Let's Play Red Dead Redemption 2 mit Nils und Denzel

letsplay

#361

Wird das Thema jetzt von offizieller Seite totgeschwiegen, bis der multiplayer kommt?

Ein KHD mit Nils und Ede und dafür ohne Denzel (er ist für sowas der falsche Mann) wäre doch was. Naja träumen soll ja erlaubt sein…


#362

Wird das Thema jetzt von offizieller Seite totgeschwiegen, bis der multiplayer kommt?

Sieht leider danach aus. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren. :smiley:


#363

Das es auch keine Zeit dafür gibt, besonders was deine Wunschkandidaten betrifft ziehst auch nicht in Erwägung…man sollte schon ordentlich kritisieren und nicht immer „aber Andreas mit AC“ erwähnen da es niemanden um 11-13,14 oder 15 Uhr stört. Andere Besatzung ist ja eh kacke laut euren Aussagen und du suchst Simons Kommentar raus, wieso dann nicht Fabians jüngstes Statement dazu? Das hier im Forum ist nämlich nicht das letzte Wort dazu von ihm


#364

Welche Wunschkandidaten denn bitte? Ich sprach sogar davon, das es mir egal ist, wer es macht, Hauptsache man blödelt nicht nur rum.
Ordentlich kritisieren. So so. Mir ging es nur darum aufzuzeigen, das “Das Spiel ist zu lang” ein Totschlagargument ist, wenn zur selben Zeit ein Spiel (AC) gespielt wird, welches auch nicht gerade kurz ist (und davor Dark Souls Remastered). Aber stimmt schon. Am besten ich beachte diesen Punkt nicht und rede mir ein, das es gar kein Spiel auf dem Sender gab (und gibt), das sehr lange geht, nur damit das Argument (Das Spiel ist zu lang) auch zieht. smirk
Ebenfalls ist es mir egal, ob es mittags gelaufen wäre. Gibt ja YT, was von der Uhrzeit unabhängig ist. Live hätte es auch nicht sein müssen.
Und ich lade dich gerne ein mir Fabians Statement zukommen zu lassen, welches sich mit den Argumenten auseinandersetzt und nicht immer wieder auf den Punkt heruntergebrochen wird “Das Spiel ist zu lang”.


#365

Ach das mit Nils und Ede war der andere, kann sein das ihr auch nur zu zweit rumstänkert? Die anderen („bekannteren“) User hier geben es ja scheinbar auf, ein „ist schade“ ist evtl noch drin
Sein Statement zu RDR KHD war gemeint, denn da zog er schon ein Schlussstrich drunter…auf das Feedback etc ging er nicht ein
Ich hab btw mehr Leute gelesen die Bock auf Nilsmon Souls haben als ein RDR KHD, zu AC hab ich dir schon was geschrieben das es Andreas erstes KHD ist und richtig Lust drauf hat(te…gestern war er jedenfalls noch sehe gut drauf) Auch wenn du es scheinbar nicht verstehen willst, wollen wohl die Leute die in Frage kommen es lieber daheim zocken.
Kann mich an Mass Effect 3 erinnern, das wurde auch abgebrochen da Nils es zuhaus lieber zocken wollte


#366

Ja, du hast mich enttarnt. Ich will nur rumstänkern. Eindeutig. Vergiss nicht deinen Ironiedetektor anzuschalten.
Mein Fehler darauf zu hoffen, das es eine Erklärung außerhalb “Das Spiel ist zu lang” von Senderseite gibt.
Ich sag ja, wenn wir jetzt damit anfangen wollen das nur noch die Sendungen laufen, nach denen es die meisten “Will ich sehen”-Rufe gibt, dann gute Nacht. Mal ganz davon abgesehen das es nicht wenige Stimmen gab, die ein KHD wollten. Aber wenn du mit Soulsborne als Vergleich kommst, ist das nicht gerade hilfreich und stellt im Grunde ein weiteres Totschlagargument dar.
Und von mir aus sollen jene Mitarbeiter, die Lust auf das Spiel haben, es zu Hause zocken. Nur sollte man dann mit Aussagen wie “Das Spiel ist zu lang” aufhören.


#367

Ich komme mit Soulsborne? Monsieur, das war doch dein Argument warum dieses längere Game gezeigt wird, das fing ja zusätzlich mit Edes Twitteraifruf an soweit ich mich erinnre und da haben halt recht viele geliked und zack
Was User wollen, bestes Beispiel ist Nier Automata was zum richtigen Ende auch bisschen dauert und das war nu wirklich kein Userwunsch aber halt ein Budi der Bock hat^^

„Wir haben kein Bock es aufm Sender zu zocken“ hört sich nunmal um einiges beschissener an als „das Spiel ist zu lang“, meinst nicht?


#368

Wäre aber ehrlich und authentisch.


