Ich habe gute Laune, weil


#26979

Neue Germanische Etherunterhaltung


#26980

Neon Genesis Evangelion


#26981

Mit genauso merkwürdigem Ende wie die erste Nge Serie?
Ich glaub dazu muss man echt den Manga lesen… Den anime hab ich am Ende einfach nich verstanden

Edit: ach alte. Ich dachte neue. Sorry. Ich versteh das ende einfach nich xD dieser psycho kram


#26982

Laut Kino+ mit dem Originalen Ende und auch dem Optionalen Ende (die Filme).

Der Manga hat soweit ich weiß kaum etwas mit der Serie zutun, das war nur zum Zusatzkohle machen (zumindest soweit ich das damals mitbekommen habe).


#26983

Das kann ich leider nicht beurteilen.

Ich hab NGE als Anime gesehen und fands bis auf die letzten Folgen echt gut. Bis dann eben diese Depression/Psycho Kiste gefahren wurde - ab da hats für mich einfach alles verloren xD


#26984

Dann Schau die Optionalen Filme, da wird das alles verständlich aufgelöst. Ihnen wurde gegen Ende überraschend der Geldhahn abgedreht deswegen ist das Serienende so … konfus ^^


#26985

SPOILER :beanrage: :joy:


#26986

Gerad beim durchstöbern positiver Impulse aufgefallen… Boah. Vielleicht brauch ich was, um meine Hängematte in der Wohnung aufhängen zu können…
Ich vermisse es. Hab diesen Sommer gefühlt in jedem Park Berlins rumgehangen :heart_eyes:


#26987

Finde ich noch immer dass verrückteste der ganzen Geschichte, gerade im Nachhinein. Sender drehte ihnen das Geld ab, weil die Serie nicht massenkompatibel genug ist. Serie wird (gerade deswegen?) einer DER Cash Cows der Animeszene (glaube die Sängerin des Titelliedes bekommt noch immer einen 5 bis 6stelligen Betrag pro Jahr allein aus den Karaokeeinnahmen). Und persönlich finde ich das Serienende sogar noch einen Tacken besser als EoE.

Und der Manga ist gar nicht so schlecht, verkürzt am Ende halt das Ganze und hat sich der Character-Designer sein eigenes Ende ausgedacht bzw. wie er es sieht.

Hab noch immer mein liebstes T-Shirt im Kleiderschrank hängen, wo er mir hinten eine Asuka raufgezeichnet hat (Der Manager von Gainax hat seinen Beitrag: “Bitte Bier” auch raufgeschrieben. Ist mein Glücks-T-Shirt, damit habe ich keine Prüfung mehr nicht bestanden und jedes Jobinterview geschafft. (Und ja ich wasche es regelmäßig).


#26988

Ich fand auch das Serienende am besten. Die Filme hab ich beide abgebrochen >_>


#26989

Schreib es mal unter die Spoilerwarnung, aber es ist ja ein offenes Geheimnis, dass End of Evangelion mehr die Abrechnung Annos an all die “Fans” ist, die ihm Todesdrohungen geschickt haben (sieht man sogar gegen Ende im Film), der denen halt zeigte, wie scheiße das Ende eigentlich war und es ihnen so richtig reinwürgte. Trotzdem sind die letzten Worte Kult (Anno erklärte der Sprecherin die Szene und was Shinji da im Krankenzimmer tat und die Worte waren ihre spontane Antwort darauf).


#26990

Sollte die Filme dann doch mal ganz sehen. :smiley:

Krankenhausszene weiß ich nur die wo er auf Asuka …


#26991

Ja.


#26992

Ich habe endlich wieder ein funktionierendes Mikrofon.


#26993

Wurde aber auch Zeit :beanwat: :kappa:


#26994

Ja! :beanwat:


#26995

War ja ne richtige Frechheit mit dem Push to Talk! :beanwat:


#26996

Auf gehts! \:beangasm:/


#26997

eben aufgewacht … meine Frau erzählt mir erst mal 30 min irgendwas total belangloses (naja zum teil für Außenstehende :smiley: ) …und dann so beiläufig ach ja du bist übrigens Onkel geworden … ok … ^^

wo ich mich aber fragen muss …wie kann man den einen Sohn Emil (wir wollten den so nennen weil wir Michel aus Lönneberger so toll finden aber wollten den Schwedischen Namen davon …ok) …das neue Kind heißt Michel … wtf …bin gespannt ob beim 3. Kind der Spanische Name von michel genommen wird … ^^


#26998

Das sind meine Söhne “Emil, Michel und Miguel” :budi: