Forum • Rocket Beans TV

Minecraft mit Denzel


#1

Der gute Denzel zockt ja aktuell Minecraft auf dem Sender. Ich habe leider keinen Thread zur Show gefunden, daher mache ich mal einen eigenen auf.

Ich habe zwar in der Vergangenheit von dem Spiel gehört (Ist ein Tummelplatz für Kreative, Beans-Castle, South Park-Folge etc.) und weiß das es nicht gerade wenige spielen (Vielleicht ist der Hype aber auch schon vorbei), aber mich nicht weiter dafür interessiert.

Das Let´s Play mit Denzel hat nun jedoch mein Interesse für Minecraft geweckt und ich würde mich gerne ein wenig über dieses Spiel austauschen und, da ich nun selber mit dem Spielen beginnen wollte, mich mit erfahrenen Spielern austauschen.


#2

Ich finde das Minecraft Let’s Play mit Denzel auch super und hoffe, dass es noch viele schöne Folgen gibt! :slight_smile: :+1:


#3

Ich auch.

Nur ne Nummerierung im Videotext und ne eigene Playlist wäre nicht schlecht.

Nur damit man den Überblick behält. :wink:


#4

Ja ich bin auch der Meinung das man das Nummerieren sollte ^^ (hab dazu auch schon im VoD Thread was geschrieben)

Wenn du Fragen zu Minecraft hast, frag gerne :slight_smile: (ich zock das ding schon seit ende der alpha-phase)
Sag aber auch am besten dazu welche Version du spielst, normal PC (Java), Win10-Bedrock , Konsolen oder Mobile gibt da teils gravierende unterschiede beim Inhalt bzw. Mechaniken. zb. mit Version 1.13 (pc) wurde die komplette Unterwasserwelt & Mechanik überarbeitet mit 1.14 (pc) wurde die ganze Dorf-Mechanik & HandelsMechanik geändert, diese Änderungen kommen meist etwas verzögert dann auch in die Konsolen & Mobile Versionen.

Ich finde es allgemein auch recht gut wenn man erstmal Minecraft im Singleplayer (also Standard Survival) spielt und da die Mechanik & Möglichkeiten usw. kennen lernt.

Und danach kann man auch mal auf MultiplayerServern wagen, dort hat man aber weil eben viele Leute bauen und es auch andere Ansichten zu “Kunst”, Größe des Bauwerks/Baufläche und Ressourcen beschaffung gibt. Direkt andere Vorraussetzungen. zb. als Neuling muss man sich einen Bauplatz sichern lassen und es gibt eigene “Teleport-Systeme” zu FarmServern die immer wieder erneuert werden oder auch Bereiche für Minispiele ^^
Das klassische “Überleben” und angst haben das man sich verläuft und nicht mehr zurück findet hat man dort dadurch aber nicht. Die Server sind meist auf verschiedene Welten aufgeteilt: Bauwelt, Creativwelt, Lobby + Portalwelt, Farmwelten, Eventwelt, Minigameswelt usw.
Meist sind auf MultiplayerServern auch Die Mechaniken mit NPC-Dörfern deaktiviert da man das arg ausnutzen könnte ^^ und die ServerWirtschaft mit den User-Shops crashen würde.

Gibt auch einen Server im RBTV Universum :smiley: Rocketminers.de (läuft aktuell auf v 1.12)

Aber wie schon gesagt Singleplayer & Multiplayer sind 2 extrem verschiedene Welten, das sollte man bedenken :slight_smile: (beides aber geil :beangasm:)


#5

Weil die Nummerierung hier auch schon Thema ist, ich hab noch alle Folgen im “Watch Later” drinhängen und da kamen Teilweise 1-2 fast parallel in die Abobox.

Mag jemand evtl. einmal die bisherigen VoDs, hier in der richtigen Reihenfolge durchnummeriert nennen, damit ich das abgleichen kann? :smiley:


#6

Die Channel Manager haben die Folgen jetzt nummeriert.


#7

Ein Hoch auf Marco und Anton :wink:


#8

Zu spät für mich. Mein Vergnügen ist bereits für immer getrübt. :beansad:


#9

Ja, wobei ich jetzt nicht unbedingt der Online-Affine Typ bin, daher werde ich eine lange Zeit in der Offline-Welt verbringen :wink:

Nebenbei, da Denzel gestern wieder Stonekeep gespielt hat, wird es diese Woche sicherlich kein Minecraft geben. Zumindest hat er mal gesagt das er die beiden Spiele im Wochenrhytmus wechseln wollte. Oder er hat den Plan schon wieder über den Haufen geworfen. :slight_smile:


#10

Bzgl. Minecraft oder wegen des Let´s plays mit Denzel?


