Forum • Rocket Beans TV

Star Trek: Picard (Spoiler-Talk)

Wie gewünscht nun hier also der Thread in dem offen und ohne Spoiler-Tags über die Folgen der neusten Star Trek-Serie gesprochen werden darf und soll.

3 Like

6 Like

grafik

4 Like

Na wenn wir so schon anfangen bis es morgen früh endlich losgeht:

3 Like

4 Like

3 Like

Eines was wir wahrscheinlich nicht mehr sehen werden :frowning:

4 Like

Möglich ist es doch. Q ist unsterblich, John de Lancie ist weiterhin als Schauspieler tätig und machte 2017 sogar bei ner Star Trek Fan-Serie mit. Bock scheint er also auch noch zu haben.

Mag zwar sein aber würde ein wesen wie Q in eine Serie wie Picard passen, wenn man den Maßstab von Discovery ansetzt

Abwarten und Earl Grey trinken. Wer weiß, was alles kommt.

ACHTUNG folge eins ist online… dachte es wäre erst 9 uhr live

1 Like

wer weiß, wer weiß der Post ist vom letzten sommer

das bild ist von hier

1 Like

Ich schau schon längst… :ugly:

Wöchentlicher Release? :rukiddingme:

2 Like

Fazit der ersten Folge: Schöner Anfang, netter Twist und unterm Strich mehr ST als die Action Serie die die Trailer vermuten ließ.
Ich hab seit der TNG Ära keine ST Serien mehr geschaut, nur die Filme, deshalb war ich doppelt neugierig. Alles in allem bin ich froh Picard wieder zu sehen. Keiner symbolisiert Star Trek mehr als er.

1 Like

Ich finde das Konzept nach wie vor gut.
Diese “alles sofort haben” Mentalität füttert doch nur unsere Ungeduld.

Ne, keine Lust darauf. Ich warte bis alle Folgen da sind. Wöchentliches schauen nervt mich zu sehr. :smiley:

Zur Ersten folge:

Also für kurzen Szenen sah die Enterprise D hervorragend aus.

Nebenfakt: Die Beiden Romulaner auf den Picard Anwesen sind aus den Comic Countdown und sind Ex Tal Shiar Agenten :smiley:

Für einen anderen blickwinkel Mars kann man auf Sci-Fi Canada die Short Trek folge legal sehen, man benötigt nur ein VPN

Link in Spoiler, wenn es Probleme mit den Foren regeln gibt nehme ich ihn raus.

War eigentlich wären der Zeit nach TNG jemals Androiden ein Thema? Abgesehen davon das sie nicht möglich waren und Data eine Ausnahme war.

Interessanter fakt das der Mars unbewohnbar ist und daher die Utopia Planetia Werft für immer Zerstört ist.

Den “Blitz” den die frau erwähnt hat und dadurch Picard gesehen hat…dachte das es eine Erinnerung an Locutus sein :smiley:

Man kann sagen was man will aber der LCARS sah in CGI noch nie so gut aus.

Und eine Romulanische Rückgewinnungsanlage in einem Borg Kubus? Ok Romulaner waren schon immer Merkwürdig aber das ist doch Krank :smiley: Und jetzt ist auch klar das teile des Trailers Verändert worden. Jetzt haben die Eindemungsschilde wieder das Saftige Grün :smiley:

2 Like

Ach komm, da kann man dann jede Woche abnerden, was wohl passieren wird. Wie bei Discovery.

So … Picard is back.
Picard ist zurück.

Und den Twist fand ich fast schon genial, schönes Shout-Out zu TNG. Und hätte den so nicht erwartet.

Nur die Musik fand ich etwas schwach - da hab ich Star Trek und sogar DIS besser in Erinnerung.

Trotzdem freu ich mich auf die nächste Folgen

Also mich hat die erste Folge vollkommen überzeugt. Ich mag die Tonart, die die Serie anschlägt. Nicht das Saubermann-Image der Sternenflotte sondern eben auch mal die Abgründe dieser Institution. Mal sehen wie lang es dauert, bis Picard in den Weltraum startet.

Und bei der Titelmelodie hatte ich einige Male Gänsehaut wenn ganz leicht vereinzelt bekannte Tönte zu hören waren.

Doch, so kann’s dann gerne erstmal weitergehen.

2 Like