Forum • Rocket Beans TV

Rock und Metal Musik

Oh sorry, hab irgendwie die letzten paar Posts hier komplett übersehen. Grund war evtl. auch, dass ich die Facebook und Twitter Links in der Arbeit nicht öffnen kann.
Ich danke für die Aufklärung!

:beangasm:

Und für Manowar spielten Sabaton, nur das der Sänger nicht singen konnte.
Da er am Tag zuvor auf dem Knotfest seine Stimme ruinierte. :joy:

1 Like

Wow

1 Like

:beangasm:

Den Song wollte ich auch gerade posten. :laughing: Gefällt mir schon mal gut. :+1: Am 16.08. erscheint dann das neue Album “Atonement”.

4 Like

Was? Klassischer 90er-Thrash-Metal sagt ihr? Okay!

1 Like

also die mukke von Sabaton ist nicht so ganz 100% meine Wellenlänge, aber besonders der sänger macht schon den eindruck einer coolen Socke :smiley:

1 Like

Oh da freu ich mich schon drauf. “The Nothing” am 13. September ist schon notiert. :+1:

Jetzt kann ich mich nicht mehr halten und muss euch vorstellen:

Toehider.

Bin ganz komsich und zufällig auf die band aus Asutralien gestoßen, aber HOLY FUCKING MOLY :smiley:
Das ist zum Großteil ein Typ alleine, der fast alles stemmt! :smiley: Michael Mills (er hat u.a. auch ganz allein ein ganzes Album der Band gemacht! Gesang, Percussion, Bass, Gitarre, was sonst noch so angefallen ist!)

Noch dazu hat er eine echt krasse Stimme.

Erinnert mich vom Gesang her schon ein wenig an Dio.
Dazu vermischt die Band Prog, Rock, Metal, elektronische Klänge und ist durchweg variabel!!
Mal skurril, humorvoll, aber auch melancholische/traurige Lieder und Texte.

Hammer.

Einer von irgend einer bekannteren Musikseite hat sie beschrieben mit “Man könnte meinen Serj Tankian aus SOAD hätte mit anderen durchgeknallten Musikern eine neue band gegründet” :ugly:

Ich finde diese folgenden Lieder treffen die Band relativ gut.

hier gefallen mir v.a. sein Gesang, der Rhythmus und auch das Gitarrensolo. Sowohl schnell, fetzig als auch emotional an den richtigen Momenten. Schön ausgekostet.


Skurriler titel. Klassischer Rock würde ich sagen. Aber einfach ein knackiger Text übers “Eltern-sein”


“Part of me wants them to turn out like me and be scared of the devil
But part of me wants them to seek out adventure, be not so damn careful
It’s just observation, don’t take it as gospel
What if all I do amounts to nothing?”

Diese Single find ich gelungen.
zum Großteil von Michael Mills auch selbst gestemmt. Humorvolles Musikvideo, er nimmt sich selbst nicht zu ernst.
Und die Genre-mischung in diesem lied… :supa: Getragen, rockig, das angenehme Solo ab genau einer Minute… Bis dann das Lied knallhart umschaltet bei 2:05.
Man muss nicht erwähnen wie sehr ich den Moment beim ersten durchhören gefeiert hab :smiley:
Das ballert angenehm. Und dann noch das 100% passende Gitarrensolo ab 3:03 gespielt von (wem sonst als) Michael Mills. Spielt genau das, was ich mir so erhofft hätte.


Natürlich hat die Band auch länger Lieder auf lager mit z.T. 5, 6 und 8 Minuten Länge.

Und natürlich auch eins mit 12 Minuten :coolgunnar:


Hört sich angenehm hart und schön proggig an. Aber der text ist dann doch etwas tragisch.

Insgesamt ne supercoole “Band” bzw. auch ein “ein-mann-projekt” das mehr aufmerksamkeit verdient hat, wie ich finde. :slight_smile:

Warum soll ich meinen Zeh verstecken? :thinking:

Nein, einfach nur Nein,.

Klar, ne Beleidigung ist ne Beleidigung, aber absolut kein Grund gewaltätig zu werden.

Ich war ja auf dem Festival,

Manowar hat sich da dadurch echt zum Meme entwickelt.

Den ganzen Rest des Festivals wurde Manowar nur noch als Schimpfwort benutzt.

Jemand wacht auf und es ist heiß im Zelt - MANOWAR
Jemand schlägt sich den Fuß an- MANOWAR
es stinkt auf den dixies- MANOWAR

Und auf dem campground hat sich der Ruf
Manowar-Enculee
entwickelt.
Immer wenn jemand manowar schrie, erscholl aus allen Richtungen von Leuten “ENCULEE”
was soviel bedeutet wie “mögen sie (also Manowar) in den Arsch gefickt werden”

Und die französische Metalszene schiebt jetzt nen schönen Hass auf Manowar :slight_smile:

und auch ein paar lustige sachen
im diskozelt nachdem die letzte band gespielt hatte

oder ein eigens kreiertes "no manowar " auf die bob marley melodie

2 Like

Manowar sind schon seit Jahren ein Meme. Spätestens als DeMaio meinte , dass er für den Metal sterben will.

1 Like

Jo, aber das hat sich angefühlt wie Flasche zu Geld oder Familienoberhauptvogel, als wäre man bei der geburt eines neuen Memes dabei.

Ich sag dir “Manowar- ENCULEE” ist für die nächsten Jahre ein weiteres Meme auf französichen Festivals so ähnlich wie bei uns “Helga” “noch ein Bier” etc

1 Like

damit dir beim waggn keiner drauflatscht? :thinking:

v.a. weil man das so geil brüllen kann :smiley:

Einer ruft
“Manowar” und dann alle “ENCULEE” :colinmcrage:

@SayprenShepard
Parkway drive live :grin:

1 Like

exakt