Forum • Rocket Beans TV

Sammelthread: Behind the Beans - Chat In

Für alle, die es im letzten Blogpost übersehen haben: diese Woche haben wir das erste mal unsere Idee getestet , die Community in einem wöchentlichen Live-Stream über Neuigkeiten aus dem Bohnen-Kosmos zu informieren.

Die Live-Streams sollen den Mai über immer Dienstags um 11:15 Uhr direkt im Anschluss an “MoinMoin” gezeigt werden. Der Testballon ist dafür gedacht, den Austausch mit der Community zu verbessern und könnte langfristig, wenn die Idee so aufgeht, wie wir uns das denken, “Behind the Beans” ersetzen.

Wir wollen erstmal beides beibehalten und euch Zeit geben, einen Eindruck davon zu bekommen, wie die Streams funktionieren. Ihr sollt auch die Möglichkeit haben, hier im Thread zu diskutieren, Ideen einzubringen oder Sachen zu kritisieren, die man an den Streams noch verbessern könnte. Das ist vor allem für mich sehr wichtig, um Ende des Monats beurteilen zu können, mit welcher Variante wir besser fahren: Häufigere Info-Sessions live im Stream oder ein geschnittenes Format wie BTB.

3 Like

Finde ich als Format echt nett.
Das wirkte heute zwar noch ziemlich improvisiert, als würde jetzt eine Ansage kommen dass Dennis heute nicht kommt oder dergleichen, aber als einmal wöchentliche Nachrichtensendung über RBTV echt ein praktisches und interessantes Format.

Vielleicht noch ein passendes Banner in den Bildschirm einbauen damit man die Sendung erkennt und nicht als Fehlermeldung um Sendezeit rum zu kriegen. Vielleicht auch ein kurzes Intro wie bei Nachrichtensendungen oder abgefahrene Nachrichten-Hintergrundmusik die man kaum hört. (Einfach damit es mehr nach einen Sendeformat aussieht, ich hatte die ganze Zeit das Gefühl dass irgendwas schlimmes angekündigt wird)

Jedenfalls ist das Format echt gut, dann wird man direkt informiert und die Zuschauer können direkt Fragen stellen.

2 Like

Ich fand den Stream nicht toll. Es war wieder so wirr, konfus und inhaltslos wie damals Q&A.
(äähhh Counter over 9000)
Mir ist ein vorbereitetes Format bei dem die Infos abgesichert und ausgewählt sind viel lieber.
Dann kann es auch nur alle 2 Wochen kommen.

3 Like

Ich fand es ganz nett improvisiert. Fragen vlt. Besser im Forum über die Woche sammeln oder auf Twitter weil im Chad den Überblick zu behalten ist nicht leicht.
Und ein wenig Struktur so 5 Minuten Recap der Woche 5 Minuten Ankündigung für nächste Woche zmund 5 Minuten was brennt unter den Nägeln würde mir gefallen.

Ich hab ja nix gegen so einen Stream. Ein bisschen Morning-Call Nostalgie finde ich nicht schlecht, aber der Stream soll bitte nicht Behind the Beans ersetzen.

3 Like

Ich dachte das gibt es zusätzlich zum BtB alle 2 Wochen am Freitag.

Vielleicht sollen die streams BtB ersetzen

Ok das soll bitte auf gar keinen Fall passieren. Das jetzige BtB soll bitte wie die “Sonntagsausgabe” einer Zeitung bleiben während am Dienstag mit der Community über aktuelle Themen und Fragen geflauscht wird.

3 Like

Das fände ich persönlich auch 'ne gute Lösung. Mir gefällt die Idee des HUB nämlich echt gut und man kann es super nutzen, um akute Sachen zu klären, brandheiße News raus zu hauen und einfach mit der Community in den Austausch zu treten.

Auf das zweiwöchentliche BtB mit ausführlichen Antworten der zuständigen Leute würde ich aber dennoch auf keinen Fall verzichten wollen.

