[Telegram] Werwolf in der Community


#1

Hallo ihr lieben Bohnen!

Sicher haben nicht wenige gestern das 3. Werwolfabenteuer mit Professor Uke verfolgt. Für alle die sich danach dachten, dass sie dieses Spiel auch selbst gern einmal in der Community spielen würden gibt es jetzt eine fantastische Lösung! Wir haben eine Telegramgruppe erstellt in der es ein Bot als Spielleiter ermöglicht das Spiel ganz einfach auf Smartphone und/oder PC in der Community nachzuspielen.

Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach:

Falls noch nicht vorhanden ladet euch einfach die Telegram Messenger App für euer Smartphone und/oder PC runter und tretet anschließend der Gruppe bei: https://t.me/beansonreisszahn

Der Rest erklärt sich dort von selbst! Ich freue mich auf viele spaßige Spielrunden mit euch!


Werwolf - Regel Tweaks
#2

Das ist eine ganz fabelhafte Idee....!
Ich schau's mir nach der Prüfung am Montag mal an :>


#3

Mal ein kleines Update:

Seit dem Start vor ca. 24 Stunden zählen wir mittlerweile 22 Spieler! Wir haben auch schon einige lustige Runden hinter uns. Ich hab mal ein paar Screenshots gemacht um euch zu verdeutlichen wie das Spielprinzip funktioniert

Screens: https://imgur.com/gallery/I2A63

Das war natürlich nur eine kurze Runde. Das ganze geht noch länger und besser. Wir freuen uns weiterhin über Zuwachs. Je mehr desto spaßiger!


#4

Mittlerweile 30 (edit: 33) Gruppenmitglieder. :+1:

los, alle in die gruppe!


#5

Okokok!


#6

jop, das game macht echt spaß.
heute nachmittag hatten wir einen fail:


so was ist der fehler (nur die antworten, die nicht bei dem spiel dabei waren)

EDIT: doppelgänger hatte ricardo miguel pereira gewählt


#7

Was soll denn da falsch sein?


#8

bekommt der doppelgänger nicht die rolle des wolfes, weil der gestorben ist.
kann auch sein, dass ich mich verlesen habe :smiley:


#10

Der Doppelgänger wählt zu Beginn eine Person aus und wenn diese stirbt, dann bekommt er deren Rolle.


#11

ja, eben, marcel hat ricardo miguel pereira (wolf) am anfang des spiels gewählt.
ergo der wolf ist gestorben und marcel müsste eig wolf werden dadurch?


#12

Geht vielleicht bei Wölfen und Killern nicht


#13

Doch, hätte eigentlich trotzdem funktionieren müssen. Wer weiß was da falsch war :sweat_smile:


#14

evtl. wird der doppelgänger am nächsten tag erst getriggert wird => d.h der wolf stirbt beim erhängen wegen liebespaar. in der nacht ist kein wolf und das game ist over. das wäre mein verdacht


#15

Also ich war auch schon mal Doppelgänger auf dem einzigen Serienmörder und da hat die Übernahme problemlos funktioniert und ich konnte sofort in der Nacht aktiv werden.


#16

Ich würde den Fehler dann auf den Tod durch Amors Fähigkeit schieben.


#17

Gut möglich. Ich glaub der DG wird auch so beschrieben, dass er nur wechselt wenn das Ziel getötet wurde. Also wurde im Sinne von durch einen anderen. Im dem Fall war es ja dann Selbstmord, da triggert das vermutlich nicht.


#18

Ich bin auch dabei.

Muss mich nur erstmal damit vertraut machen, und kann während der Arbeit eher schlecht mit spielen, aber heute Nachmittag hätte ich mal Lust :slight_smile:
Gibt es irgendwas, was ich wissen sollte?


#19

ok, danke für die aufklärung


#20

Macht richtig Spaß, kann ich nur weiterempfehlen


#21

Ja macht bis jetzt ganz gut Spaß, obwohl ich leider mit meinem mangelnden Empfang hier ab und zu hänger hab und auch mit der Mechanik eben noch nicht 100% vertraut bin.