Wann kommt endlich ein neues Spiele mit Bart!?

spielemitbart

#21

Ja, aber keines der genannten Formate pausiert bisher für eineinhalb Jahre.


#22

Kein Lets Play mit Gregor und Simon zusammen ist gewöhnlich!


#23

genau das meine ich ja. bei phantasmagoria war das spielerlebnis noch "realer", weil gregor damals eben noch nicht die hälfte vorher wusste und man minutenlanges rumstolpern und aufregen in kauf genommen hat. und klar gehören einspieler und die schnitte zum konzept, aber ich finde eben, dass es bei gabriel knight gerade in den ersten folgen einfach übertrieben wurde. soviel aufwand ist nicht notwendig, siehe phantasmagoria.

tl;dr:
ich finde, dass gregor das format mittlerweile etwas überproduziert und sich mehr arbeit macht, als notwendig ist.


#24

Nicht bös gemeint, aber man kann es auch übertreiben :smiley:
Royal Beef ist länger her, aber das war auch schon seit je her so geplant, denn es soll das Hype Format sein, auf welches sich jeder freut.
Spiele mit Bart hatte erst neulich noch mit Spiele mit Borg einen kleinen Ausleger gehabt und Nerdquiz wechselt sich mit Chat Duell ab.

Das liegt alles nicht nur daran, dass Gregor mit anderen Sachen beschäftigt ist, sondern es ist von vornherein so geplant gewesen. Formate dürfen sich einfach nicht abnutzen.
Finde das so schon ganz gut.


#25

Also wenn du mir erzählen willst, dass nach dem letzten Beef jemand gesagt hat: so und jetzt für 2 Jahre nix davon. Die Bohnen sagen ja selbst immer, dass sie nicht weit in die Zukunft planen weil man nie weis was passiert.

Naja die Politik Fanlieblinge zu pausieren hat jedenfalls dazu geführt, dass gerade 6.500 BJ gucken.

Aber sparen wir uns die guten Formate bis das Projekt dann in der Gefahr ist zu scheitern.


#26

Das Problem mit den geringeren Zuschauern hat einige Gründe, wurde auch in einigen Threads besprochen.
Wenn man jetzt bei dem Wetter im Sommer ein solches Format starten würde, dann verspielt man sich da einige Chancen. Die Zuschauer kann man besser im Oktober zurück an den Livestream locken.
Der Zuschauerverlust hat natürlich auch seine Ursache in den Formaten, aber das ist nur ein Faktor von vielen.
Und wie gesagt, bitte nicht übertreiben, das letzte Royal Beef wurde letzten Sommer gesendet und das nächste kommt sehr wahrscheinlich bald. Momentan war wahrscheinlich der Umzug zu YouTube und der Umbau der Studios(!) zu viel Arbeit.


#27

Dass der Umzug so ein Aufwand war wäre mir jetzt neu, hat das jemand gesagt?
Selbst wenn macht das die IT, das sitzt weder Gregor noch BENS dran.

Genau das gleiche mit den Studios, das machen die Requisiteure.
RBTV hat bald über 80 Mitarbeiter, da ziehen solche aussagen nicht mehr.


#28

Den Zusammenhang musst du mir mal erklären.


#29

Ich glaube, da verschätzt man sich schnell. Wenn viele Leute an den Formaten und den Studios arbeiten müssen, dann bleibt auch an den anderen Leuten mehr Arbeit hängen. So läuft es nunmal

Auch hier wieder, bitte nicht übertreiben. Sie haben 60 Mitarbeiter.


#30

Da hat dir Arno im interview für NDR aber wiedersprochen. Da hieß es meiner Erinnerung nach über 70, jetzt mit den 6 neuen Stellen sinds sicher an die, wenn nicht über 80.


