Forum • Rocket Beans TV

Kino+ Sammelthread 2019


#4342

Muss man Werbung z.b. Shivers nicht kennzeichnen oder anmerken? Wieder ein bisschen transparenz wie früher, wäre nicht schlecht.


#4343

Nicht wenn es kein Geld oder sonstige Gegenleistungen gegeben hat. Außerdem stand am Anfang “Unterstützt durch Produktplatzierungen” oder so ähnlich. Das dürfte ausreichen.


#4344

@AntjeW @Etienne_RBTV @Simonster und Andi, sehr schönes Kino+, da kann @LeSchroeck beruhigt seinen Urlaub genießen.


#4345

Bitte ein Simon-Neandertaler-Bums Gif :smiley: Und danke an Ede, wenn Schröck schon nicht da ist um Ron Perlmann richtig auszusprechen muss es eben jemand anderes machen :smiley:


#4346

Der Testosteronpegel in der Folge war schon extrem hoch :joy:, Schröck ist da wohl sonst der entsprechende Absorber ^^.


#4347

Mondscheinsonate


#4348

@AntjeW


#4349

Vielleicht gibts hier ja einen Film/Seriennerd der mir weiterhelfen kann. Ich suche den Film/Serie aus dem das Intro kommt von diesem Track


#4350

Wie immer eine tolle Folge! Habt ihr gut gewuppt und Daniel kann stolz sein! :clap:


#4351

War auf jedenfall wirklich gut gemacht, Antje und Ede als quasi Co-Hosts hat sehr gut funktioniert, vor allem bei Ede hat man schon nen Unterschied zu “normalen” Folgen gemerkt (weder schlechter noch besser, aber halt anders).


#4352

Sehr guter Job heute, Antje!


#4353

Weil Ede gerade gemeint hat dass Ad Astra ein gutes Guilty Pleasure werden könnte: Ich befürchte das Disney/Fox dieses Film gerade sehr misrepresentativ vermarktet. Der Trailer wirkt nämlich tatsächlich ab und zu wie spaßige SciFi Action Kost, der Regisseur ist aber eigentlich jemand der fast eher im Arthouse Segment zu finden ist und recht gemächliche Filme macht, was ich auch von dem Film erwarte. Würde mich nicjt wundern wenn der Trailer einfach alle Actionsequenzen enthält, der Film aber fast eher in die Solaris/2001: Odyssey im Weltraum Richtung geht (was mir sowieso lieber wäre)


#4354

Sehr schöne Folge gewesen. Danke an alle Beteiligten! :supa:


#4355



#4356

ein Communitysender darf ruhig transparenter sein. Wir sind ja nicht beim ARD, wo nur das gesetztliche reicht. Der Anspruch sollte höher sein, auch von der Community her.


#4357

Du hast nur gefragt ob es kein muss ist mehr zu machen/zu sagen. Und meine Antwort war nein, ist kein muss nicht mehr.

Für mich nicht. Gerade wenn solche kleine fremde Projekte oder Aktionen ein wenig promotet werden. Aber ich bin nicht die Community :wink: .

Die Diskussion gehört aber ohnehin nicht hierher.


#4358

Wieso gehst du davon aus, dass es bezahlte Werbung war? Klang für mich nur nach dem üblichen “Da ist ein cooles Filmfestival, geht da hin”, wie Schröck es andauernd sagt. Ist doch maximal ein Freundschaftsdienst. Wüsste nicht, was man daran kennzeichnen sollte.


#4359

Auf der einen Seite will man dass sie vorstellen was ihnen gefällt, aber wenn sie das machen auch bitte als Werbung kennzeichnen…


#4360

Bitte das eine auch noch wo Andi dazu kommt


#4361

Im Prinzip müsste dann bei jedem Film den eine der anwesenden Personen empfiehlt #Werbung gesagt und gezeigt werden. Darüber muss man gar nicht diskutieren und wenn doch, dann wie gesagt sicher nicht hier in diesem Thread.