#11

Hab ein mal die Reihenfolge durcheinander gebracht. Das ganze Lets Play ist DOOMED! :ugly: Nee, ärgerlich, aber ok.


#12

Ic hbae mir die bisherigen Folgen bereits 3-4 mal angeschaut.

Neben dem eigenen Minecraft spielen ist das schön entspannend.

Und ich muss immer wieder lachen, wenn Denzel in die Höhle geht und aus dem Chat vorliest “In 5 Minuten ist er Tod” und ganze 5 Videominuten später stimmt es auch. Beim Live-Stream war da nur noch ne Werbung zwischen.


#13

Du hast öfters Probleme mit Creeper!
Am besten du sprintest sie an und schlägst sie mit dem Schwert, damit haust du sie etwas weg und hören auf zu “zünden”. Dann wiederholst du es. Die brauchen in der Regel 3 Hits.


#14

Das hat er doch schon so umgesetzt. ^^


#15

Ich habe mir nun dank Denzel (mal wieder :slight_smile: ) auch das Spiel gekauft, was er präsentiert.

Ich habe aber ein Problem:
Ich habe die Windows 10 Version und benutze 2 Monitore. Auf dem Hauptmonitor läuft Minecraft. Aber selbst im Vollbildmodus ist die Desktopmaus scheinbar aktiv, wenn ich z.b. viel nach rechts lenke, sehe ich, wie der Mauszeiger auf dem zweiten Monitor ist. Oder wenn ich nach unten lenke, wird irgendwann die Taskleiste eingeblendet.

Sprich, der Mauszeiger ist nicht im Spiel “eingerastet” und so passiert es regelmäßig, dass ich ungewollt aus dem Spiel raustabbe. Habe schon zich googleversuche gestartet, aber lande nie bei meinem Problem.

Kennt das wer und weiß eine Lösung?


#16

Hmm die Win10 Version (Bedrock?) weiß ich jetzt nicht aber in der normalen PC (Java) Version bleibt die Maus eigl. immer im Game auch mit Fenstermodus. Nur wenn man die Text-Console aktiviert oder esc/pausiert kannste das raus ziehen.

Ich wüsste jetzt auch nicht ob es solch eine Einstellung gibt bzw. ich kenne keine Ingame, evtl. eine App oder Einstellung bei Win10 selbst?


#17

Danke für deine Antwort.
Also ich habe mittlerweile eine Lösung gefunden.
Wenn ich im Taskmanager -> Prozesse Menü “windows explorer.exe” neustarte, funktioniert es nun.

Ganz merkwürdig. Keine Ahnung, ob ich es bei einem Systemneustart wieder machen muss. Den Tipp habe ich von dieser Seite: http://blog.drivethelife.com/how-to/fix-windows-10-taskbar-not-hiding-full-screen.html


#18

Denzel hat ja gestern beim Minecraft auch häufiger diese komischen Schreie gehabt.

Ich habe die beim spielen auch immer und schaue mich dann immer um und kontrolliere ob sich da nicht etwas anschleicht.

Ich habe bisher nie etwas gesehen, kann es sein das die nur so kommen, ohne Bezug auf ein Monster in der nähe?


#19

Das ist wenn man in der nähe von Höhlen, Minen usw. ist dann werden hin und wieder diese Sounds getriggert ^^ ist einfach nur Soundkulisse die sich der Umgebung anpasst.

Unter der Erde haste eigl. nur Skelett, Zombie, Fledermaus, Slime, Creeper, Enderman, Silberfisch (wenn man Blöcke mit denen abbaut) und Hexen Sounds (so ein kichern).
Dazu dann noch Lava und Wasser geräusche.


#20

Danke!

Noch eine andere Frage.

Ich habe in meinem Spiel aktuell ein kleines Plünderer-Problem, sprich das drei Gruppen aktuell direkt an meinem Lage campieren.

Bei zwei habe ich das Problem, das der Flaggenträger in einen relativ tiefen Abgrund gefallen ist. Ein paar Armbrustschützen jedoch noch an der Oberfläche sind.

Bei der dritten Gruppe ist die gesamte Truppe in einem Wasserstrom gefangen aus dem sie nicht mehr raus kommen.

Verschwinden die Gruppen irgendwann von selber, oder muss ich die alle ins Jenseits befördern, damit ich wieder frei um meine Basis wandern kann? Ihren Streifzug weiterführen werden sie wohl nicht mehr können.