Forum • Rocket Beans TV

Larper-Bohnen allgemein


#81

Hatte auch nur davon gehört, und youtube hat mir dann bilder gezeigt :wtf:


#82

Freunde hatten erzählt. Mülltüten-Look war sehr angesagt um trocken zu bleiben. :sweat_smile:


#83

Stell ich mir schwierig vor sich dann noch im Ambiente zuhalten. Aber LARPer haben ihre Tricks…:sweat_smile:


#84

Nene, das ist alles beim Aufbau gewesen. Im Laufe der Woche war’s dann trocken. Zudem hatten sie die Sachen unter den Klamotten. ^^


#85

Achso dann wär’s ja “nur” wiederlich matschig, dachte es hätte durchgeregnet… (So wurde es mir vermittelt :relieved:). Mir taten schon die ganzen Platten Träger leid​:grinning:. Mein Kumpel hatte dieses Jahr schon aufm Conquest schlechte Laune als er das erste Mal deine neue Platte angezogen hat und in der letzten Schlacht ein mega Wolkenbruch kahm.:joy:


#86

Jo war beim Schlammaggedon.
Absolutes An- und Abreisechaos und kein Plan was man machen soll, aber dafür fantastischen Zusammenhalt der Spieler.
Leider war der Weg zu rot und blau sehr eng, sodass dort eigtl gar nicht gekämpft wurde, und meine Schuhe wurden mehr als einmal vom Schlamm gefressen. Trotzdem hab ich viel positives mitgenommen! :slight_smile:


#87

Tag ihr Larp-Bohnen :slight_smile:
Hatte letzten etwas mit Torrek gequatscht und nun frage ich mich wie ihr so larpt :smiley: Ich selbst bin in den Mittellanden unterwegs, hab mich aber gefragt welche Welten ihr so bespielt? Und wie spielt ihr? mehr auf Ambiente, Plotjagt oder schlachten?
Lieben Gruß


#88

Hey! Spiele einen Chaoskrieger aus dem Warhammer-Universum. :slight_smile: Demnach eher in Schlachten oder in fiesem Ambiente-Spiel unterwegs. Treibe mich bisher aber nur auf den Katakomben in Köln und auf dem Drachenfest herum. Verflucht anstrengend in der Rüstung, aber es macht irre Spaß, böse zu sein. :smiling_imp:


#89

Warst du dieses Jahr auf dem Drachenfest…? o.o


#90

Ich hab nen Charakter mit aventurischem Hintergrund. Allerdings hab ich es bisher noch nicht auf ein DSA-Larp geschafft. :sweat:
Wobei ich eh erst drei Cons hinter mir hab. Da geht noch was. ^^


#91

Jop, war da! Habe das Schlammageddon überlebt. :smiley:
Hier in dem Video bin ich zum Beispiel bei den Championskämpfen und kriege grandios vom Turniergewinner auf die Fresse. Zu meiner Verteidigung kann ich nur sagen, dass ich zu dem Zeitpunkt schon knapp vorm körperlichen Exitus war und eigentlich nur nach hause wollte. :frust:


#92

DU WARST DAS. Wusst ichs doch, dass ich dich gesehen hab.
Ich hab dir trotzdem (mehr oder wenig heimlich) zugejubelt, saß beim Championskampf bei den Grünen und hab mir das ganze Spektakel angetan. :joy:

Der rote Champion hatte mich da ja richtig genervt. :smiley:


#93

Ach wie lieb! Auch heimlichen Jubel nehm ich gern. :laughing: Ja, der Rote war totaler Horror. Hat ja seine Siege teilweise von seinem eigenen Avatar aberkannt bekommen für diese dämliche Fuchtelei.
Sprich mich nächstes Jahr an wenn du mich siehst, dann bekehr ich dich zur dunkl-, äh, zur richtigen Seite. Die Jagd des Grünen ist zwecklos. :smiling_imp:


#94

Zurecht, das war unheimlich cringy.

