Forum • Rocket Beans TV

Was geschieht auf Brighton Manor? - Das RBTV Chadventure

Ist aber ne unterschiedliche anzahl von silben. 32 zu 42

das verstehe ich auch so, in der letzten zeile “Locker von dannen ein wilder.” seh ich keine noten außer (o und d). dazu kommt noch dass eine Zote ja n anzüglicher Witz ist, über die Anzüglichkeit kann man ja schon disskutieren, aber witzig ist das ja in keiner weise, vielleicht müssen wir es so annagrammieren oder so( mit dem richtigen Versmas und den Kartenfarben), dass es witzig wird

E ist auch ein Ton

Ich glaube er meinte o und d als quasi ausgeschriebene noten wie auf einem notenblatt.

Ist der Startpost eigentlich aktuell?

Anagramm:
ONE TAKE IN PARIS -> PIANO KARTE EINS

1 Like

Ja, eins der wenigen, das ein bisschen Sinn ergibt. Welcher Ton ist noch mal ganz links (und damit Herz)?

Herz A
Pik H
Karo C
Kreuz D

1 Like

Nein, erst jeden Ether sein Pest Eis”

-> jenespe

je pense -> lt. google Übersetzer Französisch für “Ich denke”

:thinking:

Denke nicht, dass wir diesen Satz nochmal brauchen werden. Der war ja schließlich des Rätsels Lösung zur Mahagonivitrine.

Ah, überlesen. :sweat_smile:

Jemand was dagegen, wenn ich oben grüne Häkchen hinter Rätsel(teile) mache, wenn gelöst wurde?

ego a belgis = Ich bin aus Belgien :ugly:

Raus aus dem Zoo oben ohne ist mir aufgefallen, bin aber noch nicht weiter

R a u s a u s d e m z o o o b e n o h n e
f l i t z t q u e r ü b e r s s t r a ß e n s c h ö n e
f l i n k w i e d e r l ü m m e l v o m s p r i n g e r
l o c k e r v o n d a n n e n e i n w i l d e r

Ich hatte es mal auseinanergezogen weil ich dachte dann seh ich vielleicht neue worte… aber nix.

sieht im editor schöner aus.

R a u s a u s d e m z o o o b e n o h n e
f l i t z t q u e r ü b e r s s t r a ß e n s c h ö n e
f l i n k w i e d e r l ü m m e l v o m s p r i n g e r
l o c k e r v o n d a n n e n e i n w i l d e r

So? :smiley:

1 Like

jo

Eine Idee zu Thirdz on Herdz.

Wenn man die dritten Buchstaben der Herkunftsorte der Essgäste nimmt, erhält man URPST.
Zusammen mit einem möglichen O vom frz. Ort könnte das PROUST ergeben.
Coincidence? Possibly. Aber man kann ja mal in der Bibliothek nach proust, marcelproust (oder aufdersuchenachderverlorenenzeit) suchen.

Wenn man die Zeilen nach CHAD 3214 ordnet und die Leerzeichen drin lässt, steht in der 15. Spalte von oben nach unten “Leon”. Sieht man so nur bei gleicher Buchstabenbreite (“etwas zwischen ihnen stimmte nicht”).

león ist spanisch für Löwe, León/Leon außerdem ein Ortsname u. a. in Spanien.
Donna Leon in der Bibliothek?!

Coincidence?

Anhand von GilgaEesob = 6176433508
hab ich ego a belgis in Zahlen überzetzt.
Es ergibt: 360 4 837615

so? ich erkenn da kein “leon” :thinking: