Photographen hier?!


#312

Das schöne an ND- und Polfiltern finde ich, dass man die Effekte nicht oder nur sehr begrenzt durch Photoshop imitieren kann. Leider ist ein Polfilter bei 18mm problematisch und ND-Filter sind mir jetzt iwie zu teuer, somal ich auch nach all der Zeit nicht wirklich sagen kann, welche Stärke ich denn wirklich am meisten nutzen würde.


#313

Mein Lieblingsbild von denen vier ist das erste Bild mit dem blauen Pilz. Irgendwie bilde ich mir ein, das der Pilz glücklich in die Kamera grinst. :smile:


#314

Das war auch ein wirklicher Glücksfall. Das blau ist fantastisch. Und stell dir vor der Pilz ist nur ca 3cm gross mit Stil :slight_smile:

@maludan für ca 60 Euro bekommst du nen 8er, 60er und 1000er ND Filter. Muss ja nich unbedingt das teuerste sein.
Ich komm grad von der Mühle zurück. Ging ohne ND Filter ziemlich gut. Ich bearbeite sie grad. Poste sie dann gleich.


#315

@maludan Hier sind mal drei der Bilder die ich vorhin gemacht hab. Das mit der Schleuse ist mit 1 Sek. Belichtung und ISO 100


#316

Weit weg von perfekt, aber mal ein kleiner Querschnitt meines “Könnens”. Btw, schöne Bilder hier generell, viel Inspirierendes!

Verschiedene Kameras, Techniken und Zeiten. Ich konnt mich nicht entscheiden. Ich hoffe, dass ich nicht gegen Regeln verstoße.


#317

Das vorletzte. Wie bekommst du die Lichter so hin?


#318

Das war eigentlich auch nur Langzeitbelichtung beim “rumprobieren”.

Ich mochte da den Trubel auf der Brücke im Vergleich zu dem kuschelnden ruhigen Paar darunter.

Falls es dich interessiert:

f8
ISO 100
8 Sekunden belichtet


#319

Da muss ich direkt mal nachts in die Stadt und ausprobieren.


#320

Wünsch dir viel Spaß dabei.

Ein ähnliches Bild hier aus Rostock, allerdings nicht so lang belichtet - da mir die Zeit gefehlt hat und immer irgendwie jemand kam. Die Person rechts, mit Hund, wollte ich eigentlich so nicht unbedingt auf dem Bild haben. Aber naja… Kunst liegt ja schließlich im Auge des Betrachters. :slight_smile:


#321

Sonne* lacht, Blende acht.

*gilt auch für künstliches Licht


#322

Für Sternförmige Lichter hätte ich auch noch ein kleines Bild, war sogar f/20 (6 sek)


#323

Ich mag ja diese Art von Bildern. Licht generell. Darum fasziniert mich auch die Lichtmalerei.

Hier mal im Keller getestet.


#324

Bei einer Longboard Session spontan geknipst


#325

Schaut gut aus :slight_smile:

@fabswe :open_mouth:

@Haardok Lichtmalerei is toll. Der Kreativitär wird keine Grenzen gesetzt


#326

Spezi


#327

Guten Morgen.

Frage in die Runde. Wie fokussiert ihr denn? Ist der Fokus bei euch noch auf dem Auslöser? Ich hab festgestellt das wenn ich etwas fokussiere und dann nochmal die Kamera bewege weil der Bildausschnitt nicht passt und ich den Finger vom Auslöser nehme dass er dann wieder fokussiert sobald ich den Auslöser halb durchdrücke und er neu fokussiert. Das stört mich. So hab ich zum beispiel bei mir die Fokus Taste im Kameramenü auf die AE Speichertaste gelegt. So wird wirklich nur dann fokussiert wenn ich die Taste drücke und nicht mehr beim Auslöser halb durchdrücken. Finde das sehr viel angenehmer.
Wie isses da bei euch? Oder fokussiert ist vielleicht sogar nur manuell in jeder Situation?


#328

Ich weiß nicht welche Kamera du hast, aber in der Regel hat so eine moderne DSLR verschiedene Fokus-Modi zwischen denen du wechseln kannst.

Das was du oben beschreibst ist ein Dauerfokus der immer auf das fokussiert was gerade im Fokuspunkt ist. Das ist gut geeignet für Tiere, Sport und generell bewegliche Objekte. Normalerweise sollte deine Kamera aber auch einen Fokusmodus haben der nur einmal auf den Fokuspunkt fokussiert und anschließend dort bleibt solange der Auslöser halb gedrückt bleibt. Guck mal in deine Anleitung.


#329

Wie @snd schon schrieb nutze ich die unterschiedlichen Fokus-Modi:

One Shot / AF-S -> fokussiert einmal bei halb gedrückten Auslöser und hält diesen dann
AI Servo / AF-C -> Auch mit halb gedrückten Auslöser fokussiert die Kamera nach
AI Focus / AF-A -> Kamera fokussiert nur nach wenn sich das Objekt bewegt.

(Die Modi können bei anderen Herstellern anders heißen, in den Beispiel: Canon / Nikon)

One Shot ist auch nützlich wenn der Fokus am Rand des Bildausschnittes liegen soll, aber die Kamera das automatisch nicht hin bekommt: Einfach das Objekt in der Mitte Fokussieren und dann den Bildausschnitt mit halb gedrückten Auslöser noch verschieben.

Manuell fokusieren tue ich eigentlich nur im Notfall.


#330

Back Button Focus, wie Du. Der Auslöser löst nur aus.
AF-Modus ist motivabhängig. Manuell fokussiere ich eigentlich nur bei Makros.


#331

Ah du hat genau das was ich gemacht hab

@Norkos @snd
Ich kenn die Fokus Modi. Die hab ich aber nicht gemeint. Das was Spooky geschrieben hat. Den Fokus auf einen der hinteren Knöpfe legen so das der Auslöser garnicht mehr fokussiert und nur noch zum Auslösen da ist. Das hat den Effekt wie manuelles fokussieren und er verstellt sich nicht mehr auch wenn man den Auslöser halb gedrückt hält.

Ich war heut übrigens im Wildtierpark. Fotos folgen. War sehr sehr geil.