Forum • Rocket Beans TV

Kreativität, Konzepte, Eintönigkeit?

Aloah liebe Bohnis,

vorab, kurze Einleitung

<<< ja, ich muss mir etwas nicht anschauen, wenn es mir nicht liegt, denn Geschmäcker sind verschieden. Und nein, hier geht es nicht um hate, flame, sonst was fieses, sondern nur einen Eindruck und den Wunsch zum Austausch, also wie ihr darüber denkt >>>

Mir persönlich werden es etwas zuviele „Versus-Formate“:
Hamburg vs. Spandau. Haus an Haus. Couch an Couch. Tag der freien Schelle (wobei das noch eine nette Community-Note hat).

Das wären nun ein paar Beispiele, die mir momentan einfallen. Irgendwie fehlt den Formaten, wie sie auch immer heißen ein wenig Biss. Also grundlegend die Ursache, Herausforderung, der Anspruch oder halt der kompetitive Gedanke, warum man sich battled (H vs S mal außenvor gelassen).

Da ihr doch ein sehr wubbeliger Haufen kreativer Köpfe seid, wie wäre es mal mit richtig frischem Wind, anstatt „immer“ diese Versus-Formate.

Ich habe ein wenig das Gefühl, was mich auf den Gedanken bringt, dass die Situation etwas festgefahren sein könnte und repititiv erscheint.

Inhaltlich sind die Formate natürlich Top ausgearbeitet und auch gut durchgezogen aber es fehlt, wie erwähnt, ein quentchen „Biss“ oder Relevanz.

Ich kann Euch nun auch nicht neue Konzepte aus dem Ärmel schütteln, dass ist ja Euer part. Wie wäre es mit dem Impuls, Dinge in spielen gemeinsam zu bewerkstelligen, anstatt VS?

Frischer Wind wäre toll.

Wohlt euch gehabt, LG.

1 Like

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Die Entwicklung von RBTV - Programm & Sender II