Forum • Rocket Beans TV

Was Spitze Stifte vermeidlich falsch macht!

Ich möchte etwas aufbrigen das ich jetzt schon mehrere Male (u.a. bei Ultracore und Carcosa) bei Spitze Stifte gesehen habe und das mich jedes Mal richtig frustriert, weil es das Spielgeschehen massiv beinflussen kann. Im Kern geht es darum:
Bild1

Es stimmt einfach nicht das eine 00 auf dem Zehnerwürfel und eine 0 auf dem Einerwürfel Einhundert ergeben. Denn bei einem W100-Wurf würfelt man mit dem Zehnerwürfel von 00-90 und mit dem Einerwürfel von 1-10, wobei die 0 auf dem Zehnerwürfel der 10 entspricht.

Das das so ist lässt sich recht einfach beweisen. Folgt man nämlich er Logik die bei RBTV verwendet werden wäre es nicht möglich die Zahlen 1-9 zu würfeln bzw. kann man über 100 würfeln:
Bild2

Richtig ist jedoch das man den Wert 100 mit einer 90 auf dem Zehnerwürfel und einer 10 auf dem Einerwürfel erzeugt.
Kiara hätte also beim letzten Teil von Carcosa mehrere Proben ganz gut geschafft, anstatt sie in den Sand zu setzen.

Hier noch weitere Würfelkombinationen zur Veranschaulichung:

P.S.: Ja, ich weiß der Titel ist Clickbait, aber wie würde ich es sonst schaffen das du bis hier her gelesen hättest? Habe schon mehrmals versucht darauf hinzuweisen, aber ist wohl immer untergegangen.

EDIT:
Nach guten Argumenten zur Lesbarkeit und Regellage die mir für Cthulu nicht bekannt war, kann ich die Auswertung der Würfel mit 00 + 0 für Einhundert als Sonderfall nachvollziehen. Danke für die Klarstellung, Case closed und möge sie eine Warnung an alle sein. :wink:

Nein machen sie nicht.

Alle Regelwerke die ich bisher mit W100 gespielt habe, hatten laut Regelwerk die Möglichkeit zwischen 01 und 100 zu würfenl.

Das Würfeln einer 0 ist in den Regeln nicht Vorgesehen.

€: GURPS, MERS und Rolemaster in meinem Fall

1 Like

Ja, genau das ist mein Punkt. Was wäre denn wenn man auf einem W10 eine 0 würfelt?

Richtig es ist zehn und nicht Null.

Oder die meisten stört es halt einfach nicht :smiley:

2 Like

Aber 90+0 ist nunmal 90.
Ich finde es leichter, mir den einen Spezialfall zu merken (Doppelnull=100), als das 0 eig. 10 bedeutet und ich jedesmal rechnen muss.

Im Endeffekt sind aber beide Versionen valide, die Beans haben sich halt für eine der Regeln entschieden.

4 Like

Das kann natürlich sein. :sweat_smile:

1 Like

Ich muss die enttäuschen aber im Regelwerk von Cthulhu steht offiziell das 0 und 00 = 100 ist.

3 Like

Das macht aber keinen Sinn, weil man nur mit einem W10 keine 0 würfeln kann.

Wenn man ein Regelsystem mit einer W10 Logik und nicht einer W100 Logik hat, sind die Regeln halt andere.

Beschwer sich bei den Regelsystemen, nicht bei RBTV. Wie gesagt, in den mir bekannten W100 Regelsystemen ist die Rang von 1-100 definiert. Eine 0 kann nicht gewürfelt werden. Ebenso wenig wie bei einem W10 System eine 0 gewürfelt werden kann, sondern von 1-10

Rein mathematisch gesehen macht es keinen Sinn, aber für die meisten Spieler ist es nun mal einfacher, wenn immer gilt:
Der Zehnerwürfel zeigt immer die Zahl, die vorne steht!

Du bescherst dich also das sie sich nicht an die vermeintlich richtigen Regeln halten und wenn dir jemand sagt, dass es genau dafür in den Regelsystemen eine Erklärung und Regel gibt ist es dir egal? :nun:

6 Like

Wie ich gesagt habe…

Ja, du hast gesagt, dass du die Regeln von Systemen mit einer W100 Logik nicht gut findest. Herzlichen Glückwunsch^^

Ich verstehe den Logikansatz, aber dann wäre 00 und 0 eine Null und nicht Einhundert.

Weil es sich nicht logisch fortsetzen lässt.
Wenn Cthulhu das so festlegt ist es eben so, macht aber immer noch keinen Sinn. Ist halt einfacher zu lesen.

Dann müsste man aber das System dahingehend ändern, dass die Werte nicht mehr von 1-100, sondern von 0-99 gehen, also jeder Würfelwurf im Durchschnitt 1 niedriger ist.

Wäre am einfachsten, indem man sagt, man muss UNTER den Wert würfeln, statt das man den Wert selber auch TREFFEN darf.
Wäre auch wieder eine Möglichkeit, aber das Cthulhu-Regelwerk hat sich halt dagegen entschieden, wsl weils anders intuitiver ist.

Sonst kann man halt keine 100 würfeln. Was irgendwie doof ist in einem W100 System.

Und es ist konsistent mit allen anderen Systemen, wo man halt keine 0 würfeln kann.

Und es macht nicht nur Cthulu so. Wie gesagt machen das alle W100 Systeme so. Also ist deine Ausgangsthese, dass RBTV einen Fehler macht halt einfach falsch, weil sie einfach nach den normalen und anerkannten Regeln spielen^^

1 Like

Wäre auch wieder eine Möglichkeit, aber das Cthulhu-Regelwerk hat sich halt dagegen entschieden, wsl weils anders intuitiver ist.

Ja, denke ich auch. Von der Lesbarkeit ist es eindeutig besser.

Eine Frage noch zum Ausgangsstatement

Hatte Kiara so oft ne 100 gewürfelt? :beanthinking:
Bei deinem System wird doch nur die Doppelnull zu einer „besseren“ Zahl, alle anderen werden schlechter oder bleiben gleich

Also an zwei erinnere ich mich. Hab aber keine Timecodes dazu.

1 Like