Rocket Beans Community

Inoffizielle Apple TV-App


#21

Funktioniert wieder wunderbar. Danke! :slight_smile:


#22

FĂŒr alle, die's verpasst haben (kleine Vorschau auf's erste grĂ¶ĂŸere Update) :wink:

-> https://twitter.com/Shobba/status/783264288379109376


#23

Sieht super klasse aus! :slight_smile:


#24

Das Update auf 2.0.0 ist endlich da!
AppStore-Link

Die App wurde von Grund auf neu geschrieben und komplett ĂŒberarbeitet - auch designtechnisch!
Der Twitter-Stream kann durch einen Rechts-Swipe im Sendeplan aufgerufen werden.
Ein neues großes und logisches Feature: Die Mediathek! Viel Spaß damit!

Kleines Preview-Video gibt's hier: Twitter

Screenshots:


#25

Gerade beim App-Start bemerkt: Ganz große Klasse! Vielen Dank fĂŒr die App und generell den kontinuierlichen Support!


#26

Bitteschön :slight_smile:

Wie immer gilt: Immer her mit Ideen und VerbesserungsvorschlÀgen!


#27

Ich habe in der App regelmĂ€ĂŸig Verbindungsprobleme mit der Telekom. Auf Automatisch lĂ€uft es fast immer mit 240p. Stelle ich manuell hoch, bleibt das Video dauernd stehen.

In der YouTube App funktioniert alles bestens, in 1a QualitÀt. Kannst du dir erklÀren, woran das liegt?


#28

Hab ich tatsĂ€chlich auch manchmal. Ich will da fast der Telekom die Schuld geben. Ansonsten kann ich selbst daran leider nix machen. YouTube hat keine offizielle API fĂŒrs AppleTV, deshalb gibt's da nicht viel, was ich machen kann...


#29

Habt ihr in eurem Router irgendwelche QoS Feature aktiviert. Im Zweifel mal deaktivieren. Vielleicht wird die offizielle Youtube App höher priorisiert.
Übrigens die Vollbild-Probleme(lange TouchflĂ€che drĂŒcken) sind bei mir seit der neuen Version nie wieder aufgetreten. Danke dir!


#30

Wollte es anfangs auf die Play-Taste legen, das gab aber leider ein Problem mit einem tvOS-Bug, deswegen blieb's so wie's ist (in besserer Form :wink:)

Bei dir lÀuft der Stream ohne Probleme?


#31

Also zur Primetime habe ich auch öfter mal lĂ€ngere Aussetzer. War mir aber nicht sicher ob es an meinem Apple TV in Verbindung mit meinem Receiver liegt(AC3). In dem moment bricht immer der komplette stream zwischen ATV4 und TV zusammen. Sieht man daran dass mein HDMI Receiver keinen Tonspur erkennt. FĂ€ngt sich dann wieder aber ist manchmal so oft dass ich auf Youtube switchen muss. Genauer kann ichs nicht beschreiben. WĂŒrde aber sagen dass das bei Twitch sehr selten auftrat. Könnte also wie gesagt an QoS(Router/Provider) oder an dem verwendeten API-Key liegen(Brandbreitenpriorisierung). Bei der Youtube-App ist man ja meistens auch angemeldet. Könnte also auch anders priorisiert werden.

Wie du siehst habe ich auch Probleme aber sie treten nicht dauerhaft wie bei Holodan auf.
GrundsĂ€tzlich muss ich aber auch nochmal die "neue" App loben. Viele Verbesserungen und der Stream lĂ€uft ĂŒberwiegend problemlos. Meistgenutzte App auf meine IOS GerĂ€ten... :+1:

Ich hĂ€tte ĂŒbrigens noch einen Feature-Request :sweat_smile:: Gibts die Möglichkeit den Stream neuzustarten wenn die Anwendung wieder den Fokus bekommt. Problem ist bei mir dass ich in den RBTV Pausen gerne mal die anderen Apps checke. Wenn ich zurĂŒckkomme, lĂ€uft der Stream an der gleichen Stelle weiter. Ich muss dann also die Anwendung beenden und neustarten. Ansich kein Problem aber immer umstĂ€ndlich da man ja nicht skippen kann. Wenn man das Video pausiert kanns ja nach refokus weiterlaufen aber halt nur wenn mans pausiert. Dann sollten alle zufrieden sein. Kann ja sein dass manche das jetzige Verhalten favorisieren...


