Forum • Rocket Beans TV

Stranger Things (Netflix)

Ich habe mir gestern spät Abends, auf Grund der Lobhudeleien hier, die erste Folge angesehen und ich muss sagen: Geil!
Vielleicht liegt es daran dass ich in den 80ern groß geworden bin, aber die ganze Stimmung und das ganze Setting hat sich gut und warm und richtig angefühlt, trotz der Geschehnisse habe ich mich darin sehr wohl gefühlt. Da ich gerade auf Feedback von einem Kunden warte habe ich nun Gelegenheit die 2te Folge anzusehen und bin sehr gespannt!

Eleven ist doch nicht tot. Was glaubst du denn, wieso Hopper die Eggos am Ende in die Kiste legt. Außerdem sagen die Jungs beim letzten D&D Spiel “but what about the lost princess” womit eigentlich ja nur Eleven gemeint sein kann. Das ist klares Foreshadowing bzw. einfach ein Cliffhanger

1 „Gefällt mir“

[Spoiler] Text [/Spoiler] sollte funktionieren.

1 „Gefällt mir“

Wer die Schauspielerin von Eleven noch in Aktion sehen will, der kann dies bei der BBC America-Serie Intruders. Dort hat sie 2014 eine Hauptrolle.

Ich kann verstehen, dass sie weiterhin mit dem Kerl zusammen ist. Ich meine, ihm wurden die Augen geöffnet, er hat sich von den anderen beiden aus seinem Freundeskreis abgewandt und liebte sie wohl wirklich. Für mich war eher abzusehen, dass Nancy und Jonathan nach dieser Erfahrung nun zusammenkommen. Das hätte ich eher als Klischee angesehen. :smile:

Bin gespannt, wie hoch das Budget war.

Naja offiziell ist sie weg bzw hat sich aufgelöst. Ob Hopper die Waffeln in den Wald legt weil er hofft das sie noch irgendwo da draußen ist oder weil er sie gesehen hat ist nicht raus gekommen. Sollte die Serie verlängert werden (was ich hoffe) dann wird sie sicher wieder zurück kommen, da die Serie zu großen Teilen von ihr lebt. Und ja es wäre ein Klischee gewesen wenn Mikes Tochter mit dem Beyers Jungen zusammen gekommen wäre, trotzdem hätte mich das mehr gefreut. :stuck_out_tongue:

Oh, gut zu Wissen das sie in einer anderen Serie auch mitspielt, danke. :smiley:

Hatte die beiden Videos schon irgendwo mal gepostet:

Scheint auch ein lustiges Mädchen zu sein. :smile:

2 „Gefällt mir“

Nun

Entweder der Arsch merkt, was für ein Arsch er war und ändert sich ihr zuliebe oder sie erkennt, was ihr Freund für ein Arsch ist und wendet sich ab. Für mein Empfinden beides Klischees. Hätte mich auch für Jonathan gefreut, wenn er das Mädchen bekommt, aber ey eine Kamera ist fast genauso gut :smiley:

1 „Gefällt mir“

Wurde doch schon bestätigt, dass ne 2. Staffel kommt oder nicht?

Als ich gestern nacht gegoogelt hab fand ich nur Berichte das es sehr wahrscheinlich ist und die Macher sehr hoffen das es weitergeht. Aber das Netflix offiziell noch nichts dazu gesagt hat.

Hab sie gestern direkt durchgeschaut.
Ist eine HAMMER gute Serie,

Schade das es schon wieder vorbei ist. Jetzt kann man nur auf Staffel 2 warten. :smiley:

P.S. ich bin überhaupt keiner der die 80er so toll findet und habe auch nicht in den 80ern gelebt. Diese Faktor ist also nicht entscheidend warum die Serie so gut ist :smiley:

Achja die Serie hat eine 9,2/10 auf imdb derzeit :smiley:

1 „Gefällt mir“

Hab die Serie heute Nacht komplett durchgesuchte. Fand sie auch echt gut inseniert. Ich fand gut das sie sich kaum mit Nebenkriegsschauplätzen aufgehalten hat und eigentlich jede Szene wichtig für die Story war. Teilweise hatte die Serie leider ziemliche Logiklöcher wie ich fand und das Ende fand ich bis zum Teaser auch irgendwie zu schnell zuende erzähtl. Dennoch war es eine unterhaltsame Nacht.

