Kino+ Sammelthread 2019


#21

Ich war im Kino und war positiv überrascht, dachte es wäre mehr in Your Face slapstick Comedy, aber war echt nicht der Fall, zum Glück.


#22

@ethanhawkman glaub finanziell waren die alle recht erfolgreich, nur das kritische echo war enorm.

bei aquaman hört man garnix.

@Timpingbert

hatte hier schon geschrieben, dass er mir, überraschend, richtig gut gefallen hat für diese art film. gerade das duo machte spass, daher gerne mehr.


#23

In meiner Top 30 war Florida Project drin. Aber der is so ein klassischer Fall von “auf der Arschlochgrenze”. Ich hatte den in meiner persönlichen Topliste 2017 (wie viele andere auch), deswegen war der für mich mental etwas abgehakt. Und ich wollte den Fokus mehr auf direktere 2018er legen, so dass nicht zu viele “Three Billboards” in meiner Liste auftauchen. :slight_smile:


#24

Turnhalle. Will nicht zu viel spoilen, aber die war’s und so ein paar Szenen im Anschluss.


#25

Naja wenn du fragt wie “Aquaman läuft” geh ich davon aus du meinst Box Office. Und es ist jetzt schon der DCEU Film mit dem besten Einspielergebnis Weltweit.


#26

meint ich ja auch. da ich gelesen hatte, dass warner anhand von aquaman schauen möchte, ob es überhaupt weiter geht mit dem jetzigen dcu. wenn es sich finanziell lohnt und das echo nicht mehr so vernichtend, kann nur hoffen, dass sie sich fangen.


#27

hat spass gemacht. mag es, wenn man durch zufall film entdeckt.


#28

Tarantinos Cast Wunschliste für Pulp Fiction.
Vielleicht von Interesse

Quelle:


#29

#30

Hälfte nicht gesehen und noch gar nicht in DE released, aber ich freue mich für Spider-Man: Into the Spiderverse, Rami Malek und Bohemian Rapsody.

Geiler Moment von Emma Stone:


#31

Hab mir gerade die Golden-Globes-Winner angesehen.

Black Panther war als bester Film nominiert? Alter was?


#32

Interessant. So gesehen, hätte ich mir Michael Madsen auch sehr gut vorstellen können.


#33

Als bestes Drama, ja. :smiley:


#34

Ich raff den Kontext nicht :confused:

Hat Emma Stone zuletzt irgend ne „asiatische“ Rolle gehabt oder so? :smiley:


#35

Sie hat in Aloha Allison Ng gespielt.

Zusätzlich erhielt der Film Kritik für das Casting von Emma Stone für eine „ein Viertel asiatische, ein Viertel hawaiianische“ Rolle. Crowe entschuldigte sich in Folge im Juni 2015 als einer der Ersten überhaupt für ein „ethnisch unkorrektes“ Casting.[6]


#36

Ich weiß leider nicht, ob es schon in irgendeinem anderen Threat schon angesprochen wurde, aber wurde schon irgendwo über dieses verrückte Video von Kevin Spacey diskutiert?


#37

Ach du meine Güte Sandra Oh and Andy Samberg waren ja ne komplette Katastrophe als Hosts.


#38

Ja, z.B. hier: Kino+ Sammelthread 2018


#39

@charlieLima Besten Dank :+1:


#40

:man_facepalming:t4:
mit sowas tut man keinem einen gefallen.