#369

Eijeijeijei. Jetzt verwechselst du Ursache und Wirkung. Ich brachte “Soulsborne” deswegen an um aufzuzeigen, das es durchaus Spiele auf dem Sender gab, die eine lange Laufzeit hatten.
Daraus jetzt zu drehen, das es läuft weil es so viele sehen möchten und RDR2 eben nicht, weil es nicht so viele wollten - nicht schlecht. Und ja, viele scheinen resigniert zu haben. Wir werden nie wissen wie hoch das Zuschauerpotential gewesen wäre, da man von Anfang an sagte, das es kein KHD sein wird.
Mal ganz davon abgesehen widerspricht dieses Argument dann ja dem KHD zu AC. Denn die Klickzahlen (die wohlgemerkt uhrzeitunabhängig sind) sprechen nicht dafür, das es viele sehen möchten (was nicht bedeutet, das Andreas es abbrechen sollte!). Jetzt wirst du mir sagen:
“Aber aber, es ist sein erstes KHD und er hatte voll Bock drauf”.
Von mir aus. Nur zeigt das doch das es ein KHD geben kann, zu einem langen Spiel, wenn die Aufrufzahlen alles andere als überragend sind.

Und zum anderen Punkt:
Wie @vincentvega schon schrieb, wäre Ehrlichkeit schon was feines. Dann müsste ich auch nicht über so fadenscheinige Gründe wie “Das Spiel ist zu lang” diskutieren. XD
Aber mal im Ernst. Du meinst also lügen ist besser, nur um nicht blöd dazustehen. Verstehe ich dich da richtig?


#370

Soulsborne ist ein Userwunsch, Nier Automata eher weniger = Antwort auf das nicht alles Userwünsche ist bzw von den Klickszahlen abhängig…musst schon den Grund in deinem Beitrag dafür lesen
Ich sag schon seit geraumer Zeit das es ne billige Ausrede ist und nein persönlich find ich lügen nicht geil aber von nem Sender mit grossen Gaminginhalt zu hören das sie egal aus welchen Grund eines oder gar das grösste Game 2018 nicht on cam zocken wollen ist genauso kacke
Rein theoretisch kann man auch sagen das AC zuerst da war aber ist ja nu wurscht, wie auch sagtest kp wie es anders lief


#371

Ich hätte Ehrlichkeit aber mehr geschätzt (wenn es denn wirklich der Grund sein sollte, das keiner Bock hatte es auf dem Sender zu spielen). Aber gut, so lange da nicht von Senderseite aus Klarheit geschaffen wird, esse ich noch einen Spekulatius. :smile:


#372

Ich würde auch manches verdammt lieber daheim machen, als im Geschäft sitzen.

Fakt ist aber das sie arbeitnehmer sind, und so professionell sein sollten, dass wenn der Chef sagt “also, wer von euch würde RDR die Hauptstory auf dem Sender zocken, einer muss es”, das sich dann jemand findet
Vor allem da die Leute jetzt doch schon eh 30-40 Stunden reingebuttert haben und sich also doch auch gar nicht mehr spoilern würden wenn jetzt einer von Ihnen bei RBTV das jetzt anfängt auf dem sender zu spielen.

Sind einfach alles komische ausreden


#373

Naja ich bin da ein bisschen außen vor, denn ich bin ja nur im letzten Part des Lets Plays aushilfsweise dabei gewesen. Daher sollte ich mich auch gar nicht so einmischen. Aber was geschrieben wurde ist zumindest aus meiner Sichtweise falsch. Allerdings weiß ich nicht was kommuniziert wurde.

Es gibt allerdings zwei Fakten - 1. Ja, ich lese mir wirklich alles an Feedback durch wenn ich irgendwie an der Produktion beteiligt bin/war.
2. RDR2 sollte wirklich nur angezockt werden - man wolle sich auf den Online Modus konzentrieren :man_shrugging:t2:

Lieben Gruß
Krogi


#374

Warum? Der Onlinemodus schließt sich erzählerisch doch an das Ende des Singleplayers an und laut Rockstar wird er genau weil man möchte, das sie Leute erstmal den Singleplayer spielen erst verspätet veröffentlicht.


#375

Weil die online folgen in sich geschlossen wären und coop spielen mehr spass macht


#376

Danke für die Antwort. :slight_smile:


#377

Hast du das Memo nicht bekommen? Das Spiel ist zu lang, deswegen. :smirk:
Wir werden es wohl nie erfahren~


#378

Ich erinnere mich an ne Monty Python Doku, in der sie erwähnten, dass in der BBC zu ihren guten Zeiten viele Kreative und wenige Chefs an der Spitze gab, während sich das im laufe der Jahre umdrehte zu wenig Kreativen und vielen Leuten die sagten was ging und was nicht.
So langsam glaube ich immer mehr, was RBTV fehlt, ist ein richtiger Chef der nicht kreativ ist, auf Zahlen achtet und manchmal Arsch sein kann.
Es würde ja auch kaum jemand auf die Idee kommen während der Arbeitszeit, sollte man einen Job vorm Computer haben, sich der Arbeit am PC zu verweigern, weil “man dann nach Feierabend nicht mehr so viel Lust hat, seine Freizeit vorm Rechner zu verbringen”.


#379

Wegen heute um 20:00 wo soll man dann diskutieren? Ist das mit dem Online jetzt Teil von eigentlichen RDR 2?

Olli und Viet wären schon Ready


#380

Reicht dir dieser Thread hier nicht zum diskutieren?