Forum • Rocket Beans TV

Life is Strange 2- Diskussion zum Spiel


#81

Ich hoffe, dass du recht behältst. :smiley:


#82

Ich dachte erst in Captain Spirit waren Sean und Daniel viel jünger, ich musste mir das Ende noch mal ansehen.
Aber in Captain Spirit sieht man deutlich, dass Daniel seine Kräfte beherrscht. Bin gespannt ob das Treffen Zufall war oder ob sie in der Situation Nachbarn waren.

Und erinnert sich jemand an den creepy Anruf in Captain Spirit? Das wird spannend.


#83

Bin ebenfalls durch. Ich konnte Lyla einfach nicht nicht anrufen, ortung hin oder her. War ja eh der Plan das Handy wegzuschmeißen. Und Brody is so cool :smiley:

Finde die Story auch krass und spannend und als jemand der auch einen kleinen Bruder hat (der auch früher ziemlich anhänglich war^^) geht mir das alles doch schon zu herzen. Finde Daniel ist auch ziemlich authentisch geschrieben bisher und Sean mag ich auch.

Freue mich auf Episode 2. (Und hoffe wir können nochmal Lyla wiedersehen, wer weiß vielleicht haut sie ja von zu hause ab um uns zu finden ^^)


#84

Ich bin inzwischen darüber hinweg sie nicht angerufen zu haben. Er hat ihr ja mehrfach geschrieben was los ist. Es war einfach kreuzgefährlich und er kann sie ja auch später anrufen. Ich fand es auch ärgerlich, dass er das Handy vor sein Motel Zimmer wirft und nicht ins Meer. Aber offenbar war Ortung kein so großes Problem.

Ich habe auch einen kleinen Bruder und ich war früher eher wie Sean am Anfang. Und das Spiel drückt mir immer rein wie scheiße das war. :sweat_smile:

Der Erziehungsaspekt wurde mir erst klar, als ich die Ergebnisse am Ende gesehen habe. Aber ich habe alles richtig gemacht.


#85

Kann man nicht schon geortet werden sobald ein Handy an ist? Und ich denke sie sind eh einfach zu verfolgen nach dem ganzen Chaos an der Tankstelle.


#86

Ja, das geht. Sein Handy war die ganze Zeit tot, also war es bis zum Motel kein Problem. Sie sind nach der Tanke mehrere Stunden gefahren, also sollte der Aufruhr dort kein Problem sein.
Ich habe Lyla nicht angerufen weil ich dachte, dass er das später mit einem Wegwerfhandy tun könnte.

Ich habe mich aber bei der Tanke die ganze Zeit gefragt warum sie niemand erkennt.
Ab einem gewissen Punkt sollten sie sich eigentlich nirgends mehr blicken lassen können.


#87


#88

Aber dann hätten die mich noch eher geortet. Und ich ging davon aus, dass er es später mit einem sicheren Telefon tun könnte. :beanfeels:
Und selbst dann könnten die seine Freunde abhören.

Ich finde seine Freundschaft mit Lyla übrigens sehr interessant. Über frühere Kuss Entscheidungen habe ich keine Sekunde nachgedacht, aber sollte sich das in dieser Season mit Lyla ergeben müsste ich echt nachdenken ob das so klug wäre. Am Ende vermöbelt sie ihn und ist über alle Berge.


#89

Was denn, den Fehler macht doch jeder in den Filmen, da kann die Hauptperson nie der Versuchung widerstehen und deshalb stehen 10 Minuten später die Cops vor der Tür. Ein Monster ist man wenn man dieses Risiko eingeht mit dem kleinen Bruder im Gepäck der nen Cop getötet hat mit Superkräften!

Ich fand die Episode auch ziemlich gut, hat mich relativ schnell gepackt (auch wenn es schon irgendwie übertrieben schnell eskaliert am Anfang und auch der Tankstellenbesitzer war mir etwas zu drüber).


#90

Hab irgendwie den Eindruck, als hätte niemand auf der Welt sich dazu durchgerungen, sie anzurufen.

Hat denn hier irgendjemand Lyla angerufen? :smiley:

  • Ja, das war es wert
  • Computer sagt nein

0 Teilnehmer


#91

Ich bin mir ziemlich sicher das Lyla in Sean verliebt ist, in dem aktuellen Verlauf der Story ist dafür allerdings kein Platz.


#92

Sie reagierte ziemlich abweisend als es in den SMS ein kurzes Mißverständnis gab und sie ist geradezu besessen davon ihn zu verkuppeln.

Mein erster Impuls sagte auch da geht was, aber ich bin mir nicht so sicher.


#93

Jain, ich hab mir die Szene auf YT angesehen.


#94

Ja hab ich, laut den statistiken am Ende, haben sie die meisten angerufen.


#95

Auf jeden Fall. ihre panischen Texts haben mich so berührt ich MUSSTE sie einfach kurz anrufen, scheiß aufs Risiko.


#96

GameTwo Beitrag zu LiS2 https://youtu.be/zd3kIG287wo?t=737


#97

Bin jetzt auch endlich durch und kann mir endlich diesen Thread reinziehen (Ich hab so lang darauf gewartet) :beangasm:
In meinen Augen ist die erste Episode Top und ich hoffe, dass Dotnot das auch so fortsetzen kann und das Ende nicht wieder verhunzt. Die Story ist bis jetzt sehr gut. Vor allem der Opener mit dem Cop der typisch USA-Cop einfach so den Vater über den Haufen schießt lässt war definitiv ein Schocker, der trotzdem sehr real wirkt, da soetwas in den USA zu Tagesordnung gehört :confused: leider. Auch der Bärenschnitzer fällt in die Kategorie wtf-Typ, ist aber trotzdem nicht unrealistisch.
Ich hab das RIP-Arcadia-Bay-Ende als Startbedingung gewählt. Kann man es sich auch aussuchen, wenn man nur 1 Savegame von LIS1 hat? naja im Endeffekt stand dann nur ein Schild vor einer ehemaligen Stadt, hatte also nicht den Impackt den ich erhofft hatte. Wurde schon bestätigt ob man auf Max (und Chloe) treffen kann?

Grafik und Gameplay haben sie etwas aufpoliert :supa:


nee, der ist die Notration :ugly:

The Oregon Police will remember that :kappa:


#98

Gameplay ist auf jeden Fall besser. Man hat nicht mehr diese Suchmissionen, wo man immer wieder aus der Geschichte herausgerissen wird, weil man irgendwas nicht findet.
Ich glaube, das Ende von LiS1 wird auch weiter nur in so kleinen Fan Service Sachen versteckt sein. LiS war ja auch schon relativ geradlinig und hatte keine großen Verzweigungen.


#99

Du kannst am Anfang auswählen was du möchtest, das ist nicht von deiner entscheidung in LiS1 abhängig.Max oder Chloe tauchen im Spiel nicht auf


#100

Neuer Blog-Eintrag

Episode 2 wird “Rules” heißen und im Januar erscheinen.Im Dezember wird es mehr Infos (also vermutlich einen Trailer) geben.


Das Life Is Strange- Universum