[Sammelthread] Games-News


#1987

Klingt für mich genau wie die Würfe in Pokémon Go. Da hab ich auch schon gut 10 Bälle bei dem ein oder anderen Pokémon weggeworfen. :simonugh:


#1988

Soll schlechter sein, weil der Joycon angeblich die kleinste seitliche bewegung schon übernimmt. Da die Viecher dann noch nach links und rechts hüpfen, viel Spaß :smiley:

Ohne Fuchtelsteuerung wär ich vl sogar noch schwach geworden, aber die ist für mich ein nogo :smiley:


#1989

War ein gutes Gaming Jahr für mich!

via ResetEra

https://thegameawards.com/awards/




#1990

Da bekomm’ ich schon alleine vom Lesen Aggressionen. :smiley:


#1991

Ja, das ist ein riesiger Malus. Im Handheld Modus ist es nur ein getimeter Tastendruck, oder?


#1992

Ich glaub da ist es über touch, aber bin mir nicht sicher.


#1993

Celeste macht mich da grad sehr glücklich :smiley:

Der Link geht bei mir aber nicht, Database error xD


#1994

Jo Celeste finde ich auch toll. Game of the Year bleibt bei mir trotzdem God of War :slight_smile:


#1995

ich fand das gaming-jahr ziemlich öde. kein neues gutes strategie- oder aufbauspiel ist erschienen, die relevanten AAA-games waren für mich alle uninteressant.


#1996

Dafür hatte es bei mir zu viele kleine Mängel (Gegnervielfalt und Kampfsystem generell). Von den gezeigten sehe ich Monster Hunter und Celeste persönlich weiter vorn. Aber es wird sowieso RDR2. :sweat_smile:


#1997

Gute Liste. Leider kam XBC 2 zu spät 2017 heraus und wurde gerade in der Kategorie Soundtrack sträflich übergangen.

Bin mal gespannt, wieviele Preise RDR 2 einheimst - GotY scheint fix zu sein, aber in den einzelnen Kategorien gab es doch immer einen oder zwei Kandidaten, die in dieser Kategorie einfach besser waren.


#1998

Im Gesamtpaket hat es mich persönlich am meisten gepackt. Aber hab natürlich auch die anderen sehr gerne gespielt. Für mich persönlich außer AC O alles würde Goty Nomminies.


#1999

Für mich sind da auch nur GoW und Celeste interessant. Celeste kaufe ich irgendwann in einem Sale (Komme eh nicht weit :gunnar:) und GoW habe ich aber ich habe Angst vor dem Umfang.
Open World Zeug wie AC und Spider Man interessiert mich nicht. Dafür habe ich einfach keine Zeit.

Gerade auf der Switch, im mindestens AA und First Party Sektor fand ich das Jahr 2018 enttäuschend. Es gab nur Tropical Freeze und Crash Bandicoot. Smash interessiert mich null und es gab gefühlt kein anderes Thema dieses Jahr.
Edit: Ach ja, Mario Party. Sehr ihr?! Smash überstrahlt alles. :beanwat:

Oh man, vielleicht werde ich es wirklich nicht kaufen. :sadsimon:


#2000

Da fällt mir auf, ich habe dieses Jahr nur 2 Spiele aus 2018 gezockt.:ugly:


#2001

Die anderen GotY hab ich nicht gespielt. Ansonsten würde meine Wahl so aussehen:

Best Action Game:
  • Call of Duty: Black Ops 4
  • Dead Cells
  • Destiny 2: Forsaken
  • Far Cry 5
  • Mega Man 11
Best Action/Adventure Game:
  • Assassin’s Creed Odyssey
  • God of War
  • Marvel’s Spider-Man
  • Red Dead Redemption 2
  • Shadow of the Tomb Raider
Best Role Playing Game:
  • Dragon Quest XI: Echoes of an Elusive Age
  • Monster Hunter: World
  • Ni no Kuni II: Revenant Kingdom
  • Octopath Traveler
  • Pillars of Eternity II: Deadfire
Best Strategy Game:
  • BATTLETECH
  • Frostpunk
  • Into the Breach
  • The Banner Saga 3
  • Valkyria Chronicles 4
Best Art Direction:
  • Assassin’s Creed Odyssey
  • Octopath Traveler
  • Red Dead Redemption 2
  • God of War
  • Return of the Obra Dinn
Best Independent Game:
  • Celeste
  • Dead Cells
  • Intro the Breach
  • The Messenger
  • Return of the Obra Dinn
Best Multiplayer Game:
  • Call of Duty: Black Ops 4
  • Destiny 2: Forsaken
  • Fortnite
  • Monster Hunter: World
Best Ongoing Game:
  • Overwatch
  • Rainbow Six: Siege
  • Fortnite
  • Destiny 2
  • No Man’s Sky
Best Score/Music:
  • Celese
  • God of War
  • Marvel’s Spider-Man
  • Ni no Kuni II
  • Octopath Traveler
Best Performance:
  • Christopher Judge as Kratos (God of War)
  • Roger Clark as Arthur Morgan (Red Dead Redemption 2)
  • Yuri Lowenthal as Peter Parker (Spider-Man)
  • Melissanthi Mahut as Kassandra (Assassin’s Creed Odyssey)
  • Bryan Dechart as Connor (Detroit: Become Human)
Best Narrative
  • Detroit: Become Human
  • God of War
  • Life is Strange 2: Episode 1
  • Marvel’s Spider-Man
  • Red Dead Redemption 2

Kategorien zu denen ich nichts sagen kann hab ich rausgenommen. ^^

Edit:
Hab den Post verkürzt, sorry. ^^


#2002

Jo auch eine solide Wahl, wobei ich bei wenigen Nomminierten sagen kann, dass sie es nicht verdient hätten dieses Jahr.


#2003

Call of Duty: Black Ops 4 gewinnt doch eh Best Action Game.:sleeping:


#2004

Beste nach Release reingeschlichene Lootboxen :smiley:


#2005

FTFY :herz:


#2006

Fand ich zwar nicht schlecht, aber nur mittelmäßig ^^

VC4 hingegen hat mich sehr begeistert :smiley:
Aktuell mein persönliches GotY :smiley: