S.t.a.l.k.e.r. 2


#1

Da dropt GSC Game World einfach mal so neben bei auf Twitter die Ankündigung zum neuen Teil der S.T.A.L.K.E.R. Reihe :exploding_head:


#2

lol gerade auf 9gag gesehen und mich drüber informiert :smiley:
habe teil 1 nie gespielt, bin aber aktuell großer fan von escape from tarkov, ging stalker nicht in ne ähnliche richtung?


#3

Atmosphärisch ja, ansonsten haben die Games aber wenig gemein. Stalker hatte starke übernatürliche Elemente und lebte viel von der Story. Tarkov hat (meines Wissens nach) keine Story und das Gameplay ist viel tiefgründiger und realistischer. Man kann Stalker eher mit der Metro Reihe vergleichen.
Ich hab vor allem den ersten Teil als Jugendlicher echt geliebt.


#4

ah ok ja metro war nicht verkehrt fand das nicht schlecht (ja meinte im übrigen jetzt rein gameplay technisch, EFT hat keine story)


#5

ich freu mich extrem. stalker soc und cop gehören zu meinen alltime lieblingen wenn es um sp spiele geht.
ich hab mir gestern erst http://www.moddb.com/mods/abr-mod/downloads/abr-mod runtergeladen um einen neuen cop playthrough zu starten.


#6

Auch vorhin gelesen :beangasm:


#7

Jetz bin ich hellhörig. Das is genau meins.


#8

Sie haben sich auch schon die Domain gesichert: https://www.stalker2.com/
Mehr als auf dem Twitterbild gibts auf der Website aber auch nicht :beanjoy:

Ich bin echt gespannt, hatte die Spiele erst verhältnismäßig spät mitbekommen und dann direkt mit Call of Pripyat angefangen, was richtig geil war. Allerdings hatte ich durch den gameplaytechnischen Rückschritt bei Clear Sky mittendrin wieder aufgehört zu spielen (so zumindest meine Erinnerung). Deswegen leicht offtopic zu Stalker2: Lohnt es sich, wenn man Clear Sky mittendrin aufgehört und COP durchgespielt hatte, Shadow of Chernobyl anzufangen? :sweat_smile:


#9

Release 2021 – 2023 kann man dann es dank Mods richtig spielen :simonhahaa:


#10

Oh geil, die einzige Shooter Reihe die ich mochte, leider damals nahezu Unspielbar verbugt.

@Ente du kennst Stalker nicht? Nachholen sofort!
Auch wenn ich mir nicht sicher bin ob es heute noch so zündet wie damals.


#11

Was an Stalker auch so toll war, war der relativ hohe Realismusgrad im Spiel und die Umwelt hat einfach echt gewirkt und nicht als hätte jemand “ein Videospiellevel” gebaut.

Das man sich an vielen echten Objekten in Chernoby orientiert hat, hat echt geholfen.

Und gerade wenn man das Spiel blind spielt, ohne Vorwissen hat es echt viele extrem tolle/atmosphärische Momente.

Die Grafik ist natürlich nicht mehr so gut heutzutage aber auch da gibt es viele sehr gute Mods für Texturen etc.

Definitiv ein Game das ich empfehlen kann.


#12

dich erwartet kein story getriebenes rollenspiel wie the witcher. was dich erwartet ist eine recht dünne story, aber eine welt die extrem stimmig ist und das ganze setting glaubwürdig macht. die story steht dabei nicht im vordergrund, sondern die atmosphäre. die story ist imo nur mittel zum zweck.

um die serie kennenzulernen empfehle ich dieses video. das gibt einen guten einblick in das spiel und die entwickler.

für mich ist shadow of chernobyl und call of pripyat definitiv unter den top 15 aller spiele die ich je gespielt habe. und das obwohl das spiel buggy as fuck ist und erst mit mods sein volles potenzial entfaltet.
tipp: spiel es ohne nightvision goggles und nur mit taschenlampe.


#13

Das is so ein Setting was mir sehr zusagt. Diese urbane Wildnis is genau das was mir gefällt. Wenn es gut ausgearbeitet ist gibts da soviele coole Ruinen zu entdeken. Genau wie im Jungle und den Maja Sachen. Das gefällt mir einfach. Mal sehn ob sie es zeitnah zum Release bringen.

@Schnickers
Doch kennen schon aber nicht gespielt.


#14

Wenn du es nicht gespielt hast, kennst du es nicht :wink:
Wie gesagt, versuch es mal, Clear Sky fand ich nicht ganz so stark aber SoC und CoP sind wunderbar (natürlich nur mit Fan Patch…)

Damals war ein Open World (RPG) Shooter auch was besonderes, heute gibt es sowas ja deutlich öfter, daher kann ich schwer abschätzen ob es heute noch so einen Impact hat wie früher, aber wenn dich das Setting interessiert, schlag ruhig zu.


#15

Ich hoffe mal, dass wir zur E3 zumindest einen Mood Trailer bekommen werden.


#16

Ich glaub ich warte auf Stalker 2. Ich weis eh nie was ich spielen soll weil ich soviel hab :smiley: Ende des Jahres kommt ja auch erstmal Metro Exodus. :slight_smile:


#17

Mal schauen ob Teil 2 dann pünktlich kommt. Wenn das so wie beim ersten Teil wird, stimmt 2021 schon mal nicht ^^

Escape From Tarkov hat eine Lore, ist in der Beta nur nicht mit drin.

https://www.escapefromtarkov.com/book-page


#18

die stalker spiele sind relativ schnell durchgespielt. für meinen soc durchlauf brauchte ich damals rund 13 stunden. für cop knapp 20.


#19

9gag freut sich auch über S.T.A.L.K.E.R. 2 :beangasm:

Werd auf jeden Fall nochmal alle durchspielen vorher, hab ja noch 3 Jahre Zeit :simonhahaa:


#20

Des is ne angenehme Spielzeit.