Rocket Beans Community

SEGA Bohnen: Alles um SEGAs Hard- und Software


#1

Passend zum den XBOX und Playstation Threads, hier die SEGA Variante.

...vielleicht Folgen ja noch ein Nintendo, SNK (Neo Geo), NEC (PC Engine), Arcade oder Pinball Threads. :blush:

Hier also alles zum Thema SEGA. Vom Master System bis zum Dreamcast bis heute.
Was sind Eure Lieblings- SEGA Spiele/Konsolen/Automaten/Flipper? Alles hier rein.

Zur SEGAs letzter Konsole gibt es auch gleich mal ein schön gemachtes Einstiegsvideo:


#2

Gregor hat sicher keinen Forum-Account, sonst hÀtte er hier bestimmt schon mit gemischt :wink:

Ich bin mit dem Mega Drive und spĂ€ter Saturn groß geworden (danach ging es mit PC weiter).

Gerade weil ich mit diesen Konsolen eher ein Exot war und man oft belĂ€chelt wurde - gerade wenn es um den Saturn ging - hat es sich doch irgendwie besonders angefĂŒhlt.

Besondere Erinnerung habe ich an Titel wie Star Gate, Toki, Sonic (klar), The Bruce Lee Story, Another World, Dune auf dem MD sowie Road Rash, Shellshock, Atlantis, Myst auf dem Saturn - um nur wenige zu nennen.


#3

Das Spiel war absolut großartig! Ich hatte als erste Konsole ein Master System 2, wieso weshalb warum kann ich heute gar nicht mehr sagen, hab leider auch schon annĂ€hernd alle Spielenamen vergessen, aber es hat mir schon super viel spaß gemacht. Mein Lieblingsspiel ( fĂŒr das ich viel zu jung war ) war damals Gain Ground.

Gain Ground Gameplay Youtube

Danach hat es mich aber zum Super Nintendo gezogen und leider war das noch nicht die Zeit wo man sich einfach beide Konsolen kaufen konnte - damit war Sega nur noch bei einem meiner Kumpels verfĂŒgbar ( der war dann wohl auch so ein Exot wie Du ) und bei meinem Cousin.

Ich fand es damals klasse wie "erwachsen" die Mega Drive Spiele gewirkt haben, ich glaube einen Ramboteil hab ich immer mit meinem Kumpel gezockt und natĂŒrlich auch irgendwas mit Sonic.


#4

Das stimmt wohl, noch schlimmer wurde das GefĂŒhl um 1998 Rum, als der Saturn langsam aber sicher außerhalb von Japan deutlich mit dem Gamesuport nachlies und man das Jahrelang geliebte SEGA Magazin von Hans Ippisch nur noch im Abo (ab 5/98) mit wenigen Seiten bekam.^^

Der Sega Saturn ist aber bis heute meine Liebingskonsole, gerade wegen den vielen japanischen Spielen. In meiner Sammlng kommen da bis heute regelmĂ€ĂŸig ĂŒberragende Spiele fĂŒr das System hinzu die ich noch nie gespielt habe...ich steh aber auch vorallem auf Puzzle Games, VS Fighter und Shoot em Ups und in dem Bereich wurde der Saturn noch lange nach dem tod im Westen mit Top Spielen versorgt. :ok_hand:

@memphis
RĂŒckblickend ist es schon verrĂŒkt wieso man damals das GefĂŒhl hatte, dass das SNES eher als "Spielzeug" durchging und der Mega Drive "cool" war. Zumal ich damals noch eher auf Jump 'n Runs aus war und erst was spĂ€ter die ganzen Actionspiele entdeckt habe. Seltsamerweise ist Nintendo dieses Image der "Kinderkonsole" ja nie wirklich losgeworden.


#5

Ich habe letztes Wochenende bei einem Retro Abend erst meine Mega Drive wieder aufgebaut und mich gefreut dass diese noch so gut funktioniert :smile:
Sonic 3 und Dynamite Headdy waren meine absoluten Lieblingsspiele!


#6

Dynamite Headdy hab ich mir erst letzte Woche geholt. Keine Ahnung wieso ich damit so lange gewartet habe aber es hat mich in meinen hohen Erwartung an ein Treasure Game nicht enttÀuscht. Bin zwar noch nicht durch, aber unglaublich wie abwechslungsreich das Spiel ist. :+1:

...Sonic 3 ist auch mein Lieblingsteil. :blush:


#7

Ich hab es leider nie durchgespielt xD
Bis zu einem bestimmten Boss genieße ich das Spiel unglaublich, aber Babyface habe ich in meinem Leben erst ein einziges mal besiegt - und das Level danach nicht geschafft ~


#8

Ich habe immer noch ein Master System II und einen Mega Drive - leider hatte ich nie einen Saturn oder eine Dreamcast, zu der Zeit war ich dann auf dem Nintendo Trip.
Meine Videospiel Einstiegsdroge war und ist klar Alex Kidd in Miracle World fĂŒr's MS. Über Rennspiele, Shooter und ein Casino-Spiel hatten wir (meine Eltern) alle möglichen Spiele.

