiner Freundin kommt. Also das die z.B. Speaker anhat und Mikro. Vlt. habt ihr das aber auch getestet. Dann wüsste ich da auf anhieb auch nix.

Bei dem ersten Problem würden ich nach den hier genannten Vorschlägen mal gucken ob es nen extra Treiber für das Headset gibt (auf der Herstellerseite), ggf. gibt es da dann Einstellungen oder die Installation löst das Problem.

Keine Ahnung wie das mittlerweile ist, aber ich hab das früher immer im TeamSpeak gemacht. Da konnte man seine Mikro-Einstellung machen und hat eben den Ausschlag gesehen ob was ankommt und da würde man ja auch merken, ob mans sich selber hört oder es ein “spätes” Echo gibt. Und falls da alles lief, liegt es halt meistens nicht an einem selber.

1 Like

Dann fällt mir nur noch ein, die Treiber fürs Headset mal neu zu installieren.

aber sie hört nur über headset, der sound der headsets konnte nicht zum mikro gelangen, schon gar nicht so klar und deutlich ?

Und wenn ich im Windows audiorekorder bin, und da was einspreche, höre ich keinen hall, aber ich höre instant meine eigene “aufgenommene Stimme” auch etwas in den kopfhöreren.

Ich blick das alles nicht :frowning:

Wenn der “Hall” bei anderen Aufnahmequellen weg ist, scheint mir das kein allgemeines Einstellungsproblem zu sein (ich gucke mal bei Steam rein, was es da an möglichen Optionen gibt).

Aber das mit der eigenen Stimme über’s Headset ist für mich nen absolut neues Problem ^^
Vorallem wenn es ja scheinbar nicht gleich ist.

1 Like

außer sie hat auch Stereomix an? :ugly:
Sprich ihre Soundkarte wird (auch) als mikro verwendet und alles was man selbst hört, wird 1:1 wieder als aufnahme eingespeist.

aber dann müsste sie sich ja selbst auch hören?
genauso wie jeder klick auf ihrer maus dann einen klick im ohr verursachen müsste

nicht zwingend. wenn ich z.B. in nem TS über Stereomix musik spiele und währenddessen rede, kommt bei anderen auch nur mukke raus, und nichts, was ich rede.

ist alles n bisschen komisch, und so zu 100% durchgestiegen bin ich da auch noch nicht. Da hängt viel vom Treiber und den einstellungen (aufnahmegerät, steromix, etc.) zusammen. Hab letztens erst den neuesten Audio-treiber installiert, der hat mir alles zerfetzt. Dann bin ich zurück auf den originalen “alten” Treiber, der auf meinem Mainboard war, und alles hat wieder gefunzt wie gewohnt.

(TL,DR:: wenn der audio-treiber funzt, lieber so sein lassen, als optimieren zu wollen und dadurch was einzureißen :ugly: )

Jo keine Ahnung, hab mir jetzt mal von logitech deren progrämmchen runtergeladen, dann sollten jetzt die neusten treiber drauf sein.

Morgen abend wenn sie heimkommt, probieren wir es nochmal und wenn nicht dann haue ich das Ding in die Verpackung und zurück damit.
Und dann wird der most basic, keine funktionen kein gar nix headset gekauft.