Forum • Rocket Beans TV

Lego und andere Klemmbausteine - Eure Geschichten/Erinnerungen

Glaub meine 25243 hatte noch 90 gekostet bei über 1000 Teilen. Gut im Verhältnis passt das durchaus und gibt sicher Leute die froh sind was „günstigeres“ zu bekommen. Mich lassen die Dinger eher kalt.

was mir da auch einfällt…da lego anscheind ja in der lage ist goldene steine zu produzieren …
wieso zum teufel gibt es immernoch kein gutes c3po modell??!! :beanwat:

1 Like

Wenn ich mein Geld nicht fürs ucs gunship sammeln würde hätte ich mir die Razor Crest geholt aber ja sonst ist das irgendwie selten spannend.

1 Like

Everyone ist Awesome!

Also sieht schon schön aus

Bis auf die Seiten - 2 Steine haben genau da einen Angusspunkt, wo er sich nicht verheimlichen lässt :beanrage:/

Dafür: schöne Figuren, stabile Konstruktion der Wand (immer eine Schicht 2x3 und dann 1x2 mit Balken, damit die Wand schön stabil ist) und vor allem:

verdammt schön BUNT :hugs:

10 Like

Ich bin zwar auch spät zur Party, aber ich hatte letztens was auf Reddit gesehen und das wurde hier glaub noch nicht geposted:


Wäre aus meiner Sicht die optisch viel schönere Weltkarte gewesen, als wie dieses komisch weiße Design.
10 Like

Wer am Everyone is Awesome Set interessiert ist …

Eigentlich ganz cool, aber irgendwas stört mich mit Blick auf die Proportionen. ^^ Hab den Fehler nur noch nicht gefunden :smiley: Ich glaube es sind die Finger :sweat_smile:

Meine Worte, sehr schade, dass sie den Sternenzerstörer so bunt bauen mussten und „günstig“ ^^ das wäre wieder ein schönes Modell für’s Board geworden.

Bei dem Preis sollte das nicht nötig sein, aber da würde ich die sichtbare Farbseuche einfach mit Ersatzteilen korrigieren.

1 Like

lebensgrosser lambo aus lego :fuerdaswasesseinwill:

den innenraum finde ich besonders gut gelungen :supa:

1 Like

Hoffentlich nicht vom Designer des LEGO™ Ferrari 488 GTE gebaut. :beansweat:

3 Like

Also Design und Produktionsmässig war das schon eine Leistung. Auch wenn er nicht fahren kann.

Was war an dem verkehrt?

Ich würde trotzdem den anderen nehmen :smiley:

1 Like

Müsste man gegenrechnen, welcher wertvoller ist. :ugly:

(oder meinst du den Starcraft 2 Spieler? :eddyclown:)

1 Like

Der ist sehr unstabil gebaut. Wenn man den hochhebt, dann biegt sich die Karosserie in der Mitte. Das ist eines Technic-Sets unwürdig.

(Quelle: Held der Steine. Aussage daher bitte mit viel Vorsicht genießen.)

1 Like

Für unter 100 € würde ich das Ding dennoch kaufen, auch wenn die Aufkleber Flut eigentlich eine Frechheit ist.

Gibt bestimmt gute MOCs zu dem Modell.

Bei dem Modell bin ich inzwischen raus. Mit Ankündigung des Modells wollte ich den ja auch noch haben, aber inzwischen sind mir die Nachteile zu groß und der Preis zu hoch. Den viel günstigeren McLaren Senna GTR habe ich mir aber geholt und den finde ich toll. Auch wenn über den auch alle geschimpft haben.

Nachdem ich in den letzten Jahren doch einiges an Geld für Lego ausgegeben habe, habe ich lange mit mir gehadert ob ich mir den Sternenzerstörer kaufen soll. Aber 700 Euro waren mir einfach zu viel…

Nach langem hin und her habe ich mir dann von Mould King den Sternenzerstörer geholt.

Etwas bange war mir doch, da LEGO schon eine wirklich gute Qualität hat. Aber im Internet liest man überwiegend positives - zumindest zur Qualität.

Jetzt liegen die 12.000 Teile von dem Modell vor mir. 275 Euro.

Qualität sieht erstmal gut aus und ich bin richtig gespannt.

5 Like

Hat mich übrigens beim Nissan extrem genervt, wie viel man an Stickern aufkleben muss. Einiges hätte man bedrucken können, während ich andere, bedruckte Teile nicht verstand (bspw. einfach ein breiter schwarzer Strich, während ich woanders super passend ein fortlaufendes Motiv über mehrere Teile hinweg kleben musste).