Rocket Beans Community

Rock und Metal Musik


#2915

Long live the Flotz!

So wahnsinnig unterbewertet.


Spam-Thread VI- Die Rückkehr des Spams
#2916

sorrynotsorry, dass ich immer so fleißig DT poste.
Es kommt auch mal ne andere zeit (nein, tut sie nicht :imp:)


#2917

Jetzt musst du stark sein, aber im neuen eclipsed gibt es einen Beitrag/Interview zum neuen Album.

https://www.eclipsed.de/de/aktuell/dream-theater-zurueck-als-dream-team

Spoiler: fast eine ganze Seite Interview mit dem Bassisten. FAST EINE GANZE SEITE TEXT.


#2918

dem Bassisten?


#2919

Ja und er gibt seine Weisheiten an uns weiter!


#2920

Bin nur wegen einer Sache sauer:

2019 ist das Jubiläum von:

30 Jahre When Dream and Day Unite (Debütalbum)
20 Jahre Metropolis Pt. 2: Scenes from a Memory (bestes Album mit Jordan)

aber auch

25 Jahre Awake (Bestes Album ever - genau die richtige Mischung aus Metal und Jazz)


#2921

Awake ist definitiv ein Meilenstein. :+1:


#2922

Ah, Rob Chapman. Cooler Typ. Und gute Gitarren hat er auch verzapft.


#2923

Dar Typ stattet ja die Hälfte aller Youtube-Gitarristen aus. :smiley:


#2924

Sind halt auch geile Klampfen und für ihn wars super Werbung für den Start.

Ich spiele selber eine Chapman und die ist der absolute Knaller für ihren Preis.


#2925

Rob Scallon hat ja sogar ein Signatur-Model bekommen.


#2926

Der war zur richtigen Zeit da :smiley: :
Ich hab ne Ghost Fret, spielt sich wie Butter :beangasm:


#2927

Bestes Debutalbum aller Zeiten, so majestätisch und gefühlvoll wwaren DT danach nie wieder.


#2928

einziges Problem: James La Brie war noch nicht der Sänger. Das mag angesichts einiger Fanstimmen als Anachronismus gelten, aber er ist der bessere Sänger (und an alle Hater: macht euch mal schlau über Krankheiten/Probleme mit Stimmgesang).

aber YTSE-Jam alleine :star_struck:

gibt es was besseres zum chillen (außer stream of consciousness :beansmirk:)


#2929

Und schafft es trotzdem nicht, so emotional wie Charlie Dominici zu klingen. Ich hab nichts gegen LaBrie, aber er wird nie an die Klasse und Dramatik von Dominicis Gesang rankommen.


#2930

Einfach eine geile Zusammenstellung aus verschiedenen Sessions die die Band da 1995 auf A Change Of Seasons zusammengeschmissen hat. Der Part ab 13 Minuten ist mein Lieblingsteil. :slightly_smiling_face::+1:


#2931


Leute leute leute leute, chillt ma :slight_smile:
Aber aber…
Wenn man weiß, wer der “beste” Sänger ist, braucht man sich doch nicht zu streiten. :slight_smile:


:kappa:
Wie das meinem herzen weh tut zu sagen “XYZ ist er beste.” punktum :simonhahaa: Aber für den gag mach ich alles. :beanfeels:


Ich werfe mal ganz spontan ohne groß zu sortieren in den Hut:
The Killing Hand
und auch noch: The ones who help to set the sun :grin:

achja, und: Wither. Etwas nonsens-leere zusammengeklebte Lyrics wie man weiß, aber klingen tuts schon angenehm.


#2932

Wither ist mir ein wenig zuuu dröge,

Wollte eigentlich CoS nehmen, aber ist halt lang. Aber gut.


#2933


#2934

Ehrlich gesagt, dann lieber Space Dye Vest