Forum • Rocket Beans TV

The Quarry mit Schröck und Simon

Glaube, dass lag Großteils daran, dass das Zimmer so hell war. Etwas dunkleres Play-Zimmer und das wäre okay. So war einfach ein starker Kontrast da.

Die erste Folge hat mir sehr gut gefallen. Sowohl Simon und Schröck, als auch das Spiel selbst.

Ansonsten ja. Bitte Schröcks Monitor heller stellen. Der arme Mann :simonhahaa: @LeSchroeck

Außerdem hoffe ich dass es „schneller“ neue Folgen gibt.

1 „Gefällt mir“

die alternative ist das spiel selbst zu spielen

Nee, ich will, wenn schon, auch immer die Facecam dabei haben, um die jeweiligen Reaktionen zu sehen. Ansonsten könnte ich’s auch selbst spielen oder irgendein Random No Commentary-LP auf YT gucken.

5 „Gefällt mir“

Sollte die Facecam in den Cutscenes eingeblendet werden?

  • Ja, ich will die Reaktionen der Spieler sehen
  • Nein, ich will möglichst alles vom Spiel sehen

0 Teilnehmer

Kann eigentlich mal jemand das „Colin?“ im Thread-Titel ersetzen? :simonhahaa:

1 „Gefällt mir“

Entschuldigen sie Sir, dass meine Präferenz für dieses Let’s Play nicht mit Ihrer übereinstimmt. Ich werde meinen Post sofort löschen. :stuck_out_tongue_winking_eye:
Die Facecam wird häufig wichtige Teile vom Bild verdecken, z.B. Gesichter von Personen, zumindest wenn man sie oben positioniert. Es ist ja auch kein Outlast oder Alien Isolation mit Jump-Scares im Minutentakt.

Also ich hab jetzt meinen nächsten Termin für Mittwoch nächster Woche, nachmittags, daher gehe ich davon aus, dass wir das jetzt auch erstmal weiterspielen. Und ja, das Set etwas dunkler und mein Monitor etwas heller wäre mMn schon ganz hilfreich :slight_smile:

15 „Gefällt mir“

Und zoomt die Kamera etwas rein :smiley:

Jo, unten würde sie zwar weniger bildstörend wirken, aber dann würde sie in die Untertitel reinragen.

Vllt die beiden splitten, eins links eins rechts, oder stapeln? Wenn das überhaupt so einfach geht.
Hab jetzt grad noch die letzten 20 mins geguckt und die Regie hat es imo an sich gut gemacht mit dem Wechseln :+1: (was aber eben bedeutet, dass die Facecam häufig auch mal aus war)

Wäre cool, wenn du der Regie noch mitteilen könntest, dass während der Zwischensequenzen die Facecam nicht ausgeblendet wird. Die Mehrheit wollen lieber eure Reaktionen sehen. :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

fand die erste Session auch schon mal sehr unterhaltsam, auch wenn ich kaum was erkennen konnte im Spiel.^^

Verbesserungen wurden schon hier angesprochen, ich will einfach nochmal stehen lassen, wie toll Schröck und Simon harmonieren. :slight_smile:

Das Forum bildet ohnehin nur einen winzigen Teil der Community ab. Und 26 Umfrage-Teilnehmende sind alles andere als repräsentativ bei über 50.000 Zuschauenden für Folge 1.

Es gibt auch auf YouTube eine Umfrage-Funktion. Da dort logischerweise der größte Teil der Community erreicht wird, sollte man auch eher dort nachfragen.

2 „Gefällt mir“

Das mache ich nicht nur anhand der Umfrage hier fest, sondern auch unter den YT-Kommentaren. Dort lese ich auch vermehrt, dass die Leute die Reaktionen sehen wollen.

Ich hab mir mal jetzt alle Kommentare gegeben: In 4 (!) von 266 Kommentaren wird das Ausblenden des PiPs bemängelt - ein Kommentar davon ist inhaltsgleich von dem, was @schalker04 hier weiter oben schrieb. Das ist also für dich „vermehrt“.

Am häufigsten wurde in den Kommentaren die Helligkeit und die Wahl der Sprachausgabe kritisiert.

Dazu zähle ich natürlich auch die Likes. Warum es nochmal erwähnen, wenn man einfach die Kommentare zustimmen kann? Dein erwähnter Kommentar gehört sogar zu den Top-Kommentaren unter dem Video. Das und die Umfrage hier erweckt erstmal den Eindruck als wollen die Leute die Reaktionen sehen. Abseits davon ist es schon bei verschiedenen Reactions ein häufiger Kritikpunkt von Vielen gewesen, dass die Facecam ausgeblendet wird. Darauf hat Rocket Beans nie reagiert bisher. Irgendwann lässt man es auch sein das zu kritisieren.

Der Post zählt 4 Punkte auf. Wie viele gaben einen Like, weil sie einem Punkt zustimmten, wie viele vergaben einen, weil sie allen Punkten zustimmten?

Aber gut, hier fang ich an Korinthen zu kacken… :sweat_smile:

Mir selber ist es ja relativ egal, ob da nun bei Szenen das PiP ein- oder ausgeblendet wird.
Ich fänd’ es aber falsch, wenn etwas am Konzept geändert wird, weil „die Mehrheit der Community“ das so will, obwohl die vermeintliche Mehrheit nur eine kleine Forum-Bubble abbildet.

1 „Gefällt mir“

Na, dann muss man wohl in Zukunft bei jedem Verbesserungsvorschlag erstmal die komplette Community abfragen. Das kann ja heiter werden… :woozy_face:

Selbst wenn die Mehrheit erstmal nur das Spiel sehen wollen, haben sie auf YouTube viele andere Alternativen. Bezweifel ich aber, da andere Kanäle schon viel weiter mit dem Spiel sind oder gar durch sind. Die Leute, die dran bleiben, wollen eher sehen wie Simon und Schröck das Spiel angehen.

Vermutlich ist es der Mehrheit, so wie dir, vollkommen egal, ob mit Cam oder nicht. In dem Fall wäre es erst recht sinnlos nicht die Facecam zu zeigen. Tatsache ist, dass einem gewissen Teil der Community die Reaktionen verwehrt bleiben, währenddessen die anderen, die wirklich das Spiel sehen wollen andere Alternativen hätte. Die, die die Reaktionen der Jungs sehen wollen, haben hingegen keine andere Alternative.

Nein, muss man nicht. Aber man muss auch nicht Regieanweisungen über Schröck übermitteln, weil man glaubt, 'ne Umfrage mit 25+ Stimmen wären repräsentativ genug dafür. (;

Na ja, ich wiederhole mich nur und bin dann jetzt bei dem Thema raus.