#31

Finde ich nicht. Und bei Gabriel Knight 2 hatte nsie doch auch viele Stellen wo sie nicht weiter wussten. Häufig wurde da dann "Die Hexe ist tod" eingespielt aber auch nicht immer ^^ Und mir kommt es auch nicht so vor als ob er jetzt viel mehr Einspieler einbaut als es noch im ersten SmB gab, bzw wenn dann liegt es einfach am jeweiligen Spiel, da die einspieler ja auch passend zur Situation im Spiel oder deren Unterhaltung eingebaut werden ^^


#32

naja, auswendig kennt er das spiel natürlich deswegen trotzdem nicht. aber zumindest hat er erwähnt, dass er das nachschlagen in komplettlösungen vermeiden möchte und sich deshalb mehr mit dem spiel beschäftigt hat. schau dir nochmal phantasmagoria 1 an. das war noch wesentlich gemächlicher.


#33

Finde nicht das SmB overproduced ist... seit Overblood gehört ein ordentlicher Batzen an Mini-Mazen und Inserts dazu.

Aber ich gebe dir recht was den "nachschlage" Part angeht... nicht vorher/nebenher mit dem Game auseinandersetzen, sondern lieber "on Camera" nachschlagen im Notfall und dafür eine strafe kassieren.

Am liebsten natürlich den Rasierer, aber dafür muss Greg auch wieder wachsen lassen, von daher würde ich auch andere Arten von "strafen" befürworten.


#34

Der Umzugsgrund wird einfach immer in den Raum geworfen. Wenn der Umzug so stressig ist, dann war die Planung im Vorfeld mangelhaft. That's it!
Hätte hier im Forum gerne mehr Realos, die den harten Fakten mal ins Auge schauen.


#35

Ich denke das würden die wenigsten Beistreiten :wink:
Jedoch ändert das nix an der Situation das der Umzug mit ein Grund für vieles (u.a. auch SmB) ist.

Aber von außen lässt sichs leicht reden... jeder Mensch macht Fehler und das zwischen RTL2You, E3, LIVE-BEARDS und GC der YT wechsel evtl. nicht 100% perfekt vorbereitet gewesen sein kann... ist sehr wahrscheinlich. Jedoch lief er dafür sogar noch recht reibungslos ab, wenn auch ziemlich chaotisch für ein paar Tage lang bis sich alles eingegrooved hatte.


#36

Der Umzug selber dürfte wirklich kein Problem gewesen sein. Aber halt der Weg die Entscheidung zu treffen das es gemacht wird. Wie man es kommuniziert, und der Check ob und wie man bekannte Sachen von twitch weiter führen kann.

Cd funktioniert ja aber verflixte Klicks halt nicht z.b.

Und natürlich alles was man nicht so vorher testen und simulieren kann. Das es nun halt die buffer Probleme gibt, das einige wohl Probleme mit dem Stream bekommen wenn Zuviel im Chat los ist …

Aber sonst gibt jetzt ja Sommerfest und p&p also zwei Events in den nächsten Wochen. Dazu noch ein beans vs.

Man muss ja auch die Highlights verteilen, was bringt es in 2-3 Monaten alles zu machen und danach wieder garnichts?


#37

Ich hoffe das wir zeitnah zu Beginn des Jahres an einem neuen Spiele mit Bart dransitzen.

Gregor in seiner Bundesgregordent-Ansprache

Die haben sich aber auch noch nicht auf ein Spiel festgelegt.
Desweiteren hat er angekündigt das es Phantasmalesia 4 vorraussichtlich am 24.12 auf seinem Channel gibt.


#38

Dein Beitrag erinnert mich ein wenig an die damaligen GameOne-User. Das war die Zeit wo Simon und Gregor Phantasmagoria nicht weiter gezockt haben für Monate. Da gab es am Ende eine dicke, fette entschuldigung.

ES TUT UNS LEID !!!


#39

Ja das war geil, hab das Video gerade gesucht aber ist nicht mehr zu finden. :frowning:


#40

Wie Gregor gerade auf seinem Kanal angekündigt hat, wird Nightcry zu Spiele mit Bart umgewandelt - war ursprünglich als normales LP auf seinem Channel geplant bzw. hat auch schon zwei Folgen. Welches Spiel davon jetzt als erstes kommt (es war ja auch von "Puppen, Perlen und Pistolen" die Rede), weiß ich aber nicht, es ist von mehreren Spielen in nächster Zeit die Rede: https://www.youtube.com/watch?v=gUOS821crQM&t=0s

Edit: Sorry, jetzt erst Post im anderen Thread dazu gesehen