Forum • Rocket Beans TV

Was zockt ihr gerade ?

am besten sind die leute,die einem empfehlen es zu skippen und im gleichen beitrag schreiben,dass sie es selbst nie gezockt haben xD

naja es ist halt eines dieser mitläufer spiele,wo jeder mithaten will :smiley:

das spiel hat seine probleme aber manche leute übertreiben es halt maßlos.

3 Like

Denen sollte man lebenslanges Videospiel Verbot geben. EIn Depp sagt was vor und alle schreien es blind nach… -_-

Hats absolut. Vor allem mMn fast ausschließlich unsympathische NPCs, mit echt nur ganz wenigen Ausnahmen. Aber es macht auf der anderen Seite auch manche Dinge besser als das erste Dark Souls.

Das war damals so ein unfassbarer Stress für mich. Mein erstes Soulsborne-Spiel, als jemand der sich nie zu schade dafür war n Spiel auch mal auf easy zu spielen. Auch sonst habe ich immer nen großen Bogen um Spiele gemacht, die den Ruf haben besonders schwer zu sein…
Und dann ist da alles voll mit diesen Gegnern, die mir schon in kleineren Gruppen und teilweise sogar einzeln Probleme bereitet haben. Holy shit. :smiley:
Jeder extra Meter den ich hinter mich gebracht habe war so ein großer Erfolg für mich.

1 Like

Ich weiß ich stehe damit recht alleine, aber von DS1-Sekiro finde ich DS2 insgesamt das beste From Soft Spiel. Ein remake in der DS3 Engine wäre mein Persönlicher Traum :smiley:


The name is Trash. White Trash.

3 Like

bloodstained!

hat sehr viel spaß gemacht!
sau viel coole ausrüstung.
sau viel verschiedene magie, die man upgraden kann, dadurch wird nicht nur der dmg erhöht sondern auch der effekt, erst kann man bspw. nur einen feuerball schießen, später dann 4 gleichzeitig.
motiviert sehr das upgraden.

gameplay ist präzise und macht spaß.
viele geheimnise.

ich hab echt nix richtig zu meckern, anfangs dachte ich diese 3d grafik design würde mich stören aber nö, da gibts echt coole gebiete.

werd noch die restlichen sidequest machen :slight_smile:

Edit.
ups falscher thread, egal passt auch hier rein.

1 Like

gestern die Story von Lego Herr der Ringe fertig gemacht und grade mal 34% erreicht :crazy_face::dizzy_face:

Aber dafür das dass Game aus 2012/2013 ist, hat es noch extrem viele Bugs. Paar mal neu Starten müssen, weil gewisse Dinge nicht funktioniert haben. Beim Bosskampf ist ein Troll hintern nem Stein hängen geblieben und kam deswegen nicht weg um seinen Move zu machen. Dann konnte ich später Golum net abschütteln, trotz hämmern der Taste usw.

Jetzt muss ich nur noch raus finden mit welchem Char ich diese Silbernen Gegenstände und Schlösser zerstören kann, dann gehts ans Abfarmen der ganzen Rezepte, Kisten usw

1 Like

It’s not a bug, it’s a feature! Der hat dich einfach nur getrollt. :gunnar:

3 Like

Alte Dark Souls Tradition:
Letzter Boss ist super einfach.

Aber stimmt schon, bei DS2 hat man am Ende so viele Level Ups übrig, dass man einfach n bissl noch z.B. mit Magie oder anderen “charakterfremden” Skillungen rumprobiert.

1 Like

Und dann kam Sekiro… :smiley:

Vielleicht hätte ich mal genau das machen sollen und vielleicht mache ich das, wenn mir das bei DS3 wieder passiert. Die Chancen stehen gut weil ich das “Problem” zum Ende oft habe.
Bei DS2 hab ich einfach alles weiter in Endurance und Strength geballert. Ab und zu noch was in Dex oder Adaptibility.

1 Like

Spiel jetzt seit ungefähr 10 Stunden “Ys VIII: Lacrimosa of DANA”, gefällt mir an sich recht gut: Kampfsystem, Setting, Charaktere sind gut und Story wird es bestimmt auch noch.

Aber der Switch-Port ist echt fragwürdig.
Ich würde sagen selbst für die PS Vita war die Grafik schon angestaubt. Damit kann ich leben aber nerven tun die schlechte und schwankende Auflösung sowie dass bei In-Engine Zwischensequenzen die Framerate einbricht.

Es stört mich jetzt nicht so extrem das ich abbrechen werde, aber verständlich ist das echt nicht. Wobei wenn man sich die Grafik von IX, was dieses Jahr noch für die PS4 erscheint, ansieht kann man davon ausgehen das Technik eindeutig nicht deren Stärke ist.

1 Like

Sekiro ist wie Demon’s Souls und Bloodborne ja auch kein Dark Souls :wink:

Eigentlich geht das Rumprobieren nur bei DS2. Bei DS3 würd ich weiter z.B. Dex, HP und Stamina pumpen. Da biste spätestens in den DLCs für jeden Punkt dankbar.

Okidoki. Danke für den Tipp. Ich sehe mich eh nicht zaubern. Hatte bei DS2 irgendwann mal Pyromancy auf 10 hochgelevelt und dann nur mal aus Spaß irgendwo benutzt. Ist am Ende einfach nicht meine Spielweise.

Hach, ich freu mich schon. :slight_smile:

Hoffentlich ganz alleine… :beanwat:

Skyrim: Vorher nie richtig gespielt, ist echt ganz geil :smiley: Denke ich werde auch mal TESO ausprobieren.

Diablo 3: Auf dem Weg zur Platin Trophäe :slight_smile:

2 Like

Dark Souls III
Whoop whoop. Hatte sogar gestreamt aber ohne Ton… :smiley:

Meine erste Bossbegegnung ging übrigens so aus:

Ich hatte innerlich schon den 1st try gefeiert…

5 Like

Bei der Hitze bleibt die PS4 definitiv erstmal aus! ^^

Stattdessen habe ich beschlossen endlich mal “Yoshi’s Island” auf dem SNES Mini nachzuholen.

Bisher eine coole Idee, richtig gutes Spiel! :slight_smile:

Nur eine Sache nervt ziemlich:

Wer von den Verantwortlichen seinerzeit beschlossen hat das Mario sobald man ihn mal kurz verliert sofort und ohne Unterlass derart ätzend zu plärren beginnt, gehört bestraft! ^^

Ansonsten aber wie gesagt bisher richtig cool!

Toll das Spiel nach so vielen Jahren endlich mal nachzuholen! :slight_smile:

1 Like

Ach quatsch. Ich lass die gerade bei 29°C Raumtemperatur laufen und das ist kein Problem :smiley:

Spider Man bockt immernoch sehr! Bin mittletweile im letzten Drittel angekommen und das Spiel überzeugt einen immer wieder. Grafisch wie spielerisch.

Bei den Zeitrennen merkt man dann wie ungenau die Steuerung ist, aber das kann ich verkraften.

Naja, doch irgendwie schon. Konsole und Fernseher heizen den Raum nur noch mehr auf. Dann lieber auf der Terasse mit der Switch zocken. :wink:

Ich bau fix die Terasse an.

1 Like