Rocket Beans Community

T.E.A.R.S. Regelwerk


#1

Hallo,

einfach mal als Information.

Hauke hat im Reddit zur Frage, ob es das TEARS Regelwerk noch geben wird folgende Antwort gegeben:

Bin gerade aus dem Urlaub zurück. Stand ist: Das Regelwerk gibt es, die Rechte liegen im Hause RBTV und da ich jetzt Freiberufler bin muss man sich nur eben mal hinsetzen und besprechen, wie man das am Besten auf den Weg bringt. Ich hab aber leider momentan auch so wenig Zeit wie alle im Hause Bohnen. Aber damit da nun mal was passiert gelobe ich feierlich, das nun in die Hand zu nehme und nächste Woche nochmal das Gespräch suche.

Ehrliche Antwort also: Es würde schon längst da sein, wenn ich mich mehr drum gekümmert hätte.


T.E.A.R.S. Regelwerk?
TEARS Box Inhalt
#2

Einfach als PDF raushauen und alle haben Frieden. Wer sich dann berufen fühlt dafür Geld auszugeben, kann ja eine #sonderspende machen.


#3

Eine sexy Printvariante kann man dann ja trotzdem auch noch zusätzlich bringen, wenn sich Leute das wünschen.


#4

Naja ich verstehe schon, dass man das nicht einfach so kostenlos raushauen will. Da stecken ja auch viele Stunden Arbeitszeit drin. Lieber ordentlich binden, nen Verlag suchen und für nen Zwanni (oder so) anbieten.


#5

Selbst D&D (Next) bekommst du, in der Basic Variante, für umme (D&D Next http://media.wizards.com/2016/downloads/DND/PlayerBasicRulesV03.pdf), und das ist ein deutlich besser ausgearbeitetes Regelwerk.

Sie können ja später eine Collectors Edition in Print in den Shop bringen, aber so hätten die Fans erstmal das Regelwerk und könnten damit auch die nächsten Beards Episoden besser nachvollziehen und es mit Freunden, potentiellen RBTV Fans, spielen.


#6

Da du offensichtlich das T.E.A.R.S. Regelwerk bereits besitzt, kannst du es auch gerne mit der Community teilen. :supa:


#7

Klar, jahrelange Arbeit for free raushauen. :smiley:

Gute Arbeit soll auch bezahlt werden. Du solltest niemals in den Medien Ents cheidungen treffen dürfen mit dieser Einstellung.


#8

Deshalb sind die Bohnen den Weg gegangen, den sie gegangen sind :slight_smile:


#9

Ich würde es trotzdem nicht kostenlos raushauen :smiley: also von mir gibts volle Unterstützung das ganze über nen Verlag zu vertreiben. Würde auch gleich ankündigen sofort eine Version zu erwerben :slight_smile:


#10

Es würde sich bestimmt besser rechnen wenn man eine schöne PDF zusammen bastelt und das selber vertreibt.

Oder als Box mit Tears? :smiley:


#11

Wie sie das am Ende vertreiben ist mir eigentlich relativ wurscht :smiley:


#12

Das kommt noch dazu. Mir ist es auch völlig egal, werd eh nie spielen. :smiley:


#13

Ich vielleicht. Mein Freundeskreis ist noch nicht überzeugt von P&P :smiley: aber ich hätte schon Bock drauf und vllt. ist es ja einfacher Spielleiter zu machen wenn man TEARS gesehen hat. So zum Einstieg in die P&P Welt :stuck_out_tongue:


#14

So ist es bei mir auch ungefähr :smiley:


#15

...und man erspart sich so eventuelle größere rechtliche Schwierigkeiten, da Teile der Regeln doch arg geklaut...ahem...inspiriert sind.


#16

wie? die 3W20 Probe ist nicht von Hauke erfunden und an Ulisses lizenziert worden?


#17

Oder damals Schmidt Spiele :smiley: Gute alte Zeiten.

Sind die Charakterbögen irgendwo als PDF zu haben? Wenn ja und man es unbedingt spielen wollen würde, könnte man es auch relativ gut selbst rekonstruieren. Wahrscheinlich hat schon irgendjemand hier im Forum (oder im Reddit) die Grundregeln kurz zusammengefasst.

Ich kann natürlich verstehen, dass es schöner ist etwas offizielles, z.B. als Buch, zu haben.


#18

Zumindest inoffiziell: Bögen

Zum Thema: Freut mich sehr, bin großer Fan von Tears :smiley:


#19

Solche kostenlos Aktionen funktionieren eigentlich meistens. Siehe Humblebundle oder manche Musiker, die ihre Alben verschenken.

Sonst wird das eh nie was :smiley: Hauke vertröstet uns nun bestimmt schon zum 3. oder 4. mal :wink:


#20

TEARS ist im Endeffekt nichts anderes als das vereinfachte DSA Kernregelwerk. Passende Talente werden ausgedacht (statt Heraldik zB Informatik), überlegt welche drei Eigenschaften passen (zB KL/KL/IN) und darauf wird gewürfelt. Punkte im Talent können Wurfergebnisse ausgleichen, SL kann Proben erschweren / erleichterbln (temporär Punkte zu Talent hinzufügen oder abziehen). Das war's. Hinzu kommt "Geistige Gesundheit", was aber nach SL Belieben verteilt wird und keine wirklichen Auswirkungen hat.