Forum • Rocket Beans TV

Persönlicher Kommentar zu der Kritik gegen die Beanscom - Bühne (Merch)

Ich weiß nicht wirklich wo ich bei diesem Thema anfangen soll. Vielleicht ist es auch unnötig sich weiter dazu Gedanken zu machen aber die Kritik gegen das oben genannte Merch grenzt einfach nur an Lächerlichkeit, auch wenn sie teilweise berechtigt ist. (ja ohgott was ich nehmen beide Seiten ein in diesem Thema? Um Gottes willen).
Um meine Meinung mal etwas Struktur zu geben eine kurze Erklärung was ich Gut und schlecht finde an diesem Produkt.

Gut:

  • Gibt es als Goodie ab einem Bestelltwert von 60 Euro.
  • Generell eine Witzige Idee

Schlecht:

  • Preis wirklich etwas zu teurer wenn man alles von der Produktions bis zum Shipping beachtet

Ich weiß ehrlich nicht gesagt wie man solch ein Produkt kritisieren kann. Es ist nur ein verdammtes Stück Pappe und nicht eure Lebensversicherung. Ja es ist evtl. was zu teuer und ja man hätte vielleicht die Energie woanders reinstecken können, großes aber: Es gibt es teilweise kostenlos! Jetzt hier Rocketbeans zu unterstellen an diesem Produkt:

  • Ohmein gott das ist echt der Tiefpunkt
  • Das ist so dreist
  • Die guten Ansätze vom Senderstart wurden verraten

finde ich selbst als dreist und Übertrieben. Aber sowas kennt man ja teilweise von der Community von früher, dass sie denken das RBTV ihnen gehört oder sie physisch angegriffen werden sobald etwas ihnen nicht 100 prozentig passt. Es ist wirklich affig wie sich über sowas aufgeregt wird.
Vielleicht jetzt noch mal etwas Kritik an der Bühne damit ich nicht direkt Mordbriefe von Ultra RBTV Hatern bekomme. Man hätte das Teil entweder wirklich etwa günstiger anbieten sollen oder es einfach ganz Exklusiv lassen für einen Einkauf ab 60 Euro. Dann hätte man sich echt den Hate ersparen können. Aber wer denkt auch von den RBTV Jungs, dass solch ein Stück Pappe so viel Hate hervorheben kann.

Um das mal abzuschließen muss ich sagen, dass ich wirklich enttäuscht bin. Irgendwie von allen ein bisschen aber am meisten von mir. Ich genieße seit Senderstart den Content von RBTV und ziehe mir dann freiwillig solch eine Grütze an Internetkommentaren rein. Wirklich richtig diskutieren kann man da auch nicht wirklich und will man dann eigentloch auch garnicht um sich seine Stimmung auf den geilen Content nächste woche nicht zu vermiesen. Und von der jetzt schon anstehenden Kritik gegenüber dem nächsten Pen and Paper will ich gar nicht anfangen.

2 Like

Ein bisschen Kontext wäre sicher nicht schlecht gewesen; habe von der angesprochenen Kritik hier zum ersten Mal gelesen und bin mir auch nach dem Lesen Deines Posts nicht klar darüber, was genau Du angreifen möchtest. Da fehlt eine wirkliche Verbindung, die zumindest mich Deine Erfahrung nachvollziehen lässt.

Fühlt sich für mich so an als würde der Post woanders hingehören - nämlich dort, wo auch die Kritik steht.

33 Like

Ich versteh auch überhaupt nicht worum es geht. :confused:

4 Like

Auf Reddit wurde der gesagte Artikel hart angegriffen. Dort wo die Kritiks teht kann ich nicht wirklich meine Meinung sagen, da ich direkt gedownvoted werde. Angreifen möchte ich einfach nur die Toxische Art mancher Community Mitglieder und kitisieren möchte ich die Preisgestalltung des einzelnen Artikels, nicht das Produktdesign oder des Vertriebs. Wie gesagt ich finde das Ding als Goodie und kostenlose Beigabe toll.