Ich liebe Sonic Spiele (Sonic Adventure 2 zÀhlt zu meinen absoluten Lieblingsspielen - noch heute). Ich leide allerdings mit jedem jetzt neu erscheinenden Sonic Teil, der mich enttÀuscht, Generations mochte ich aber.

Mein Lieblings-Sonic ist zwar 2 auf dem Mega Drive, weil es das erste Sonic Spiel war, das wir viel zusammen mit der Familie gespielt haben (auch gegeneinander) - aber zu sagen, ich wĂŒrde Knuckles nur mögen wĂ€re untertrieben. Ich sammle Knuckles Figuren, PlĂŒschis und so weiter - vom Mini-AnhĂ€nger bis zur limitierten Sammlerfigur.

Ich finde es auch faszinierend, wie erwachsen die Sega Konsolen im Vergleich zu Nintendo immer waren. Wenn ich ĂŒberlege, was fĂŒr Kriegsspiele und so es da schon gab.


#9

Als Sonic Fan brauchst Du eigentlich Sonic Jam fĂŒr den Sega Saturn, das Spiel bietet neben Sonic 1 - & Knuckles auch die Sonic World Demo in der man sich sĂ€mtliche Werbespots und viele Extras zum Sonic Universum angucken kann. Das ganze kann man sich wie ein virtuelles Sonicmuseum vorstellen welches dazu noch sehr hĂŒbsch aussieht....fĂŒr Saturn VerhĂ€ltnisse:

Als Sonic Fan solltest Du mal ein Blick auf NiGHTS into Dreams werfen. Das ist meiner Meinung nach das beste Sonic Team Spiel (gibts auch als HD Version auf PSN und XBLA/XBone). Hier mal ein sehr gutes Gameplayvideo welches zeigt wie man das Spiel zu zocken hat.


#10

Sonic Jam kenne ich, auch wenn ich es leider nicht besitze.

NiGHTS ist schon lange auf meiner Pile of Shame-Liste - mein halber Freundeskreis liebt das Spiel, aber mir war nicht bewusst, dass es das im PSN-Store gibt. Muss ich mir wirklich mal zulegen :smile:


#11

Das HD Remake beinhaltet u.a. auch Christmas NiGHTS welches aber im Intro und Outro neu synchronisiert wurde und die nicht ganz so gelungen ist wie das Original....tut natĂŒrlich nichts zu Sache wenn man das Original nicht kennt, aber wollte es nicht unerwĂ€hnt lassen. :blush:

Mir gefĂ€llt das Spiel mit der original 3D Controlller Hardware auch deutlich besser als am 360 Pad. Komish warum das ĂŒberhaupt so ist aer richtig warm werd ich mit dem Port nicht. Auch die Bosse scheinen teilweise etwas schwerer als beim Original zu sein...!? ^ __ ^"

Welchen Part fandest Du in Sonic Generations denn besser? 2D oder 3D Gameplay?


#12

Werde das mal im Hinterkopf behalten... aber mal schauen wie mir das Spiel auf der PS gefÀllt, ohne das Original zu kennen ist ja noch mal anders.

Bei Sonic Generations - das hÀngt von den Welten ab. Chemical Plant zB geht immer, Classic und Neu, aber ich glaube generell mag ich die 2D Parts lieber.


#13

Zu der Sonicmisere von Sega wurden mal ganz brauchbare VorschlÀge in Form eines Videos gemacht:

Was haltet Ihr davon? Muss Sonic sich neu erfinden oder lieber Back to the Roots (nur bitte nicht wie bei Sonic 4^^)? Vielleicht bei rasanten 2,5D bleiben? ...Reicht das heute noch fĂŒr ein gutes Jump 'n Run?


#14

Zumindest damals war es halt auch so, wenn du dir heute mal die Titel anschaust gab es schon mehr MilitĂ€r und Thirdparty Kram fĂŒr das Mega Drive - Nintendo war halt eher der geschlossene Kreis aus Eigenmarken und ĂŒberzeichneten "Comichelden" - Earthworm Jim, die Turtles, Kirby, Aladin und co. - da war einfach wenig dabei was man hĂ€tte ernst nehmen können.

