Forum • Rocket Beans TV

[Sammelthread] Games-News II


:eyes:

1 Like

NAchdem sie verkündet haben das sie niemals auf Steam releasen werden und ihre Shopseite entfernt haben nun auf einmal das

Ob es vielleicht doch nicht so profitabel war einen Deal mit Epic zu machen? :thinking:

Solche Aussagen sind meistens Blödsinn. Wildstar sollte auch nie F2P werden. Tja. Nun.

Wer es glaubt :kappa:

2 Like

Das freut mich wirklich.

Need For Speed Most Wanted (2012) ist für mich immer noch eines der besten Open World Arcaderacer aller Zeiten.

2012? Warn die das auch für ps2,

Most Wanted (2005) war von BlackBox.

die Liebe ich auch. Nur ist das Problem von Blackbox das die spiele immer schlecht performt haben.
Lags und ruckler waren bei denen üblich.

Criterion war früher bekannt für die burnout-Teile und haben eben mit NFS Most Wanted (2012) ein Hybrid aus NfS und Burnout gemacht, die sehr spaßig waren. dazu eben eine Open World, die man gerne erkundet hat.

Ja und vor Release von Payday 2 hieß es: “There won’t be any microtransactions, shame on you if you thought otherwise” und dann kam das Black Market Update mit pay2win Microtransactions.
Glaub mir ich kenn mich inzwischen mit sowas aus, alleine über Overkill / Starbreeze könnte ich stundenlang berichten. Hab ich sogar getan, daher bin ich inzwischen in all deren Steamforen permabanned :beansmirk:

3 Like

Daran werden wir uns gewöhnen müssen, nachdem Lootboxen und MTX jetzt als Icon auf der Packung stehen müssen. Dann kommt alles erst ohne diese raus und sie werden später nachgereicht. Allein schon wegen der Wertungen zu Release.

Wildstar wurde doch umgestellt weil sie kaum Spieler hatten als Versuch es zu retten oder?

Nach dem Spruch “Eher schalten wir die Server ab als F2P zu gehen.” Tja, haben beides getan. :ugly:

Das Spiel war übrigens ein gutes Beispiel wie ernst man dieses “Früher war alles schwerer. Ich will es Bockschwer!” Elitisten nehmen kann.

Lol, ok das ist was anderes.

War aber eh kein sonderlich gutes Spiel. :smiley:

War ganz ok, wenn auch nicht besonders zugänglich. Habe nur keine Klasse für mich gefunden.

Ich weder rasse noch klasse. :sweat_smile:

War ok, aber halt nicht gut (meiner Meinung nach).

Der nächste Sargnagel in das Ende der E3.

3 Like

Muss man den kennen?

1 Like

Ist die vermutlich “grösste” Persönlichkeit im Gaming-Journalismus.

1 Like

Noch nie im Leben von dem gehört.

3 Like

Schöpfer der Game Awards, moderiert seit X Jahren die offizielle E3 Berichterstattung in den USA, kennt quasi jeden in der Gaming Branche, Kojima hat ihn in Death Stranding eingebaut uvm. Also ja, wenn man sich für die internationale Gaming Welt interessiert, sollte man ihn kennen.

3 Like