Forum • Rocket Beans TV

Smartphone Empfehlungen

Nabend.

Seit nun fast 2,5 Jahren nutze ich ein LG G3. War mein erstes eigens gekauftes Smartphone und auch mein erstes richtiges Smartphone überhaupt. Bin immernoch begeistert davon und eigentlich noch absolut zufrieden.

Leider zeigen sich langsam die ersten Altersschwächen die wohl recht spezifisch bei diesem Handy sind. Aktuell versuche ich das Hardware Problem noch selbst zu lösen und bastel etwas rum, aber das wird wohl auf Dauer nichts mehr.

Daher schaue ich mich schon mal nach einem Nachfolger aus und bin es leid immer wieder die selben Tests und Rankings zu lesen, deren Logik sich mir nicht erschließt.

Durch eine kleine Recherche bin ich bis jetzt am Huawei Mate 9 interessiert. Großes Display, sehr gute Hardware und ein überdurchschnittlicher Akku. An sich all die Punkte die mir wichtig wären. Ist aber wohl noch etwas zu teuer. Muss ja auch nicht immer das neueste vom neuesten sein.

Daher meine Frage: Habt ihr Ahnung in dem Bereich (evtl. durch Arbeit oder einfach aus Interesse in der Freizeit) und könnt ihr mir ein Handy empfehlen welches meinen Ansprüchen gerecht wird? Welche das sind werde ich nachfolgend aufzeigen.

  • Akkulaufzeit muss überzeugen
  • unter 5 Zoll sollte das Handy nicht sein. Aktuell habe ich 5,5 und die sind sehr angenehm
  • die Leistung sollte für ordentliches Multitasking und 1-2 Spielchen aufm Handy reichen
  • Android
  • Modding ist ein großes Thema. Ich habe noch kein Smartphone gesehen welches durch Custom ROMs nicht noch besser geworden ist. Es sollte also eine rege Modding Community vorhanden sein
  • Preislich würde ich jetzt mal um 400€ sagen. Das wäre schon ne Mammutausgabe aber das Handy ist das Gerät welches ich täglich brauche und worauf ich mich verlassen können muss

Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps oder sucht ebenfalls Empfehlungen. Einfach alles zum Thema reinposten.

Vielen Dank.

leg noch bissel was drauf und hol dir das Oneplus 3T. Glaub 440€ kostet das.

Edit: Ich weiß, für deinen inneren 50 jährigen Schwaben ist das schwer :stuck_out_tongue: :smiley:

4 „Gefällt mir“

Wie gesagt: Ein Handy ist für mich ein Gerät welches ich täglich benutze und das nicht nur für Facebook und WhatsApp :smiley:

Das schau ich mir mal an :slight_smile:

Ich würde das Samsung Galaxy S6 empfehlen. Hab ich jetzt seit 1,5 Jahren und es funktioniert tadellos. Bei Amazon vorhin um 400,- herum gesehen.

2 „Gefällt mir“

Ich benutze auch schon seit ca. 1,5 Jahren das LG G3. Bis auf die etwas schwache Antenne, bin ich rundum zufrieden mit den Handy. Wollte fragen, um welche Hardwareprobleme es bei Deinem Modell geht?

Muss das neue Handy auch ein Micro-SIM Slot haben, um Deine alte SIM im neuen Handy einsetzen zu können?

Samsung fällt raus. Kauf ich nicht. Bin von deren Geräten leider gar nicht überzeugt und die Preispolitik ist auch nicht so das gelbe vom Ei.

@chr-geit85 Micro oder Nano Sim ist egal. Meine Sim Karte kann beides.

Nun zum Hardwareproblem: Google mal “Screen Flickering LG G3”.
Und zwar fängt das Display an zu flimmern und wird dann ganz langsam (innerhalb von 5-6 Sekunden) schwarz bis nichts mehr zu sehen ist. Es dimmt also komplett runter obwohl das Display noch an ist. Das kommt durch die Temperaturschwankungen im Gerät welche die Verbindungsstellen der Flexbänder zum Mainboard schwächt. Ich hab das jetzt erstmal gelöst indem ich etwas Plastik zwischen dem einen Flexband und der Hülle gelegt habe. Der Druck hilft etwas aber ab und an flimmerts trotzdem.