Dazu kam natĂŒrlich auch damals schon der Technikbeef und die Lagerbildung wie heute bei PS / Xbox. :smiley:


#16

Schade, dass das Spiel selbst nur eher mittelmĂ€ssig ist und mit Spielen seiner Art kaum mithalten kann. FĂŒr AnfĂ€nger nett fĂŒr Genre-Profis doch nicht so ganz das richtige.


#18

Naja, gibt wohl schon Leute, die Spass damit haben, aber wenn du es spielen willst, wĂŒrd ich die wohl auch eher zulassen und irgendeine digitale Version von PSN oder Steam kaufen. Fand halt die Geschichte unnötig komplizitert verfasst, das Kampfsystem war halt Standard und joa, denke man sieht deutlich, dass es sich an einige Ă€ltere JRPG's anlehnen will, kommt aber meiner Meinung nach eben nicht an die QualitĂ€t eines Lunar heran. Wieso ich dann also jemandem ein mittelmĂ€ssiges Spiel empfehlen sollte, wenn es eben solche Spiele wie Lunar gibt, erschliesst sich mir nicht ganz. WĂŒrde es auch im Vergleich mit einem Bravely Default eher weiter hinten anstellen.

Eigentlich ist das einzig gute an dem Spiel, dass es eben Komfortfunktionen mit sich bringt, aber denke, jeder der sich etwas mit dem Genre bisher befasst hat, kann auch ohne diese ganz gut leben.


#20

Hab ja selbst auch noch eine sealed-Version fĂŒr's Mega Drive, die werd ich auch so lassen. Beggar Prince wĂŒrd ich auch noch gerne mal kaufen, vielleicht ist das ja ein besseres Spiel.


#21

Grad beim kacken in der neuen Retro Games den letzten Part vom Space Harrier Artikel gelesen und hÀtte ich dort nicht gesessen hÀtte ich mir beim letzten Abschnitt glatt mein Höschen gefeuchtet...

....meint Ihr es ist realistisch dass Yu Suzuki jetzt mit Shenmue 3 und Ys Net wieder Blut leckt und noch weitere Titel folgen könnten? WÀre ja das beste was Sega passieren könnte.


#22

Wenn da noch etwas kommt, dann wohl ohne Sega. Sega sind einfach nicht mehr das was sie einmal waren. Denke die vergangenen Generationen (bis zur XBOX vielleicht noch Anfang XBOX 360) wurden all ihre Franchises so schlecht abgesetzt, dass da wohl nichts mehr kommt. Wenn ich mich nicht tĂ€usche, war ja das letzte Sega Spiel mit alter Lizenz Golden Axe Beast Rider oderso und joa, mal ignorieren, dass es nicht so gut ankam, hat es sich eben auch sehr beschissen verkauft, alle anderen Franchises von frĂŒher die doch noch einige Ableger fĂŒr PS2 / XBOX hatten, haben sich ja auch grösstenteils zu schlecht verkauft fĂŒr Sega.

Denke aber, dass es vielleicht durchaus eine Chance gÀbe mit Sony weiterzuarbeiten, wenn es denn gut lÀuft mit Shenmue und Yu Suzuki, aber man muss halt auch bedenken, dass der gute Yu Suzuki schon mittlerweile einige Jahre auf dem Buckel hat, vielleicht wird Shenmue III auch sein letztes Spiel.


#23

Nach Shenmue 3 wird noch Shenmue 4 folgen mĂŒssen, damit die ganze Story der geplanten 11 Episode erzĂ€ht wird. Soweit jedenfalls der Plan von Yu Suzuki, welcher sich glĂŒcklicherweise seit Shenmue 1 nicht geĂ€ndert hat.

BTW neuer Shenmue 3 Stuff:

Bleibt zu hoffen, dass sich Sega bis dahin im klaren ist, wofĂŒr die Firma ĂŒberhaupt steht und womit sie erfolgreich wurde. Dann stehen solchen Titeln auch keine Steine mehr im Weg und können wĂŒrdig releaset werden, sofern es dann ĂŒberhaupt noch physische DatentrĂ€ger gibt... Problem seh ich eher darin dass ein Space Harrier Nachfolger es höchst wahrscheinlich nicht mehr in die Spielhalle schaffen wird, Ă€hnlich wie bei Capcom und Street Fighter V. Nur das es noch genug SF Spieler auf Konsolen gibt. Tekken 7 scheint auch einer der letzten Arcade-Releases von Bandai Namco zu werden. Mit dieser traurigen Entwicklung sehe ich den Erfolg von potenzellen Yu Suzuki Nachfolgern nicht rentabel fĂŒr Sega.
Leider. -- __ --

100 Yen - The Arcade Experience Dokumentation: