Rocket Beans Community

Retro Klub - Themen-Vorschläge & Diskussion


#1

Da ich zu diese Art von Thema noch nichts gefunden habe, wollte ich doch gleich mal einen Thread dazu eröffnen.

Ich weis, Gregor hat sicher noch einen ganzen Batzen an Games die er uns mit Freuden vorstellen würde, aber was würdet ihr gerne mal sehen?

Würdet ihr gerne mal sehen, wie Gregor (und vielleicht noch eine Gast-Bohne) in euren alten Lieblingen aufgeht und sie der Community präsentiert?

Und da ich das hier schon verzapft habe, mach ich gleich den Anfang.

Anlässlich zu dem letzte Woche erschienenem und bereits von den Bohnen angezockten "Star Fox Zero" würde ich gerne einen Beitrag zu "Star Fox" im Retro-Club sehen.

Ein kurzer Einblick in die Anfänge der Serie, mit den 2 nicht veröffentlichten Projekten ( SF2 und VR) und den 2 Comics die noch dazu erschienen sind, bis hin zu ihrem (meiner Meinung nach) immer noch besten Spiel, "Star Fox 64", bzw. "Lylat Wars".
Auch könnte Gregor vielleicht einen Retro-Test für "Zero" machen um zu schauen, wie viel Star Fox noch drin ist, bzw. was sich neues aus dem alten auch klam heimlich noch dazu geschlichen hat (den Walker und den Retro-Arwing mal abgesehen).

Da der Gamecube noch nicht zur Retro schiene zählt währe das schon so ziemlich das Ende des Beitrages.


Retro Klub - Sammelthread
#2

Also ich hätt ganz gern mal wieder etwas mehr in richtung c64, amiga und Spectrum und weniger konsolenkrams.


#3

Vielelicht kann der Gregor ja mal jemanden aus der Demoscene ins Studio bekommen.
Wär mal interessant zu sehen was man aus so alten geräten alles rausholen kann : )


#4

vor allem weil es diese szene ja immer noch gibt, und da sicher auch gerne mal jeamnd vorbeikommt, die werden sonst ja nicht wirklich ins fernsehen eingeladen


#5

@Wazabey

Vielleicht interessiert dich ja das: (am Minute 20)

... ist natürlich nicht wirklich das was du suchst, aber immerhin.


#6

Moin Gregor,

Ich habe durch Zufall dieses kleines Retroadventure gefunden:
https://motion-twin.com/en/badass/
ist noch in der Beta und so, aber der Soundtrack ist jetzt schon erste Sahne und vom Stil her ist es eine Kreuzung aus dem Bladerunner Adventure und hotline Miami, in retro Pixelgrafik, das wäre doch was für den Glub.


#7

Passt vielleicht nicht so ganz aber wäre mal wieder für ein classix das vermisse ich. Oder gerne auch mal länger über ein Spiel am Stück reden ist mir oft alles nur zu kurz angerissen.

Aber grundsätzlich mag ich es auch so gerne suche mir dann halt Zusatz infos auf YouTube oder so.


#8

Hallo, gerne her mit den Ideen. Thema für diesen Donnerstag sind "Prinzen in der Popkultur", wenn bei dem Satz irgendwas bei euch klingelt schreibt es hier rein.

Gregor


Retro Klub - Sammelthread
#9

Moin,

mir würde mal eine Sendung über den Amiga und dessen Spiele gefallen. Wenn du heute wem erzählst das man für Monkey Island II über 11 Disketten hatte und man dauernd wechseln musste hält man dich für blöd. Ich habe bei meinen Eltern noch viele alte Amiga Joker Ausgaben und finde es immer wieder spannend darin zu blättern.

Cool wäre auch mal eine Sendung über Adventure Perlen. Kennt noch jemand Shannara?


#10

Ich habe bei mir zu hause einen komplett aufgemotzten funktionierenden Amiga 1200 stehen, mit 64 mb Speicher, Turbokarte, CF Karte als Festplattenersatz, ausgetauschten Kondensatoren und 2666 installierten Spielen. Amigalove <3


#11

Alles, was mir zum Begriff Prinz einfällt:

  • Prince of Persia
  • Der Prinz von Bel-Air
  • Der Prinz aus Zamunda
  • Prinz Adam / He-Man
  • Prinz Pilaw (Dragonball) (Wobei der wohl nur im Deutschen als Prinz bezeichnet wird)
  • Prinzen Rolle (Süßigkeit)
  • Die Prinzen (Musikgruppe ausm Osten)
  • Der kleine Prinz (Buch)

#12

Ähm.
Prince?


#13

Der wird ja sicherlich der Anlass der Ausgabe sein, erübrigt sich also.


#14

Amiga war wirklich toll. Dazu kann man sicherlich mehr zu machen.

Aber wie wäre es mal mit etwas zur Hardware von früher.


#15

Zuse Z1 oder wie weit willst du zurück?


#16

Siedler Reihe. Alternativ mit Marc. Der hat ja neulichs erst ne News dazu getweetet und gesagt, wie schön der die Siedler Spiele von ?Ubisoft? fand.


#17

Grundsätzlich ja. Zum einen ist gefühlt der alte Kram schöner zum zeigen und einfacher zu erklären. Aber mir würde auch nes und ähnliches reichen.


#18

Heyho gregor, leider passt mein vorschlag nur mit einer kunstbrücke zum thema diese woche, vllt nimmst du das auch besser mal zu einem anderen anlass.

Erinnerst du dich an "crime fighter"? Ein Spiel, das ich mal mit bescheidenen 11 jahren auf dem flohmarkt in disketten-form gekauft hab. Später stellte ich dann fest, dass es entweder sogar auf dem index stand oder in der retrospektive jedenfalls nicht in die hände eines 11jährigen gehört.
Die handlung des spiels besteht aus dem aufbau einer verbrecherbande (man beginnt mit sich selber als kleiner fisch und arbeitet sich als bandenführer hoch zum boss der unterwelt). Das pikante ist die art des "hocharbeiten", vom banküberfall, kindesentführungen bis zu bandenkriegen. Man konnte das ganze rundenbasiert mit bis zu vier spielern zocken, das ganze in feinster 8bit-dos-qualität.

Würde mich freuen wenn diese kindheitserinnerung von mir auch bei dir etwas im gedächnis klingeln lässt :slight_smile:

Edit: ich häng hier nochmal den link zum spiel rein, heute scheint es freeware zu sein. http://www.pssoft.de/german/


#19

Ne Tribute Folge zu Prince, gute Idee Gregor :slight_smile:

Ohne die anderen zu wiederholen:

  • Simba, der zu Anfang ja auch nur ein Prinz war ( aus König der Löwen, falls Leute ihn nicht kennen :stuck_out_tongue: )

  • Prinz Peasley ( der Prinz des Bohnenkönigreichs aus "Mario & Luigi: Superstar Saga", er hatte zwar nur ne kleine Nebenrolle, aber eine Royale Bohne sollte man nicht vergessen ^^, das Spiel wäre vielleicht auch was für eine andere Folge Retro Club :slight_smile:)


#20

Ist Mario & Luigi nicht noch zu neu für nen Retro Club? Zumindest so wie ich es bei dir verstehe als ein Hauptteil einer Folge?