-.- Ich habs die ganze Zeit mit spitzen Klammern versucht. :sweat_smile: Danke.

Zwar mag ich etwas spät dran sein, bin jetzt aber auch mit diesem, in meinen Augen, grandiosen, kleinen Machwerk durch! Jetzt weiß ich nur nicht so recht, ob ich mir einen Spielberg Streifen reinziehen, noch mal Silent Hill zocken, oder mir Akira anschauen soll, um die Lücke, die die Serie nach Abschluss bei mir, der immer auf der Suche nach DER EINEN tollen Serie ist, hinterlässt zu schließen.
Ich bin mir aber gar nicht so sicher, inwiefern ich eine zweite Staffel wirklich brauche, da ich einfach zu viel Angst habe, dass sie den Karren in den Dreck setzen. :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

5 „Gefällt mir“

Konnte nicht aufhören und habe mir gestern alle 8 Folgen reingeballert. Man, ist das ein geiler Scheiß! Hoffentlich gibt’s davon irgendwann noch ne weitere Staffel.

2 „Gefällt mir“

Ich fand die erste Staffel auch grandios und habe die ersten 6 Folgen an einem Abend/Nacht geschaut und die letzten beiden am nächsten Tag.
Prinzipiell sind Serien wie diese ja nichts neues, aber was mich wirklich extrem positiv überrascht hat, war die unglaublich gute schauspielerische Leistung und die konsequente und logische Charakterdarstellung. Es gab keinen dem ich seine Rolle nicht abgenommen habe. Vor allem die Kinder waren extrem gut besetzt. Man kennt das ja von den meisten anderen Vertretern dieses Genres, wie unglaublich nervig Kinderdarsteller sein können. Am meisten hat mich aber die Darstellerin von Elfy beeindruckt. In dem Alter schon so eine gezielte Mimik zu haben, ist echt beeindruckend. Die kleine sollte man auf jeden Fall im Auge behalten.

Eine Sache hat mich dann aber doch am Ende gewundert:

Der Chief hat ja am Ende Essen in den Walt gebracht. Für wen war das? Die Waffeln deuten ja auf Elfy hin, aber warum macht er das? Nur auf gut Glück oder weiß er mehr? Hat Elfy ihm mitgeteilt, dass sie noch lebt und wenn ja, warum hat sie es ihm gesagt und keinem der Kinder, denen sie ja deutlich mehr vertrauen müsste. Warum sollte sie überhaupt im Wald in der Eiseskälte bleiben und nicht an einem wärmeren Ort?
Oder war das Essen für wen ganz anderes bestimmt? Dann haben mich die Waffeln, aber sehr in die Irre geführt und es bestünde dennoch die Frage wer es sein könnte.

1 „Gefällt mir“

Auch von mir eine dicke Empfehlung. Die Serie hatte mich quasi ab Minute 1 (4 Jungs spielen D&D).

Richtig gut und vor allem teilweise auch echt gruselig gemacht (ok ich bin dafür auch besonders anfällig).

Ich glaube die erste Serie, in denen vor allem Kinder eine Hauptrolle spielen die eigentlich für Erwachsene ausgelegt ist. Es macht echt Spaß die Geschichte auch aus Augen der Kinder zu erleben. Das gibt der ganzen Geschichte echt sehr viel Sympathie.

Hoffentlich kommt die zweite Staffel :smiley:

1 „Gefällt mir“

Naja erklärt wird das nicht. Aber ich denke mal die Waffeln sollen deutlich auf Eleven hindeuten. Wie, was, warum wird dann vermutlich in einer 2. ten Staffel geklärt ^^

1 „Gefällt mir“

Hoffentlich :slight_smile: Aber ja, ich denke auch dass

das Essen für Elfie ist. Ein Kontakt zu den anderen Kindern wäre sicher zu gefährlich und würde viel schneller auffallen.