Forum • Rocket Beans TV

Neues aus dem Hängi Hauptquartier - Sammelthread


#1983

Ich weiß, das ist eine Weile schon so, aber mal ein Lob ans Team, dass das Hängi jetzt vernünftige PC-Plätze hat. Das hatte schon seit Anfang des Senders gefehlt für kurzfristige Sessions und wurde eher mal durch die Gaming-Area überbrückt.

Die Regie-Knöpfe scheinen auch ganz gut zu funktionieren, so wie Eddy mal eben die Einblendung für die “Parkplatzierung” ausprobiert hat. :sweat_smile:

(Es ist zwar gerade ein Knallhart Durchgenommen, aber mir ging es eher ums Hängi-Studio).


#1984

Habs zufällig letzte Woche selber gespielt, das ist schon ziemlich geil. Kanns jedem empfehlen.

#1985

Interessiert mich persönlich nicht so, bin aber immer froh wenn das Hängi auch mal für was anderes genutzt wird als zum Zocken!


#1986

Interessiert mich sehr und ich freu mich schon auf den Rene.


#1987

Hab keine Ahnung von PC Hardware, aber Renes Hängi-Sessions dazu fand ich komischerweise trotzdem immer sehr unterhaltend :supa:


#1988

Was ist eigentlich aus den Marahkissen geworden?
@Marah


#1989

Die sind überall im Haus verteilt.


#1990

Hoffentlich :beangasm:

Und nicht das du sie alle verschwinden lässt !!! :simonhahaa:


#1991

Irgendwie schade dass aus dem Hängi jetzt auch einfach nur ein weiteres Studio geworden ist. Von der Wohnzimmeratmosphäre ist da inzwischen leider gar nichts mehr übrig.


#1992

Immerhin steht da noch kein Greenscreen.


#1993

Die “Face”-Cam besteht 3/4 aus Hardware bzw. “leerer” Fläche.

FaceCam


#1994

Logisch. Damit man die Atmosphäre des gemütlichen Zockerzimmers besser einfangen kann. Sonst könnte man das ja auch einfach in einem Studio aufnehmen und es Let’s Play nennen. :kappa:


#1995

Ich fand das Hängi nie wirklich einladend. Dauernd sind die Grafiker eine qualmen gegangen.
Da war das Kaminzimmer immer viel gemütlicher.


#1996

Im Kaminzimmer sind dauernd Leute durchgelaufen um aufs Klo zu gehen, auch nicht besser.

Aber beide Zimmer hatten wenigstens was gemütliches. Da stand einfach ne Couch und dort wurde rumgelümmelt und gezockt. Jetzt hast das Hängi einfach nur noch das Gleiche wie die Gaming Area, nur eben nur für einen.


#1997

Das finde ich auch schlecht gelöst. Beim PiP muss man schon mit der Lupe davor sitzen um die Leute noch zu erkennen :unamused:. Auch die Gaming-Stühle strahlen eine ungemütliche Atmosphäre aus.



#1998

Ich hab mir in den letzten Tagen die alten Rimworld (Beta18) folgen mit Denzel angesehen.

Da ist mir auch aufgefallen, dass für mich das Hängi mehr Wohnzimmer/WG flair hatte. Auch insgesamt finde ich das es eine sehr gemütliche Atmosphäre ausgestrahlt hat.
Auch dass hin und wieder jemand durchgegangen ist und hallo gesagt hat, finde ich hat eher dazu beigetragen. Hier mal ein Bild:

Eventuell lässt dich der (zugegeben sehr cool gebaute) Tisch auf blockierbare Rollen stellen und bei Bedarf in die Mitte schieben.


#1999

Man muss dabei aber auch unterscheiden, was und mit welchen Eingabegeräten gezockt wird.

Konsolenspiele oder chillige PC-Spiele (mit Couchmaster) kann man so zurückgelehnt aufm Stuhl oder einem Sofa zocken. Wenn es jedoch darum geht, Shooter, Strategiespiele oder ähnliches zu spielen, das eine schnelle genaue Eingabe über Maus und Tastatur benötigt, dann braucht man einen vernünftigen Schreibtischplatz.

Also ich sage absolut nichts gegen den Wunsch, eine gemütliche Atmosphäre zu haben, aber diese “ordentlichen” PC-Plätze für kurzfristige Sessions werden ebenso benötigt. Sonst schränkt das auch nur wieder künstlich die Spieleauswahl ein, wenn man eher zur aufgebauten Couchlösung greift.

Eine Lösung für beide Szenarien wäre schon cool, aber benötigt wahrscheinlich auch mehr Platz. Sobald es wieder ums Umbauen für eine Session geht, lässt man es wieder eher sein, statt noch was in den Programmplan zu schieben.


#2000

Mehr Liebe für den Steam Controller. :beankiss: RimWorld ist eines der Spiele, das sich (meiner Meinung nach) richtig gut mit dem Steam Controller spielen lässt. Beim American Truck Simulator hab ich auch die ersten 50-60 Stunden mit dem Steam Controller gezockt, bis ich mir günstig ein Lenkrad geschossen habe.


#2001

Sowas wie Rimworld lässt sich auch mit dem Couchmaster spielen.

Nen Schreibtisch brauchst du eher für zb overwatch. Aber was spricht denn dagegen im alten Setting statt diesem kleinen Schreibtisch nen etwas größeren hinzustellen? Problem gelöst ohne direkt wieder ein ganzes Studio mit Profibeleuchtung und riesigem Tisch zu bauen bei dem der Spieler dann hinter der ganzen Technik verschwindet.

Das ganze Ding hat einfach nichts mehr mit der Idee zu tun. Wieviel von dem Content der dort produziert wird ist eigentlich noch nicht ne Woche vorher im Sendeplan eingetragen? Maximal die Hälfte. Fallout, Monster Boy, Stonekeep (bzw generell zocken mit Denzel), 7 Billion humans. Alles feste Formate die im Hängi aufgezeichnet werden.

Das Hängi ist einfach nicht mehr was es sein sollte und das finde ich schade.


#2002

Finde das neue Hängie jetzt richtig hübsch. Vorher hat es mir ehrlich gesagt nicht zugesagt und auch von der gemütlichen Atmosphäre zuvor habe ich nicht so viel gespürt (das Hängie wurde ja auch viel kritisiert, ungemütlich zu sein und zu provisorisch auszusehen) Dass jetzt wiederum das neue ordentliche Zimmer kritisiert und das zuvor kritisierte als positiver Bezugspunkt herangezogen wird, finde ich witzig :smiley: aber das zeigt wie unterschiedlich Dinge wahrgenommen werden.