2 Like

Das mit dem Schild finde ich eine klasse Idee. So weiß jeder man ist nun Live und man braucht sich nicht wieder diese Fragen anhören ob es Live ist. Bitte das so behalten, Luca.

Erstmal ist ja geklappt beides zu behalten.

Wenn dieses Format jetzt Community Hub heißt, dann bitte das nächste Woche auch so in den Sendeplan eintragen. Es ist jetzt heute Behind the Beans zu lesen, da haben sicher viele gedacht. Oh eine Live Ausgabe von BtB und vielleicht das Chat In überlesen.

Es gab ja schon einige interessanten Antworten. Auch das man im Superchat da speichern kann war mir auch noch nicht bekannt.

Genau so seh ich es auch.

BtB evtl. mit “zeitlosen” Fragen die speziell beantwortet werden können (reicht sicherlich alle 2 Wochen) und diese
Community-Hub Sessions eher so als RBTV-NEWS Format mit Ankündigungen & News zu Sendeplanänderungen usw. (kein Q&A !) am Anfang der Woche.

1 Like

Ähm das Schild ist von der GamesCom 2018 ^^ das steht in der Redaktion einfach so herrum :smiley: und is vermutlich eher zufall das es zusehen war.

1 Like

Das war Absicht ^^ u.a. Anja liebt das Schild und muss sich so nicht fragen, ob wir noch live sind, wenn sie aus ihrem Büro läuft.

Ich sehe so einen Livestream auch eher als Special-Ergänzung zwischendurch mal, statt als Ersatz zu einem “regulären” BtB. Live ein bisschen schnacken (:budi:) find ich ganz nett, aber der Informationsgehalt ist natürlich schon dünner, allein weil vom Zeitslot noch das “Suchen” im Chat abfällt und man dann auch mal bei Fragen landet, zu denen die Personen vor der Kamera schlicht nichts sagen können.

2 Like

Habe gerade den Stream nachgeholt. Der Analyse der Schwächen von Q&A und BtB stimme ich zu, aber ich sehe irgendwie nicht, wie dieses Format die Probleme von Q&A löst.

Nach dem Nachholen der Session heute unterschreibe ich das genau so (auch wenn ich im Vorfeld, also in der aktuellen Beanstalk-Ausgabe evtl. gegenteiliges gesagt habe :wink: ). Es ist ne nette Ergänzung gerade für evtl. spontan auftretende und/oder aktuelle Fragen aber keinesfalls adäquater Ersatz fürs bisherige BtB.

Was ich auch etwas schlecht fände wäre, wenn es immer nur 15 Minuten lang wäre. Wie schon gesagt kostet alleine das suchen, vorlesen und antworten auf Fragen aus dem Chat seine Zeit und ihr seid ja heute schon in die “Bredouille” gekommen obwohl eigentlich (fast) nur das Format erklärt werden solle :wink: . Lieber ne flexible Dauer, so dass die Ausgaben mal nur 10 aber auch mal 45 Minuten gehen können. Eben ja nach Themen und (Nach-)Fragenanzahl.

Wo findet man es denn zum nachholen?

1 Like

Ich glaube derzeit tatsächlich noch gar nicht :thinking:. Ich hatte es heute Mittag per Rückspulfunktion nachgeholt, bin aber jetzt erst zum Fazit hier gekommen :sweat_smile:

Ok ich dachte schon ich bin vollkommen blind :coolgunnar:

1 Like

Die übrigen Teststreams sollen dann schon als VOD hochgeladen werden, damit sich auch die ein Bild machen können, die die Sessions im Stream verpasst haben.

Ansonsten würde ich hier folgendes in die Runde werfen: Die Livestreams bieten sich auch dafür an, ausführlicher auf ein bestimmtes Thema einzugehen (letztes mal war das das Thema Podcast-Upload, es kann aber generell um alles mögliche gehen).

Um für den kommenden Stream 1-2 Themen vorzubereiten (neben einzelnen Fragen, auf die ich sowieso eingehe), schlagt gerne Dinge vor, über die ich im Stream etwas ausführlicher sprechen soll.

2 Like