Welcher Artikel überhaupt? Vielleicht mal nen Link dazu oder so? Sich hier jetzt über Posts auf reddit auszulassen ohne zu erwähnen wovon du redest verwirrt einfach nur. :confused:

5 Like

Ich gebe noch mehr Kontext: Es gab halt 'nen Post im CircleJerk.

9 Like

Nur weil du runtergewählt wirst heißt das nicht dass du es dort nicht schreiben kannst. Immerhin würden es dort die Leute sehen an die es adressiert ist.

4 Like

Ach da. Ja gut. Dann kann man sich die Aufregung eh sparen.

12 Like

Also geht es dir eher um die Diskussionskultur im Reddit? Oder doch um Kritik an dem Artikel? So richtig verstehe ich nicht, warum du hier beides gleichzeitig diskutieren willst bzw. was es bringen soll.
Gerade ersteres lässt sich doch hier garnicht wirklich diskutieren oder lösen. Und die Kritik/das Feedback am Artikel selbst hätte doch im Shopthread einen guten Platz, um sie anzubringen.

Naja meine Kritik habe ich dort schon geschrieben. Wollte wie gesagt hier einfach nur mein Kommentar dazu abgeben weil ich das Bedürfniss dazu hatte.

Dann aber nächstes mal vielleicht am Anfang ne kurze Zusammenfassung worum es eigentlich geht. Welcher Artikel? Wer hat was wo geschrieben? Dann wird dein Ärger vielleicht auch verstanden. So haben alle nur Fragezeichen im Gesicht.

11 Like

Naja die Erwartungshaltung/Diskussionskultur hat ja schon eine kleine Verbindung zu Kritk an Produkten oder Shows. Den Shopthead habe ich erlich gesagt nicht auf die schnelle gefunden oder es war mir nicht bewusst, dass es das gibt. Wie du schon meintest ich wollte irgendwie beides abdecken. Kritik an Diskussionskultur und an dem Produkt. Vielleicht ist es etwas unübersichtlich geworden. Aber wenn man etwas in “rage” ist denkt man über sowas vielleicht nicht ganz dolle nach :grin:

1 Like

Grade mal geschaut, es gibt in beiden Reddits einen Post zum Artikel:

https://www.reddit.com/r/rocketbeans/comments/ie122q/rbtv_verkauft_pappe_für_15/

2 Like

Muss mich nachträglich korrigieren bzw. ergänzen: Es gab auch im “normalen” Reddit einen Post dazu von einem User namens “PM_ME_Y0UR_VAGINA”.

Edit:
Siehe oben.

2 Like

Okay, da kann ich nicht anders. Upvote ist raus. :donnie:

6 Like

Gut, bei dem nick muss Mans genausowenig ernst nehmen. :smiley:

1 Like

Leeeeel :joy:

4 Like

Nicht mal Copy&Paste bekomme ich hin. “PM_ME_Y0UR_VAGINA” ist der Nickname. :ugly:

3 Like

Finde aber schon dass der Shop ne komische Entwicklung nimmt. Als ob man sich nicht mehr fragt was ein cooles Produkt ist das zum Sender passt sondern worauf man noch das Logo drucken kann um es zu verkaufen.

14 Like

Na gut, um ehrlich zu sein ist es aber tatsächlich schon ziemlich albern das für 15€ anzubieten. Das sieht nichtmal besonders aufwändig aus. Eher wie ein bedruckter Schuhkarton. Ein Kommentar aus dem Reddit trifft es ganz gut:

Wenn ich so was sehe, versuche ich mir immer vorzustellen, wie die BENS auf so ein Produkt reagieren würden, wenn es nicht ihr eigenes wäre. Wenn die Collector’s Edition zu Spiel X mit der Beilage einer Aufstellpappbühne wirbt oder Publisher Y zum Launch ihres neuen Titels ne bedruckte Plastikbrotdose für 50€ anbietet.

Kann mir doch keiner erzählen, dass die da auch nur ein gutes Haar dran lassen würden.

10 Like