#32

Das mit QoS werde ich mal ausprobieren.

@Shobba: Planst du, die Timebuffer-Funktion einzubauen? Die YouTube App selbst schafft es nicht einmal richtig, die ist auf dem ATV einfach nur Schrott. Wenn man in der App zwei Stunden zurĂŒck könnte, wĂ€re das schon super!

Gestern musste ich fĂŒr den Gebohnstag extra per AirPlay vom Mac aus gucken.


#33

Ist leider mit aktuellen YouTube- und tvOS-Mitteln nicht möglich :confused:


#34

Echt? Das ist echt schade. Naja, kann man nichts machen.
Wie lange buffert er denn, wenn ich pausiere?


#35

Habe gerade die Werbung fĂŒr Left 4 Dead mit der Multicam-Funktion gesehen. LĂ€sst sich das in der App umsetzen? Per Klick/Wisch nach links und rechts im Vollbildmodus?


#36

Kann ich dir so leider nicht sagen, mĂŒsste man mal testen...


#37

MĂŒsste mir heut Abend mal anschauen wie genau das umgesetzt wird. Aber ich glaube nicht, dass ich das in naher Zukunft einbauen kann.

Solange YouTube keine offizielle API fĂŒrs AppleTV/tvOS anbietet kann ich da wenig machen. Die App stĂŒtzt sich aktuell auf inoffizielle Quellen, weil tvOS ja keine WebViews erlaubt und YouTube leider nichts anderes bereitstellt.
Hab mich zB bei der Entwicklung der neuen Version auch sehr viel mit dem Chat befasst, leider gibt es da auch keine Möglichkeit den von außen abzugreifen, ohne YouTubes VerschlĂŒsselung zu "reverse engineeren"/rekonstruieren oder von @maexdaemaege Zugriff drauf zu bekommen.

Alles in allem ist man was YouTube auf tvOS angeht sehrsehr limitiert, ich bin froh dass ich das jetzt so hinbekommen hab, wie es aktuell ist...


#38

Alles in allem ist man was YouTube auf tvOS angeht sehrsehr limitiert, ich bin froh dass ich das jetzt so hinbekommen hab, wie es aktuell ist...

Das sollte nicht anmaßend rĂŒberkommen. Ich bin dir sehr dankbar fĂŒr die App, so wie sie ist. Das waren einfach Feature-Anfragen als Gimmick. Ich nutze die App auch so gerne. Schade, dass YouTube den Zugriff so stiefmĂŒtterlich behandelt, die App auf dem Apple TV ist ja auch unter aller Sau und startet nach jedem tvOS-Update langsamer.

Schade, dass sich nun auch bei Drittanbieter-Apps der Umzug zu YouTube so negativ darstellt. Ich hoffe, man wechselt irgendwann wieder zu Twitch zurĂŒck. Dort gibt es ja mittlerweile auch Timeshifting, HTML5, 1080p60 und eben Gratissubscriptions via Amazon Prime. Nunj a, mal schauen.


#39

Nene, alles gut :wink: Mag Feature-Requests ja auch gerne, und setze die (je nachdem wie viel Zeit ich habe...) auch gerne um. Wollte nur erklÀren wieso es in der ATV-App nicht mehr Features gibt (und erstmal nicht geben wird) - was zumindest Sachen angeht, die mit YouTube zu tun haben.


#40

Ich bin's mal wieder. :smiley:

GĂ€be es eine Möglichkeit fĂŒr dich, einen Button zu definieren, der den Stream neustartet? Die App kann wunderbar den Stream pausieren und innerhalb des 2-Stunden-Puffers von YouTube anscheinend auch zeitversetzt den Stream wiedergeben. Leider kann man nicht vor- oder zurĂŒckspulen, weshalb ich um zum aktuellen Zeitpunkt des Streams zu kommen, immer die App beenden und neu öffnen muss.