Forum • Rocket Beans TV

Rocketpush 2.0 - Push-Benachrichtigungen wenn eine Show startet

Über www.rocketpush.de kannst du dir Push-Benachrichtigungen in deinen Browser schicken lassen wenn im Live-Programm von Rocketbeans eine bestimmte Show beginnt, um nichts mehr zu verpassen .

Die Website muss dazu nicht einmal geöffnet sein.

Deine abonnierten Shows werden automatisch von der Rocketbeans Website synchronisiert. Einmal aktiviert musst du dich also um nichts mehr kümmern.

Also: Einloggen und loslegen!

Features

  • [x] Login mit rocketbeans.tv Account
  • [x] Es werden automatisch die Abonnements der rocketbeans.tv Website übernommen
  • [x] Push Benachrichtigungen 10 Minuten bevor im Livestream etwas startet
  • [ ] Pro Show kann eingestellt werden ob man Live-Streams, Premieren oder Wiederholungen sehen möchte
  • [ ] Man kann sich benachrichtigen lassen wenn eine neue Show im Sendeplan aufgetaucht ist

Kleine Technik-Infos

  • Nutzt Web Push und Service-Worker (Funktioniert also auch wenn der Browser nicht offen ist) (Leider im Moment kein iOS Support, da Apple sich da nicht an die Standards hält :crying_cat_face:)
  • Symfony 5 (PHP-Framework) als Basis für die WebApp
  • Bootstrap 4 (Frontend-Framework)
  • OPEN SOURCE: https://github.com/bahuma/rocketpush
8 Like

@Cyberblitzbirne

2 Like

Coole Sache! :slight_smile:

Eine kleine Frage zu den übertragenen Daten:

Wenn du dich auf rocketpush.de mit deinem rocketbeans.tv-Account einloggst, bekommt rocketpush.de Zugriff auf diese Infos: - Benutzer-ID - Benutzername - Abonnierte Inhalte

Bezieht sich die Benutzer-ID und der Benutzername auf den Login-Namen oder den öffentlichen (Forums-)Namen?

Die Benutzer-ID ist die Rocketbeans interne BenutzerID.
Der Benutzername ist der öffentliche displayName.

:slight_smile:

2 Like

Feine Sache. Riesendank!

2 Like

Super Sache.
Kurze Frage: kann man irgendwie auch bzgl bestimmter Let’s Plays (idF Nuzlocke) benachrichtigt werden?

Im Moment noch nicht da alle Let’s Plays als eine einzige Show kategorisiert werden. :disappointed_relieved:
Man kann ja auch auf rocketbeans.tv nur alle Let’s Plays auf einmal abonnieren…

Wäre cool, wenn das auch einfach ne Notification senden könnte wenn “irgendwas” live ist.

2 Like

Aber ganz fest die Augen offen halten. Ich nutze RBTV als WebApp am iPhone und man spürt in jeder neuen iOS Version, dass der WebApp Support stark ausgebaut wird. Könnte mir vorstellen, dass WebPush nicht mehr soooo lange auf sich warten lässt. :slight_smile:

1 Like

Die Frage ist, warum Apple da überhaupt so lange zögert.
Die andere Frage ist, warum die RBTV App nicht schon lange in einer neuen Version vorliegt und eben diesen Service anbietet.

Soweit ich mich erinnern kann (und ich bin ja jetzt doch 10 Jahre bei Apple als Kunde und technikinteressierter Guy), ging es Apple da hauptsächlich darum, ihre Kontrolle bei den Apps zu bewahren, bzgl Hochwertigkeit.
Um eine native App zu veröffentlichen brauchst du ja einige Zertifikate. Sowas kann Apple nicht überprüfen, bei WebApps. Aber inzwischen ist der Trend halt doch stark zu PWAs und daher kommt da echt rasant immer mehr Funktion dazu.

Spannend wird ja eher, wann RBTV von sich aus die Push Funktion hat, soll ja in Arbeit sein. Ich würde dann schon auch die Website als PWA bewerben, denn hergerichtet wäre sie dafür schon sehr gut, in meinen Augen.

1 Like

Laut Doom soll da demnächst was kommen

Na da bin ich ja mal gespannt… Wenn die früher kommt als ich denke, wird sie vor 24 Monaten veröffentlich worden sein, nicht heute, nicht morgen und nicht gestern!

Die Sache bei dem ist die… Und da hat @bahuma20 definitiv recht.
Bei WebPush ist es ein bissi ein Wirr Warr mit den Implementierungen. Hatte da auch schon mal direkt mit Doom drüber gesprochen und ihm was zukommen lassen, dass bei Safari leicht zu implementieren wäre, aber halt nicht WebPush ist, sondern noch die alte Notification API.

Was ist der Unterschied?
Push geht auch, wenn der Browser zu ist. Also halt so wie klassische Notifications einer nativen App. Die alte Notification API macht zwar, von dem wies dann für den User aussieht, das gleiche ABER geht nur, wenn Browser und die passende Website geöffnet sind. Also das dus z.B. bei anderem Tab oder minimierten Browser trotzdem auf den Desktop bekommst.

Und da ist mir schon klar, dass wenn man auf Cross-Browser geht man entweder alles aufeinmal ausliefern will (und da müsste sich das Tech-Team mit der Apple-eigenen Implementation rumschlagen) oder eben darauf bei einem Browser ganz verzichten bzw. abspecken. Und sowas ist dann, auch meiner Erfahrung und dem Gefühl nach, eher bei der Prio hinten anzusiedeln.

Ich rede aber ja von einer echten App für iOS und Android, nicht von einer Webapp. Erstere können das ja alles und ist nun auch kein Hexenwerk. Dieses Browserding ist ganz nett, aber zumindest für den Mac gibt es schon ne native RBTV App eines Fans die genau das macht. Selbst wenn der Browser zu ist. Die RBTV App muss ja nicht so aufgeblasen wie die Website sein. Eine simple Benachrichtigungsapp würde mir schon reichen. Den anderen Chi-Chi kann man dann gerne als nice to have nachpatchen.

Ich sage nach wie vor dass der Sendeplan (wenn er denn gut ist) und die Nachricht an die Zuschauer, wann etwas kommt dass sie interessiert, wann der Sender spontan wirklich live geht etc, das Herzstück von RBTV sein sollte und dann wäre so eine App wichtiger gewesen als irgenwelche Goodies auf der Internetseite (so nett die teilweise auch durchaus sind)