Künstler-Bohnen

kreativ

#514

Achso, das wusste ich nicht.

kannst ja bei irgend nem freehoster mal alle bilder hochladen (dürften ja nicht alle hier im thread sein vermute ich) und hier verlinken, du hast ja schon gesehen das 1-2 Leute hier im Forum an dem ein oder anderen Motiv Interesse hatten.


#515

Soll man dich also mit Ideen überhäufen? :simonhahaa:

  • Knallrümpfige Kröter (sieht man leider nie in den Filmen) im Kürbisbeet vor Hagrids Hütte
  • Zauberer, die in der Winkelgasse bei Florean Fortescue magisches Eis essen
  • Die Weasleys, Harry und Hermine sitzen bei der Quidditch-WM am Lagerfeuer, um sie überall geschmückte Zelte und treffen auf Ludo Bagman
    usw.
    (habe nur gesehen, dass du ein Ravenclaw bist :beansmirk: )

#516

Die Uhr mit dem Skelett genauso, oder die Harpye.

Generell ist Last unicorn voll von Sachen die man zeichnen könnte


#517

Ja das Skelett ist mein absoluter Liebling. Damn ich schau mir den Film nachher nochmal an! Du hast recht die Harype ist auch genial.


#518

Wie viel Kosten hast du denn zb an einem Din a4 Bild, nur interessehalber.

Wenn man das Papier im Pack kauft und so Tusche, kann das doch nicht soo hoch sein? Und Federn und Pinsel halten ja quasi ewig bei guter Pflege.


#519

Ich benutze Canson Aquarellpapier und relativ gute Tusche. Meine Materialkosten habe ich mit den zwei Bildern, die ich bereits verkauft habe, auch wieder drin. Ich wollte mit dem Verkauf der Originale mein Inktober Zine finanzieren. Deswegen ärgert es mich ein wenig, aber es ist sicherlich kein Weltuntergang.

Wenn ich Commissions/Aufträge anbiete geht es mir aber nicht darum meine Materialkosten abzudecken, sondern das ich mich nicht unter Wert verkaufe. Dies ist ein sehr schwieriges und vor allem leidiges Thema.

Ab A4 nehme ich, je nachdem was mein Auftraggeber sich wünscht 50+ Euro aufwärts.


#520

Hilfe. Das Warten auf Dreams macht mich wahnsinnig… und Mindshow unterstützt dies, was folgender Ausschnitt beweist… :beanfeels:


#521

Ist die Blockade inzwischen gebrochen oder müssen wir zu härteren Methoden greifen?


#522

Ja die wurde von der Panik diesen Monat schon meine Klausuren schreiben zu müssen, abgelöst. Aber der rote Stier steht ganz oben auf der Liste. Mal sehen wie und wann ich das angehen kann :slight_smile:


#523

Ich schiebe diese Commission vor mich hin, heute habe ich endlich mit den Outlines angefangen. Eigentlich wollte ich ein Film Quiz machen heute im Stream, leider waren
aber zu wenig Leute da. Also vielleicht Sonntag :smiley:


#524

Ich soll ein Logo für eine kleine gemeinnützige Organisation entwerfen - leider gibt es den Wunsch, dass eine Hand zu sehen ist. Da werden noch viele Skizzen in den Müll wandern… :confounded:


#525

Wie kommt es eigentlich dass ausgerechnet Hände für fast jeden schwierig zu zeichnen sind?


#526

Naja er ist ne Qualle, stell ich mir schon schwierig vor :face_with_hand_over_mouth:
Denke das liegt daran das Hände vermutlich der beweglichste Teil des Körpers sind und daher viele Perspektiven und Anordnungen möglich sind ^^


#527

Sind halt sehr viele Gelenke. Da die Proportionen richtig hinzubekommen ist schwierig. Wurde mir zumindest mal so erklärt.


#528

Musst es eben mal bekannt machen, hab noch nie irgendwo gehört das du irgendwas irgendwo streamst

@Qualle_mit_Hut
kann man da nicht eine Hand so photographieren wie man sie haben will, vom photo dann abpausen und dann einscannen und verkleinern, oder sowas?


#529

@Midgar und @Realbrainlessdude haben beide Recht. Wenn man so einigermaßen die Proportionen der Hand drauf hat, kommt es leider bei jeder Geste der Hand zu perspektivischen Verkürzungen, die das Ganze noch schwieriger machen.

@Angrist Kann man so machen, ja. Ich suche mir meist aus dem Internet ne gezeichnete Hand, die in etwa die richtige Geste macht und orientiere mich dann an der. Aber es ist natürlich schon praktisch, dass man immer selbst zwei Hände zum Abzeichnen dabei hat. :smile:


#530

Ich weiß nicht ob das hier okay ist, wenn ich Bescheid gebe das ich streame. Deswegen habe ich es bislang nie gemacht.


#531

Ist es dein Privatding oder verdienst du damit Geld? Ansonten halt hier mit irgendwem abklären, ob es okay ist.


#532

Ich bin auf dem Weg zum affiliate auf twitch. Ich muss es hier auch nicht unbedingt teilen.


#533

Es gibt zumindest einen Thread dazu :slight_smile::