Dieses Jahr hatte ich nur immer diesen unerklärlichen Fluchtreflex, wenn irgendwer auch nur in meine Richtung kam (viermal ausgeraubt werden prägt). :stuck_out_tongue:
Wooobei - falls ich Zeit haben sollte nächstes Jahr und ich nicht aufm Conquest lande - tatsächlich irgendwie das Chaoslager angedacht war. :stuck_out_tongue: Hab zwar (noch) keine Gruppe o.ä., aber die Grünen waren schon ein hartes “wir nehmen alles, wir brauchen Masse!”-Lager.


#95

Die Frage von @Miriam beantwortet am besten die Homepage der Sumpfbären (meiner Gruppe).
Wir bespielen hauptsächlich den Live Adventure Hintergrund (Mythodea etc.).


#96

Naaajaaa, das ist denen selber nicht so recht. Da landen einfach die meisten, die nicht wissen, wo sie sonst hin sollen, (besonders) viele Familien, weil es auf der Webseite mal als familien- und anfängerfreundliches Lager beschrieben war (wollen oder wollten sie ändern lassen). Die große Masse an Leuten ist nichts, worauf das Grüne stolz ist. Das bringt nämlich ne Menge Nachteile mit sich: immer der gleiche Lagerplatz, was sonst nur auf Orks und Chaos zutrifft (aber da wegen Konzept), gerne mal Platzprobleme, es ist extrem schwierig die vielen Kämpfer vernünftig zu koordinieren und zu kontrollieren, etc. Im Grünen ist man echt froh, mal Jahre zu haben, in denen die Lageristenzahl nicht die 1000 durcbricht. :smiley:


#97

Als Einsteiger war ich bisher nur als NSC bei den Cons von Eden Amar und Pandoria unterwegs - fand es ganz cool alles einmal ausspielen zu müssen vom Kannonenfutter bis zum Plotvorantreiber.
Einen eigenen Charakter hab ich zwar schon entworfen, aber noch nicht ausgespielt oder unter eine Welt gebracht. Dafür war dieses Jahr irgendwie zu chaotisch…

Aber das bringt mich zu einer andern Frage: fahrt ihr immer mit Gruppe oder auch solo zu Cons? Da ich noch keine feste Gruppe hatte, war das bei mir immer auf eigene Faust und hat - das Larper ja ein sehr offenes Völkchen sind - immer gut geklappt.


#98

Ich Fahr immer mit meiner Gruppe auf Cons.
Allein Hab ich mich bisher noch nicht getraut :confused:
Mal so eine frage am Rande plant jemand Nächstes jahr aufs F.A.T.E. oder Bunker Springs zu gehen?


#99

@Miriam Ich larpe z.B. viel in Eden Amar und Westfurth. Mein Charackter stammt auch aus den Mittellanden. Doch dieser steht gerade vor einem Umbruch. Sollte ein Ordensschüler sein, der nach und nach seinen Hang zum Schamanismus entdeckt. Was mich direkt zu einer Frage führt. Stehen zufällig einige der Requisiten, die du herstellst zum Verkauf? Habe in der letzten Episode Werwolf nämlich wirklich herausragend aussehende Fellarmschienen gesehen (an Marcos Armen).
Sind diese überhaupt selbst hergestellt, oder gab es die so irgendwo zu kaufen. :slight_smile:


#100

Ach die ollen Dinger xD sehen in echt nicht so nett aus. Ist aus einem Wikinger/Barbaren Kostüm, des man so kaufen kann :stuck_out_tongue: Falls du dir sowas nähen willst und dir egal ist, dass es künstlich ist, ( wird halt warm und man neigt zum schwitzen) hol dir einfach bei amazon oder so, Fellkragen für Jacken. die sind recht leicht zusammenzunähen und haben einen Unterstoff, der das Tragen angenehmer macht. Sieht besser aus und gibts in verschiedenen Farben und längen…der hier z.B https://www.amazon.de/dp/B017HB8ZAG/ref=twister_B00F45L1UE?_encoding=UTF8&th=1