Das kann man wohl lösen indem man die Verbindungsstellen mit den Bändern verklebt, aber ich hab kein passendes Werkzeug dafür.

1 „Gefällt mir“

Also das 3T schaut bis jetzt echt perfekt aus. Dass ich auf meine geliebten Rear Buttons vom G3 verzichten muss war mir klar, da ja selbst LG das Konzept verworfen hat.

Ansonsten stimmen Leistung, Akku und Preis. Hat ja auch durchgehend gute Testergebnisse.

Hat halt auch direkt Oxygen OS, also ein Fork von Cyanogen, drauf. Mein Mitbewohner hat das Oneplus 3 und ist für den Preis auf jeden Fall schon sehr geil und Laufzeit von 2 Tagen ist auch ganz cool.

Werd das Stock OS eh nur ein paar Wochen aushalten und dann mit dem modden anfangen. Gibt einige Custom Roms und sogar LineageOS Roms.

Bis jetzt bin ich davon echt überzeugt :slight_smile:

Bin ein Freund er Oneplus Telefone geworden. Aktuell besitze ich das etwas ältere Oneplus 2, und das wird noch ein paar Jahre halten.

1 „Gefällt mir“

Mmn. Bestes Handy momentan ist das Samsung a5 2017er Modell,
Das 2016er Modell (hab ich) ist wirklich gut und weiß zu überzeugen, das 2017er legt überall noch eine Schippe drauf,

Ps: komm auch vom LG G3 und das A5 ist mMn. Besser, vor allem bei der Akkulaufzeit… oh Gott wie ich das Liebe um 22:31 noch 36% Akku zu haben
Dass mit Samsung habe ich mir auch gedacht , aber die A-Reihe ist Top!

Was ist schlecht an der S Reihe?

Bei deinen Anforderungen ganz klar das OnePlus 3T. Lediglich deren Kundenservice ist so eine Art Glücksspiel von dem, was ich darüber bisher gehört habe.

Zu teuer, es gab zeitweise keine möglichkeit den Speicher zu erweitern, schlechtere Akkulaufzeiten,

Für den hohen Mehrpreis bekommt man wenig Mehrleistung

1 „Gefällt mir“

Ich persönlich habe mich all die Jahre so sehr ans iPhone gewöhnt, dass ich das immer wieder hole. Ich würde es aber niemals Neu kaufen :smiley:
Du wirst bestimmt wieder ein Android Handy haben wollen oder?
Huawei ist in der Preisklasse schon ganz geil. Ansonsten würden gebrauchte Handys nicht schlecht sein. Gerade die neueren Samsung und Apple kann man sonst kaum bezahlen :smiley:
Ansonsten, wie wäre es denn mit

Apple werde ich mir nicht holen :smiley: Da fehlt mir einfach was.

Ich werde die Tage mal weitere Reviews zum OnePlus 3T und Huawei Mate 9 lesen. Die beiden Kandidaten gefallen mir bis jetzt am meisten. Das Samsung A5 scheint nicht verkehrt zu sein, aber ich halte ähnlich viel von Samsung wie von Apple.

Von deinen geposteten Links würde maximal das G4 in Frage kommen, aber das ist mir schon wieder zu „alt“ und outdated.

2 „Gefällt mir“

OxygenOS musst du imo nicht wirklich modden, ist an sich schon ein sehr spartanisches OS.

Das Fairphone 2 hat imho eine der größten Moddingcommunities. Das Handy kann zudem auch hardware-technisch modifiziert werden und durch die modulare Struktur, kannst du bei Ausfällen einfach das entsprechende Teil austauschen und musst in 2,5 Jahren nicht nach dem nächsten Handy suchen

Ich empfehle immer das gerade aktuelle Google Nexus. OS ist immer aktuell, gute Hardware, Mod community und wenig/keine unnötige vorinstalliert Apps.

1 „Gefällt mir“

Das aktuelle wäre in die Richtung das Pixel von Google, was aber wohl das Budget hier sprengen dürfte. Aber ansonsten Top Handy natürlich.