Forum • Rocket Beans TV

Pokémon Nuzlocke mit Ilyass und Viet ab 20.09.19

Aber der Reiz an einer Nuzlocke ist doch genau der, dass man nicht mit einem alten Speicherstand weiterspielen darf. Permadeath halt.

Der Permadeath soll ja bestehen bleiben. Zurück zum letzten Speicherpunkt, dann mit neuem Team weiterspielen.

Ich dachte nur, nicht dass die beiden vielleicht häufiger speichern und dadurch sich die Strecken verkürzen.
Sonst könnten sie theoretisch vorher in Dukatia City speichern, einen Kampf verlieren bevor Sie Bianka besiegt haben, sich dann in der Nähe von Dukatia City ein neues Team erstellen.
Wenn sie nur nach einem Sieg über einen Arenaleiter speichern dürfen, müssten sie im oberen Beispiel in Azalea City ein neues Team erstellen. Okay, bisschen blöd die nahegelegsten Städte zu wählen, aber später, wenn eine Höhle dazwischen liegt, kann das schon lästig werden, auch nochmal den kompletten Weg zu laufen. :woman_shrugging:

Aber es war ja auch nur eine Idee :see_no_evil: Sie ist definitiv verbesserungsfähig :sweat_smile: Kam mir halt nur gerade in den Sinn.
Wird vielleicht dadurch nur unnötig in die Länge gezogen und schnell uninteressant :see_no_evil:

2 Like

Das funktioniert in einem Nuzlocke bloß nicht, selbst wenn man sagt auch nach Ohnmacht geht das Spiel weiter, hat man erstmal in einem Gebiet was gefangen, kann man nichts weiteres fangen

Aaaah okay, dann vergesst einfach mein Vorschlag :see_no_evil:
Typisches Beispiel von: Keine Ahnung haben, aber seinen Senf dennoch dazu geben :joy:
Sorry Leute, meine Schuld :sweat_smile:
Die bisherigen Vorschläge klangen ja schon richtig gut. Egal wie es sich entscheidet, es wird bestimmt lustig anzusehen :blush:

2 Like

Als Verbesserungsvorschlag würde ich das überschreiten des Arenaleiters raus nehmen. Wird denke ich auch so schon schwer genug für die 2. Zusätzlich würde ich sagen, dass immer das erste Pokemon in einem Gebiet fangen müssen, das sie noch nicht haben. Sonst haben sie am Anfang mit Pech 3 mal Ratzfratz oder so im Team.
Ansonsten denke ich mal, könnte das ein echt spannendes LP werden.

3 Like

Wie sieht es aus mit Pokemon die sofort flüchten, wie Abra mit Teleport?
Hat man dann sofort das Gebiet “verloren”? wenn man es nicht mit dem ersten Ball fängt?

Ja

Ein weiterer Grund warum ich für 3 Pokemon Pro Gebiet wäre von dem sie sich dann eines aussuchen können. Einen run mit Rattfratz und Zubat only will ich wirklich nicht sehen. :sweat_smile:

Eigentlich schon :thinking: Also ich würde es als verloren ansehen.

1 Like

Macht es meiner Meinung nach zu einfach.

2 Like

Oben hab ich mehr dazu geschrieben. Zb dass man dafür jeden Typ nur 1x haben darf um das zu verhindern. Aber ein reines Normal/flug Team würde mich nicht zum zusehen animieren. Und wenn man Heilen bestraft oder einschränkt wird es auch nicht zu einfach.

Zu Anfang wird es auf ein Normalo / Käfer Team schon hinauslaufen, was anderes gibts ja garnicht zu fangen vor dem ersten Arenaleiter.

Ich meinte auch aufs Spiel insgesamt. Wenn man immer nur das erste fangen darf wird das oft auf Normal hinauslaufen

Also zu schwer sollte man es sich am Anfang auch nicht machen. Das LP sollte halt schon auch Spaß machen und Fortschritt erkennbar sein. Zwanzigmal neu anfangen, weil einen die dicke Kuh platt macht, kann man machen, wenn man privat oder halt als 08/15 Streamer spielt, aber bitte nicht auf RBTV.

1 Like

Eine Nuzlocke auf RBTV. Ich glaube meine Gebete wurden erhört :heart_eyes:

Wenn ichs richtig lustig haben wollt mach ihr das noch mit Randomizer und lasst alle Pokemon random erscheinen :slight_smile: dann ist das ganze auch nicht ganz vorhersehbar und jeder Route bringt aufs neue Überraschungen mit.

