Forum • Rocket Beans TV

[Sammelthread] Pokèmon Let's Go Pikachu/Evoli

Ist die Wahl des Titels nicht irgendwie misslungen?
Also ich bin nur Pokemon Seher und Spieler der ersten Generation gewesen aber Pikachu ist das Nr 1 Aushängeschild und Evoli nur so ein kleiner nerviger fuchsähnlicher Hund. Also da greift man doch eher zu der Pikachu Version oder nicht? K Evoli hatte damals 3 Entwicklungen, aber was ich heut so höre ist das nichts besonderes mehr ausser er hat nu 5 (was wahrscheinlich ist)

Evoli ist super :confused:

1 Like

Evoli war halt das erste Pokemon von Gary. Also macht ja schon sinn, da Gelb ja eine Anlehnung an den Anime ist

@Kraehe aber die Steuerung folgt halt immer noch gewissen regeln. Und so konsequent wie bei der Wii U können sie da auch nicht sein, da der Handheld Modus halt nicht auf Motioncontrol setzten kann

1 Like

Evoli ist sehr beliebt, sehr niedlich und hat 8 Entwicklungen, die alle sehr stark sind.

Ich werde dennoch Pikachu nehmen weil man Evoli auch im Spiel bekommt und Pikachu fucking Pikachu ist.

1 Like

Sind die Evoli Entwicklungen nicht immer schwächer, als die Hauptpokemon der einzelnen Typen/Elemente ?

Glurak ist doch klar stärker als Flamara.

Zumindest Aquana ist sehr stark. Das ist ein richtiger Tank. Mom ich schaue kurz etwas nach.

Edit:
Flamaras Basiswert: 525
Gluraks Basiswert: 534
Quelle Pokewiki

Die spielen oben mit, man beschränkt sich nur Typ-mäßig stark.

Habe so eine Ahnung das Nintendo das versauen wird…

Hätte ich nicht gedacht… mir gefallen aber irgendwie diese Normal Attacken nicht…

Ich mag einfach keine Normalpokemon. Irgendwie immer sehr langweilig.

Warum? Es gibt doch noch keine wirklichen Infos :smiley:

Die Gerüchte klingen so, und wenn man 1:1 zusammenzählt scheinen die sich zu bewahrheiten.

Seit wann stört das ihn? :confused:

3 Like

Rattikarl ist am Anfang richtig cool. Der fistet alles weg. :smiley:
Aber ich verstehe, dass Normal etwas öde ist.

das was man bis jetzt aus Gerüchten erfahren hat, klingt doch ganz gut. Sie brechen die alte Form auf, dass ist doch das was sich viele wünschen

1 Like

Sehe ich anders, weil sie es mit einem Smartphone verbinden. Und das ist IMO ein No-Go!

@DoctorYoshi

hast du mir was zu sagen? :slight_smile:

Man weiß doch gar nicht wie diese Smartphone Anbindung ist. Es gab damals bei Pokemon Gelb auch ein Pikachu Tamagotchi, wodurch man sein Pokemon mitnehmen konnte

1 Like

Vielleicht wird das Smartphone nur für Zusatzinhalte verwendet. Kann mir nicht vorstellen, dass es Pflicht wäre. Das würde so manches jüngeres Kind schließlich ausschließen.

2 Like

Ich hab eigentlich ein richtig gutes Gefühl bei der Sache… Mein letztes Pokemon war aber auch Perl und Diamant. Der Nintendo DS (gen1) war meine letzte Nintendo Konsole. Freu mich also auf ein wiedersehen und vor allem auf das nächste Game für meine Switch!!

ps. der Optimist

3 Like

Mal sehen, meine Erwartung sind gerade um ein vielfaches gesunken. Das klingt eher wie ein Spin-Off, als ein gutes Spiel.

Aber so kann ich auch weniger enttäuscht werden :stuck_out_tongue:

1 Like

Ich hoffe bei dem Spiel, dass man hier dann auch mal den Schwierigkeitsgrad von anfang an einstellen kann.

Das ist der große Manko an den Pokemon Spielen bisher. Der Schwierigkeitsgrad ist einfach zu gering.

Niemals :wink: