Forum • Rocket Beans TV

Star Wars - The Bad Batch

Eine neue Animationsserie wurde angeküdingt, die sich um das Bad Batch aus der letzten clone wars staffel dreht.
Spielt wohl zur zeit von episode 3 und dannach.
Es ist nicht ganz worauf ich gehofft hatte, aber ich freu mich

4 Like

Klingt interessant. Bei Klonen bin ich erst mal dabei.

1 Like

Vielleicht können Sie da noch was von den unfertigen Clone Wars Folgen verarbeiten,
die es nicht in die 7. Staffel geschafft haben :beankiss:

1 Like

Hoffentlich im gleichen Animationsstiel wie Staffel 7 von Clone Wars.

1 Like

Dave Filoni ist ausführender Produzent, das reicht mir schon die Serie gucken zu wollen ^^

5 Like

Ich hab The Bad Bitch gelesen… :facepalm:

4 Like

Uh, ein Assaij Ventress Spin off.

4 Like

Ich frage mich wie die das in der übersetzung machen, in tcw wurde “bad batch” ja zu “schade-charge” ‘übersetzt’.

486i37

3 Like

Ja, kann man machen, aber hyped mich persönlich jetzt erstmal nicht so stark.
Hatte bei der neuen Animationsserie eher an andere Settings und zu einer anderen Ära mit anderen Charakteren gehofft.
Aber mal schauen, was bei rumkommt.
Wirkt am ehesten wie ein Zugeständnis an die zahlreichen Clone Wars Fans, da noch so eine Art Spin Off draus zu machen.
Die ersten Folgen werde ich mir sicherlich anschauen und dann mal schauen, ob es mich packt da dran zu bleiben.

Hab irgendwie nie in die Animationsserien rein gefunden. Hab mal 2-3 Episoden Clone Wars gesehen, aber das hat mich überhaupt nicht mitgerissen.
Serien-technisch sollte man sich endlich mal von der klassischen Zeit lösen und mal was aus einer anderen Epoche erzählen. Da weiß man wenigstens nicht, wie es ausgeht.

mit dieser Info sehe ich das genauso wie du!

4 Like

:beangasm: :beangasm:
3 Like

Falls man meine Jubelarie zu Clone Wars mitbekommen hat, wird wissen, wie sehr ich mich darauf freu :smiley:

Einziges Problem, das ich sehe: Dave Filoni ist nur Executive Producer.

2 Like

Ja der Gute hat gerade andere Serien zu schreiben (leider?)

Aber der hauptverantwortliche, Brad Rau, hat schon seit längerem eng mit Filoni an dessen Animationsserien gearbeitet.
Fenn Rau aus Rebels ist btw nach ihm benannt, und die ehre wird ja nicht jedem zuteil :smiley:

4 Like

Ich hoffe, sie führen auch noch Story von Ventress zu Ende :beangasm:

4 Like

Bei allem berechtigten Lob für Filoni, sollte man da aber auch nicht vergessen, dass auch bei CW Dave nicht einfach alles alleine gemacht und entschieden hat, so sehr ich ihn auch feier und mag und ich ihn auch sehr gut finde. Aber da sind schon immer sehr viele Leute beteiligt, auch beim Story und Drehbuch Schreiben. Henry Gilroy, Steven Melching oder Katie Lucas sind da z.b. wichtige Namen.

Solange da gute Leute an der Serie beteiligt sind und Dave seine Hand drüber hält, wird das schon :v:

3 Like
3 Like

Wieder viel (Sprech)-Arbeit für Martin Keßler :joy:

3 Like

Die deutsche Tarkin Stimme passt ja mal gar nicht zum Charakter.

Optisch sieht das hammer-mäßig aus und es wird auch wieder viel Raum für nette und bereits bekannte Nebencharaktere geben. Das Sounddesign hört sich auch fantastisch an.

Das sie das Kind da jetzt mitschleppen, da weiß ich noch nicht wie ich das finde. Sowas kann langfristig auch immer etwas nerven. Und Erziehungs- und Erwachsen werden Geschichten gab / gibt es im SW Universum halt schon so oft… Ob es das da jetzt auch nochmal implementiert braucht?

Generell hätte ich mir noch etwas mehr Story Hinweise gewünscht im Trailer. Die Klonkriege sind vorbei, Bad Batch löst sich vom Imperium und macht halt irgendwie alleine und auf eigene Faust weiter. Gut und schön, aber es fehlt etwas der Überbau, warum es jetzt interessant wird deren Story zu folgen.
Aber das kann ja in der Serie an sich kommen. Grundsätzlich ist es ja auch gut, wenn in Trailern nicht zu viel verraten wird.

Allerdings habe ich etwas die Befürchtung, dass Action, Abenteuer und Kämpfe sehr stark im Vordergrund stehen werden und die Story aber eher etwas rudimentär bleibt und nicht so die interessanten Themen und Linien aufbieten wird. Grundsätzlich wäre dagegen auch nichts zu sagen, aber ausreichend Story die zum Weiterschauen animiert sollte hoffentlich drin sein. Mal schauen.