Wegen mir müsst ihr den Starter aber nicht freilassen. Kenne das eig. so, dass man geschenkte Pokemon behalten darf (also auch den Starter). Auch kenne ich es mit Regeln wie “max. ein Heiltrank bei Arenakämpfen”. Aber macht euch die Regeln so wie ihr Bock drauf habt.

3 Like

So habe jetzt alle Kommentare gelesen.

Also ich persönliche finde folgende Grundregeln für eine Nuzlocke wichtig. Die gehören einfach dazu und sollten im Kern beibehalten werden:

  • Pokemon sind für immer tot wenn sie im Kampf besiegt werden (keine extra Leben oder so)
  • Sind alle PKMN besiegt ist das Spiel zu Ende
  • Auf jeder Route darf nur das erste Pokemon gefangen werden (Ausnahme sind hier Regeln wie: Hat man das PKMN schon mal gefangen, darf man erneut suchen)

Das ist alles auf jeden Fall machbar aber man muss natürlich mehr taktieren. So simple wie bei einem normalen Walkthrough wird das eben nicht. Hier trennt sich die Trainerspreu vom Weizen :smiley: Aber klar: Die Chance zum Scheitern besteht auf jeden Fall. Aber genau das macht es mMn spannend.

Zum Biancas Arenakampf: Ist gerade in der Neuauflage von Silber/Gold machbarer. Ich meine das Miltank wurde hier abgeschwächt. Hab mal geschaut: In Gold/Silber war es Level 20. In der Neuauflage SS/HG Level 19.

7 Like

Ist es schon enschieden, dass HG/SS gespielt werden?

1 Like

Also ich möchte in 1. Linie Spaß an dem LP haben.
Permadeath des Spielers gehört da aber für mich nicht dazu.
Die Pokemon können ruhig hops gehen, aber dann sollte man schon die Chance lassen, dass es irgendwie weiter geht.
Neu laden wär ne Möglichkeit, aber das widerspräche ja dem Permadeath gedanken. Deshalb würde ich sagen sie sollen dann einfach neue Pokemon fangen und wieder trainieren.
Dafür kann man sich ja auch eigene Richtlinien ausdenken.

5 Like

Wenn wir hier über ein normales Pokemon LP reden, wäre ich ganz bei dir. Aber das ist halt die Idee hinter einer Nuzlocke-Challage: Das man eben auch Scheitern kann und es eine gewisse Herausforderung gibt (das normale PKMN ist ja nicht wirklich fordernd). Ich habe selbst schon mehrere Nuzlocke LPs zu Pokemon gesehen. Nur die Hälfte davon wurde auch erfolgreich beendet. Das ist also auch Teil des Spiels.

Die Idee dahinter ist ja auch, dass man sich deutlich mehr Gedanken über Kämpfe, Attacken, Fähigkeiten und so macht. Das gibt dem Spiel deutlich mehr Tiefe.

Man kann das natürlich weglassen. Dann reden wir aber nicht mehr von einer Nuzlocke-Challenge. Ist natürlich auch in Ordnung. Ich persönlich würde aber so ein bisschen Herausforderung in Form einer Nuzlocke schätzen. Normale LPs gibts genug :smiley:

6 Like

Hab gerade Deltarune Folge 2 gesehen und wollte hier mein Feedback dazu geben.

Ich finde Pokemon mit Permadeath ist was ganz anderes als eine Todesreise, deswegen find ich es ehrlich gesagt nicht so passend zu dem Format.

Zu Deltarune wollte ich noch anmerken, dass ich nicht denke, dass Menschen töten zu dem Spielkonzept gehört. Das wäre dann ja nur eine Kopie von Undertale. Was ich denke ist, dass Undertale darum geht selbst zu einem besseren Mensch zu werden. Deltarune hingegen geht darum einen Freund zu einem besseren Mensch zu machen.

Und in der Folge wurde auch noch nach alternativen Ideen für eine Todesreise gefragt: Es gibt ein Spiel für PlayStation 2, das heißt Soul Nomad & the World Eaters. Ist auch in Europa erschienen und läuft auf ner Pal PS2. Wenn man das Spiel einmal durchgespielt hat, kann man es nochmal spielen und dann einen sehr bösen Pfad nehmen. Der tut ähnlich weh wie bei Undertale (eigentlich ist er sogar noch etwas übler). Das würde ich deutlich passender als Todesreise finden. Müsste man natürlich erstmal zum Laufen bringen.

2 Like