Forum • Rocket Beans TV

Sky (WOW) / Peacock / Paramount+

Ich mach mal einen Thread dazu auf, da sicherlich auch mal größerer Redebedarf herrscht.


https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/64/Sky_Italia_-_Logo_2013.png



Auf jeden Fall schafft es dann wohl „Rutherford Falls“ ins deutsche Fernsehen und das sollte eine gute Nachricht sein.

Ich finde, dass Sky durch die Implementierung der beiden neuen Streaming-Plattformen enorm attraktiver geworden ist. Ich bin gespannt, wie das letztendlich aussehen wird und was die Plattformen (zumindest ja Paramount+) kosten, wenn man kein Sky-Abonnent ist. Und natürlich, wie das Angebot aussehen wird. Bei peacock würde ich einfach mal hoffen, dass „Emergency Room“ mal endlich eine Streaming-Plattform erhält.

Bietet Sky eigentlich mittlerweile bei allen Serien/Filmen zumindest englische Untertitel an? Das hat mich da immer am meisten gestört.

Paramount+ war ja CBS-All-Access, hier hat Sky zwar schon The Good Fight, welches beim Fox Channel kommt (meine ich), aber Fox wird eingestampft. Aber die neue Serie von den Kings „Evil“, wo ich nicht mehr als den Pilot gesehen hatte, ist auch von CBS zu Paramount+ geschoben wurden. Wäre auch cool, da diese Serie gute Kritiken bekommen hat und ich Katja Herbers toll find.

Im Bada Binge-Thread hatte ich schon geschrieben, dass die bei Sky gerne solche Sachen weiterverfolgen sollen. Es gibt international so viel Streaming-Services oder auch Serien. Da muss man dann ggf. zu packen und kooperieren, wenn man halt nicht weiß was die Zukunft bringt. Und HBO-Content wird wohl früher oder später weg sein. Vielleicht hat man noch irgendwie Zugang, aber Exklusivität wird es nicht mehr haben.

So lange sky go in der jetzigen Qualität bleibt, bleiben sie unattraktiv, da ist das Angebot egal.

Da ja zumindest Paramount+ seine eigene App bekommt/hat, kann man damit Sky Go umgehen :sweat_smile: Für mich wird Sky ab dem Moment Attraktiv, wenn ich den Preis von Paramount+ ohne Sky-Abo kenne. Weil natürlich ein Gesamtpreis günstiger sein könnte, als alle Dienste einzeln. Ob Peacock ohne Sky abonniert werden kann, bleibt ja, glaub ich, eh noch abzuwarten.

Man muss natürlich wieder abwarten, wie es mit anderen Verträgen in Deutschland ist:

Neben Eigenproduktionen bietet Peacock in den USA vor allem Serien des Senders NBC und Filme des Studios Universal an. Wie bei allen anderen Streamingdiensten auch wird sich das deutsche Peacock-Programm vom US-Angebot unterscheiden, denn viele Serien und Filme laufen bereits bei anderen Anbietern und langjährige Verträge hindern Comcast daran, die Titel sofort auf Peacock zu veröffentlichen.

Aber ja, so eine Heimat für SNL in Deutschland wäre auch interessant. :smiley:

Eines Tages, wenn auch vielleicht nicht 2021, könnten US-Hits wie „The Office“, „New Amsterdam“, „Young Rock“, „Parks & Recreation“, „The Blacklist“, This is Us" oder „Chicago Fire“ bei Peacock zu sehen sein. Shows wie „Saturday Night Live“ oder „Late Night with Seth Meyers“ sind in den USA auch bei Peacock zu sehen, haben in Deutschland bisher aber keine feste Heimat - das könnte sich nun ändern.

Also wenn es ER via Sky zu sehen geben sollte, muss ich zuschlagen^^

1 „Gefällt mir“

Die Serien Hercules und Xena müssten ja rechtemäßig auch zu NBC (Peacock) gehören, oder ? :cat_wow:

Hallo, hat jemand Sky und kann mir sagen, ob es die Serie „Wellington Paranormal“ im englischen Original mit englischen Untertiteln gibt?
Ohne angemeldet zu sein konnte ich dazu nichts finden.
Sky Ticket - Wellington Paranormal

Hey, habe eben geschaut und ja, man kann die Tonspur auf englisch ändern.
Läuft bei mir über Sky-Comedy.

1 „Gefällt mir“

Danke Dir! Auch mit engl. Untertiteln?

Untertitel sind gar nicht verfügbar, sorry hatte das jetzt erst gelesen.

Danke fürs Nachschauen! :bless:
Muss ich mir dann nochmal überlegen, ob sich’s für mich lohnt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Serie auf Deutsch funktioniert. Die erste Staffel hatte ich mir als DVD (ohne Untertitel) geholt, aber gerade mit dem Akzent war’s für mich teilweise echt schwer xD

1 „Gefällt mir“

Wie jetzt? Kein Sky+ wie bei allen anderen? Ich bin enttäuscht :joy:

Hoffentlich pflegen sie bei den älteren Sachen dann auch endlich Mal zumindest die englischen Untertitel nach.

Wow. Entweder wurde die Marketing-Abteilung sehr schlecht bezahlt oder die wollten trollen. Wie kommt man heutzutage auf so einen Namen, der absolut nicht Suchmaschinen-Tauglich ist …

1 „Gefällt mir“

Danke für nichts, direkt auch mal versucht und bei World of Warcraft gelandet :ugly:

1 „Gefällt mir“